Donnerstag, 24. April 2014

09. Juli 2013 16:51 Uhr

Diedorf-Biburg

Baum fällt auf Waldarbeiter

Bei Waldarbeiten ist ein 47-jähriger Forstarbeiter am Montagmittag von einem umfallenden Baumstamm verletzt worden.

i
Bei Waldarbeiten ist ein 47-jähriger Forstarbeiter am Montagmittag von einem umfallenden Baumstamm verletzt worden.

Bei Waldarbeiten ist ein 47-jähriger Forstarbeiter am Montagmittag von einem umfallenden Baumstamm verletzt worden. Laut Auskunft der Polizei war ein anderer Waldarbeiter zur Unfallzeit mit Rückearbeiten im Waldgebiet Griesberg bei Biburg beschäftigt und zog mit seinem Traktor einen Langholzstamm aus dem Wald.

Um aus dem Wald zu kommen, musste er eine Kurve fahren, wobei sich der sehr lange Stamm um eine stehende Eiche bog. Sein 47-jähriger Kollege lief zu dieser Zeit neben dem Ende des Stammes her.

ANZEIGE

Als der Baum dann zur Seite ausschlug, wurde der Waldarbeiter von ihm umgeworfen und das Ende des Stammes blieb auf dessen Beinen liegen. Zu seinem Glück zog er sich dabei nur diverse Prellungen und ein verdrehtes Knie zu. Ein Notarzt des herbeigerufenen Rettungshubschraubers versorgte den verletzten Mann. Er wurde anschließend mit dem Rettungswagen ins Klinikum Augsburg gebracht. (eisl)

Artikel kommentieren

Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Stimmen Sie ab!
Welche Partie ist Ihr Spiel der Woche?

Unternehmen aus der Region

Expert Technomarkt
Stellenangebote Landkreis Augsburg



Partnersuche