Sonntag, 26. März 2017

05. Januar 2011 14:31 Uhr

Prozess in Augsburg

23-Jährige täuscht Vergewaltigung vor

Eine junge Frau hat eine Vergewaltigung vorgetäuscht und wurde dafür jetzt vom Augsburger Amtsgericht verurteilt. Vor dem Richter zeigte die Frau Reue.

i

Prozessakten

Wegen des Sorgerechts für die gemeinsamen Kinder war die 23-Jährige mit ihrem Noch-Ehemann in Streit geraten. Die Frau gab bei der Polizei an, dass ihr Ehemann gedroht habe, sie werde die Kinder nie mehr wieder sehen. Außerdem habe er sie ins Gesicht geschlagen.

Den Ermittlern gab die junge Frau außerdem ein Schreiben, in dem sich der Ehemann angeblich wegen mehrerer Vergewaltigungen bei ihr entschuldigt. Gegen den Mann wurde daraufhin wegen Körperverletzung und Vergewaltigung ermittelt. Beide Verfahren wurden jedoch eingestellt, weil sich herausstellte, dass das Schriftstück von der Frau gefälscht worden war.

ANZEIGE

Nun musste sie sich wegen falscher Verdächtigung und Urkundenfälschung vor dem Augsburger Amtsgericht verantworten. Die 23-Jährige war nach Informationen der Augsburger Justiz geständig und voller Reue. Die Angeklagte wurde wegen der Schwere der erfundenen Vorwürfe zu zwei Wochenenden Freizeitarrest und 500 Euro Geldauflage verurteilt. nos

i

Schlagworte

Polizei | Augsburg

Ihr Wetter in Augsburg-Stadt
26.03.1726.03.1727.03.1728.03.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                wolkig
	                                            Wetter
	                                            heiter
                                                Wetter
                                                wolkig
Unwetter-2 C | 11 C
-1 C | 15 C
5 C | 19 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung

Jobs in Augsburg


Videoüberwachung
Sind Überwachungskameras in Augsburg nötig?


Alle Infos zum Messenger-Dienst
Kasperl als Ampelmännchen
Soll Augsburg eine Kasperl-Ampel bekommen?

Bauen + Wohnen

Unternehmen aus der Region

Fachkräfte-Kampagne der Region Augsburg