Mittwoch, 13. Dezember 2017

31. März 2014 00:39 Uhr

Konzert

Die wunderbare Welt des Gitarrenspiels

Das Duo Gruber & Maklar glänzt in Aindling mit gefühlvoller, melancholischer Musik. Alex Dorow unterlegt diese mit Lyrik Von Vicky Jeanty

i

Ein sehr harmonisches Zusammenwirken von lyrischem Wort und faszinierender Gitarrenmusik kennzeichnete die kulturelle Veranstaltung im Aindlinger Pfarrheim. Sprecher Alex Dorow (links) gab den beiden Musikern Peter Maklar und Christian Gruber das lyrische Stichwort, das diese kongenial an der Gitarre zum Klingen brachten.
Foto: Victorine Jeanty

Goldrichtig lag Inge Gulden mit dieser Aussage: „Was Sprache und Musikalität betrifft, hatten wir heute die Oberliga zu Gast.“ Die Rehlingerin organisiert mit Petra Wackerl und Brigitte Lechner aus Aindling die traditionsreichen Kulturveranstaltungen der Aindlinger und Rehlinger Büchereien. Die drei geladenen Hochkaräter, Sprecher Alex Dorow und die Musiker Peter Maklar und Christian Gruber, sind in der Tat wahre Größen ihres Fachs. Sie bescherten den 130 Zuhörern im voll besetzten Aindlinger Pfarrheim einen außergewöhnlichen musikalischen Hochgenuss.

Sie gelten als eines der besten Gitarrenduos weltweit und sind Preisträger internationaler Wettbewerbe: Peter Maklar und Christian Gruber tauchten mühelos ein in die Welt ihrer Klänge und vermittelten von Beginn an den Eindruck des perfekten harmonischen Zusammenspiels. Bis zur Pause bewegten sie sich in der Mozart’schen Klangwelt, die erstaunlicherweise auch im Gitarrenspiel eine beeindruckende Resonanz fand. Etwa die Ouvertüre von Mozarts Oper „Titus“, die als musikalische Ergänzung zu Mozarts Brief an den Vater anno 1777 zu hören war. Sprecher Alex Dorow fand den richtigen, mal schelmischen, mal nachdenklichen Ton, um die Worte des Briefeschreibers an den Vater oder an das Bäsle kundzutun.

ANZEIGE

Während er sich auf ein paar knappe Auszüge beschränkte, vermittelten die beiden Musiker mit der „Fantasie in d-Moll“ oder dem „Lacrimosa“ aus Mozarts „Requiem“, wie facettenreich, poetisch und zugleich lebendig zweimal zwölf Gitarrensaiten klassische Musik virtuos ausloten. Ohne Effekthascherei und geradezu bescheiden in sich gekehrt, agierten Maklar und Gruber in völliger Harmonie, und offenbarten ihr Einssein mit dem Instrument in einer fast ehrfürchtigen Hingabe: Der letzte Klang wurde jeweils mit einer sanften Handauflegung auf die Saiten zum Schweigen gebracht.

Nach der Pause sollte es mit „Musica y poesia espanolia“ und ohne Notenblätter zugleich temperamentvoll und melancholisch weitergehen. Alex Dorow, der bis zu seinem Einzug in den Landtag 2012 lange Jahre Redakteur und Moderator beim Bayerischen Rundfunk war, hatte unter anderem Gedichte von Pablo Neruda und Federico Garcia Lorca ausgesucht. Traumwandlerisch, wie die Texte zuweilen waren – eine nach Jasmin duftende Brise weht durch die Stille der Nacht – setzten die Gitarristen die jeweils passenden assoziativen musikalischen Akzente.

Mit Werken der spanischen Komponisten Manuel de Falla, Isaac Albéniz und Joaquim Rodrigo gelang die wunderbare Symbiose zwischen spanischem Temperament mit der darin verborgenen Melancholie. Jedes Mal mit ungeahntem Klangreichtum aus den Tiefen des geheimnisvollen Saiteninstruments.

Büfett mit Köstlichkeiten aus Österreich und Spanien

Nach einer Zugabe durfte sich ein begeistertes Publikum auf das Büfett konzentrieren. An die 30 ehrenamtliche Helfer hatten sowohl österreichische wie auch spanische Köstlichkeiten aufgefahren. Wie sehr die Organisatoren Wert auf Stil und Kultur legen, das zeigte auch die Tischdekoration: Eingeschlagen in die österreichischen Nationalfarben Rot-Weiß hatte man kleine Bücherberge zum Schmökern aufgetischt. Seit 17 Jahren gibt es alljährlich den von den Gemeindebüchereien Aindling und Rehling organisierten Kulturabend. Man darf gespannt sein, wen die engagierten Frauen kommendes Jahr ins Pfarrheim laden.

i

Ihr Wetter in Aichach
13.12.1713.12.1714.12.1715.12.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Schneeschauer
	                                            Wetter
	                                            Regenschauer
                                                Wetter
                                                Regenschauer
Unwetter1 C | 4 C
2 C | 7 C
-1 C | 6 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Top-Angebote


Bauen + Wohnen

Beilage: Ferien Journal


Alle Infos zum Messenger-Dienst
Partnersuche