Samstag, 20. Januar 2018

10. Januar 2018 11:49 Uhr

Gersthofen

Kurioser Unfall an roter Ampel

Damit hätte ein 40-Jähriger wohl nicht gerechnet. Aber lesen Sie selbst

i

Zu einem kuriosen Unfall ist es an einer roten Ampel in Gersthofen gekommen.
Foto: Symbolbild: Anne Wall

Böse Überraschung für einen 40-jährigen Autofahrer, der nichts ahnend in der Donauwörther von Gersthofen an einer Ampel wartete: Vor ihm befand sich eine 34-jährige Frau in ihrem Auto. Sie entschied zu einem verhängnisvollen Manöver.

Während der Standphase wollte sie auf den rechten Fahrstreifen wechseln. Da sie aber zu dicht am Vordermann stand, legte sie den Rückwärtsgang ein. Beim Zurückstoßen fuhr sie gegen die Fahrzeugfront des dahinter stehenden 40-jährigen. Die Polizei schätzt den  Gesamtschaden auf 2000 Euro.

i

Mehr zum Thema

Schlagworte

Gersthofen | Polizei

Ihr Wetter in Augsburg-Land
20.01.1820.01.1821.01.1822.01.18
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Schneeregen
	                                            Wetter
	                                            Schneeschauer
                                                Wetter
                                                Schneeregen
Unwetter-1 C | 4 C
-3 C | 2 C
3 C | 6 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Top-Angebote

Jobs in Augsburg


Alle Infos zum Messenger-Dienst

Tarifreform im Nahverkehr
Wie ist der neue Tarif für Sie?

Bauen + Wohnen

Unternehmen aus der Region

Mitmachen und gewinnen!

Mitmachen und gewinnen!

Mitmachen und gewinnen!


Partnersuche