Sonntag, 25. Januar 2015

Berlin

Berlin: Schwangere ermordet - Der Täter war vermutlich der Vater des Babys Schwangere ermordet - Der Täter war vermutlich der Vater des Babys

Spaziergänger finden die verbrannte Leiche einer Frau in einem Waldstück in Berlin. Grausige Einzelheiten des Falls werden bekannt, die Polizei fasst schnell zwei Verdächtige.

Kommentare (43)

Lokalradar

Augsburger Stadt Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittelschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Augsburg-Stadt
Winterwetter: Einige Anwohner müssen schippen, andere nicht Einige Anwohner müssen schippen, andere nicht

Warum am Kobelweg in Kriegshaber unterschiedliche Regelungen gelten.

Bilder (3)

Bayern

Allgäu

Allgäu: Prozess gegen Ex-Drogenfahnder: Kokain, Gewalt und viele Fragen Prozess gegen Ex-Drogenfahnder: Kokain, Gewalt und viele Fragen

Der 53-jährige Armin N. hatte 1,8 Kilo Kokain im Schrank. Er sagt, er habe es zu Schulungszwecken besessen. Ob das stimmt, muss jetzt das Gericht klären. Ihm droht eine Haftstrafe. Von Michael Munkler und Markus Raffler.

Neuburg-Schrobenhausen

Neuburg-Schrobenhausen: 150 Feuerwehrleute wegen Wäschebrand im Einsatz 150 Feuerwehrleute wegen Wäschebrand im Einsatz

Ein Feuer im Seniorenstift in Straß (Burgheim) war rasch unter Kontrolle. 150 Feuerwehrleute waren deshalb angerückt. Warum es brannte, ist nicht bekannt. Von Thomas Bauch.

Ebersberg

Ebersberg: S-Bahn fährt zu schnell in Bahnhof: Drei Frauen verletzt S-Bahn fährt zu schnell in Bahnhof: Drei Frauen verletzt

Der S-Bahn-Führer hatte es offenbar zu eilig: Ein Zug der Münchner S-Bahn-Linie S4 ist am Bahnhof Ebersberg auf einen Prellbock aufgefahren, drei Passagiere wurden leicht verletzt.

Bilder (2)

Sport

Slalom in Kitzbühel

Slalom in Kitzbühel: Felix Neureuther - Einer mit Durchblick Felix Neureuther - Einer mit Durchblick

Felix Neureuther hat sich zum konstanten Weltklassefahrer entwickelt. Jetzt heißt es für ihn: Auf dem Weg zur Weltmeisterschaft bloß nicht von der Strecke abkommen. Von Andreas Kornes.

Handball

Handball: Ägyptens Ex-Coach: DHB-Team erreicht WM-Viertelfinale Ägyptens Ex-Coach: DHB-Team erreicht WM-Viertelfinale

Ägyptens früherer Nationaltrainer Jörn-Uwe Lommel setzt auf den Einzug der deutschen Mannschaft ins Viertelfinale der Handball-WM.

Fußball

Fußball: Podolski weiter ohne Tor bei Inter - 0:1 gegen Turin Podolski weiter ohne Tor bei Inter - 0:1 gegen Turin

Lukas Podolski hat beim italienischen Traditionsclub Inter Mailand einen weiteren Rückschlag kassiert.

Panorama

Tatort heute

Tatort heute: Elisa Schlott im "Tatort": Die Frau, von der man spricht Elisa Schlott im "Tatort": Die Frau, von der man spricht

Porträt Elisa Schlott lieferte am Sonntagabend im „Tatort“ einen eindrucksvollen Auftritt als Drogensüchtige ab. Warum die 20-Jährige eine große Karriere vor sich hat. Von Rupert Huber.

Unfälle

Unfälle: Wintereinbruch am Wochenende - Zwei Menschen sterben auf der A1 Wintereinbruch am Wochenende - Zwei Menschen sterben auf der A1

Auf der Autobahn 1 bei Sittensen (Niedersachsen) verlor am Sonntag ein Mann die Kontrolle über sein Auto. Der Wagen überschlug sich. Der Fahrer und seine Beifahrerin starben.

Essen & Trinken

Essen & Trinken: Amerikanische Ess-Kultur in Indien: Bitte mehr Würze Amerikanische Ess-Kultur in Indien: Bitte mehr Würze

Blueberry Muffin, Elaichi Mawa Croissant, Murg Tandoori Kebab Sandwich: In der Vitrine der Kaffeehauskette Starbucks im indischen Mumbai kommen Orient und Okzident zusammen.

Themenwelten

Verlagsveröffentlichung

Die Reste der Produktion können ein zweites Leben bekommen. Upcycling nennt sich das, wenn aus...

Bilder (3)

Die erste Liebe: Hier vermischen sich Glücksgefühl und Stolz, einen Partner gefunden zu haben. Ist...

Fast 40 Jahre lang ließ sich die Stadt Menden Zeit, eine Straße zu Ende zu bauen. Für die inzwischen...

Pegida

Pegida: Im Auge des Orkans: Sigmar Gabriel in Dresden Im Auge des Orkans: Sigmar Gabriel in Dresden

Der Besuch von Parteichef Sigmar Gabriel in Dresden hat Generalsekretärin Jasmin Fahimi auf kaltem Fuß erwischt. Sie argumentiert ganz anders als ihr Chef. Von Rudi Wais.

Google

Google: Sicherheitslücke bedroht Millionen Android-Smartphones Sicherheitslücke bedroht Millionen Android-Smartphones

Rund 60 Prozent aller aktuell verwendeten Android-Handys sind akut bedroht. Doch Google will die Sicherheitslücke nicht schließen - und hofft, dass sich das Problem von selbst...

Kommentare (6)

Ingolstadt

Ingolstadt: Freundin die Kehle durchgeschnitten: Eher kein Fall für die Psychiatrie? Freundin die Kehle durchgeschnitten: Eher kein Fall für die Psychiatrie?

Der Mann, der seiner Freundin die Kehle durchgeschnitten hat, ist laut Gutachterin nicht psychisch krank. Der Antrag der Staatsanwaltschaft auf Einweisung könnte nun scheitern. Von Harald Jung.

Kommentare (8)

Testen Sie unsere exklusiven Inhalte

Wann ist der richtige Zeitpunkt, Kübelpflanzen ins Winterquartier überzusiedeln? Und wie bringt man...

Cranberries und Mandeln in eine Schüssel geben und mischen. Die Orange heiß waschen, die Schale fein...

Bei einer Wanderung im Herzen Bayerisch-Schwabens erleben wir in Kirchheim kulturelle Weltklasse und...

Bilder (5)




Soziale Netzwerke


Beilagen in Ihrer Region


Politik

mehr Politik
Boko Haram : Boko-Haram-Kämpfer greifen Millionenstadt Maiduguri an

Überschattet von schweren Kämpfen der Armee mit der Extremistengruppe Boko Haram in der Millionenstadt Maiduguri hat US-Außenminister John Kerry am Sonntag Nigeria besucht.

Video (1)

Wirtschaft

mehr Wirtschaft
Getränke: Comeback für das Dosenbier? Absatz von Getränkedosen steigt

Limonade oder Bier werden wieder öfter aus der Dose getrunken. Die Büchse hat zwar einen schlechten Öko-Ruf. Doch viele Verbraucher haben sie offenbar neu entdeckt.

Wissenschaft

Mehr Wissenschaft
Asteroid : "2004 BL86": Denkbar schlechte Bedingungen für Asteroid-Beobachter

Wenn der Asteroid "2004 BL86" am Montagnachmittag dicht an der Erde vorbei saust, haben die Hobby-Astronomen in Deutschland kaum Chancen, einen Blick auf ihn zu erhaschen.