Montag, 27. Februar 2017

20. Januar 2015 14:57 Uhr

Aresing

Zigarette verursacht offenbar Brand auf Bauernhof

Zum Glück wird das Feuer rasch entdeckt

i

Foto: Symbolbild: Alexander Kaya

Glimpflich endete heute Vormittag ein Brand auf einem Bauernhof in Aresing. Das Feuer war gegem 9.45 Uhr in einem Holzvorbau zwischen einem älteren Einfamilienhaus und einem direkt angebauten Stadel in der Sonnenhamerstraße ausgebrochen. Weil der Brand bald entdeckt und die Feuerwehren sehr schnell zur Stelle waren, konnte ein Ausbreiten und damit größerer Schaden verhindert werden, teilte die Polizei Schrobenhausen mit. Der Holzvorbau, ein Fenster des Stadels und ein kleinerer Teil des Dachstuhls wurden beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 30000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden.Ursache war vermutlich eine achtlos weggeworfene Zigarette. Die Polizeiinspektion Schrobenhausen ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung. (AN)

i

Schlagworte

Aresing | Schrobenhausen | Polizei

Ihr Wetter in Aichach
26.02.1726.02.1727.02.1728.02.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                wolkig
	                                            Wetter
	                                            wolkig
                                                Wetter
                                                Regen
Unwetter-1 C | 12 C
4 C | 14 C
2 C | 9 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung


Top-Angebote

Alle Infos zum Messenger-Dienst
Partnersuche