Donnerstag, 22. Februar 2018

28. Dezember 2017 00:36 Uhr

Spende

Lions schenken Jugendlichen und Kindern Freude

Neusässer Klub unterstützt St.- Gregor-Jugendhilfe. Hip-Hop-Kurs und Musik

i

Der Lions Club Neusäß besuchte die Kinder- und Jugendwohngruppe Ferdinand: (von links) Gruppenleiterin Stefanie Woeschka, Lions-Präsident Axel Wepler, Erzieherin Katina Nieberle, Lions-Mitglieder Volker Bögle, Günther Vogler und Jutta Fahrenschon-Pichler mit drei jungen Bewohnern.
Foto: Daniela Lutz

Ein Wochenende lang stellten sich die Mitglieder des Neusässer Lions Club auf dem Neusässer Weihnachtsmarkt in die Kälte, verkauften Lose und verteilten Tombola-Gewinne, die sie zuvor bei den örtlichen Geschäftsleuten erbeten hatten. So kamen für einen guten Zweck 1500 Euro zusammen. Diese brachten die Lions wie seit 17 Jahren einer Kinder- und Jugendwohngruppe der St.-Gregor-Jugendhilfe, den „Ferdinands“.

Alle Jahre wieder kommen die Lions zu Besuch, überbringen die Spende und lassen sich berichten, wie es den Kindern und Jugendlichen in der heilpädagogischen Gruppe geht und wie die Pläne für das nächste Jahr sind. Sechs neue Kinder lernten sie diesmal kennen. Im vergangenen Jahr nämlich konnten zwei Jugendliche in eine eigene Wohnung ziehen, drei Kinder nach Hause zurückgehen und ein Jugendlicher in eine andere Gruppe wechseln. Damit sind einige Mädchen dazugekommen und die Gruppe hat sich deutlich verjüngt: Die Kinder sind zwischen acht und zwölf Jahre alt. Dazu kommen drei Jugendlichen im Alter von 14 bis 16 Jahren. Sie leben in dem alten Pfarrhaus in Steppach, weil sie vorübergehend oder auch auf längere Sicht nicht bei ihrer Herkunftsfamilie sein können.

ANZEIGE

Die Lions ermöglichen den Kindern ein paar Extras, die vom Gruppenbudget nicht oder nur schwer finanzierbar wären. Begeistert berichten die Kinder von einem Rodelausflug auf die Zugspitze. In den Ferien durften sie Pizza essen gehen. In diesem Jahr werden außerdem ein paar Fahrräder für die jüngeren Mädchen angeschafft, Vereinsbeiträge und Hobbys finanziert wie Turnverein, Hip-Hop-Kurs, Feuerwehrverein und die Schulband. Diese Hobbys schenken nicht nur mehr Lebensfreude, sondern stärken auch das Selbstvertrauen und fördern Freundschaften außerhalb der Gruppe. Zusätzlich gibt es noch Eintrittskarten für das Titania in Neusäß, die Marketingleiterin Petra Voßiek ganz selbstverständlich seit Jahren für die Gruppe bereitstellt. Auf diesen Ausflug freuen sich alle besonders. (AL)

i

Schlagworte

Steppach | Zugspitze | Neusäß

Ihr Wetter in Augsburg-Land
21.02.1821.02.1822.02.1823.02.18
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                wolkig
	                                            Wetter
	                                            Schneefall
                                                Wetter
                                                bedeckt
Unwetter-6 C | -1 C
-6 C | 0 C
-5 C | 0 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Gesunde Ernährung
Essen Sie gesund?

Jobs in Augsburg


Alle Infos zum Messenger-Dienst

Bauen + Wohnen

Unternehmen aus der Region

Mitmachen und gewinnen!

Mitmachen und gewinnen!

Mitmachen und gewinnen!

Mitmachen und gewinnen!

Mitmachen und gewinnen!

Mitmachen und gewinnen!


Partnersuche