Donnerstag, 21. September 2017

13. Dezember 2007 20:40 Uhr

Auf der Bühne voll in Fahrt

Normalerweise ergreifen Studenten abends vom Campus schnell die Flucht. Am Mittwoch allerdings hatte keiner etwas dagegen, länger in der Uni zu bleiben. Von Jasmin Off

i

Die komödiantischen Nummern waren dieses Mal in der Überzahl, was beim Publikum sichtlich gut an kam. Markus Seemann und Monika Müller etwa nahmen den Begriff "Kompetenzzentrum" auf die Schippe und Poetry-Slam-Gewinner Stefan Heim machte sich auf ironische Weise Gedanken zum Thema "Philosophenstammtisch". In der Gunst des Publikums ganz vorne lag BWL-Student Hannes Lüth, der unter dem Motto "Unser tägliches Fernsehen gib uns heute" einen komödiantischen Einblick in die deutsche Fernsehlandschaft lieferte. "Für mich war Lüth der Höhepunkt des Abends", schwärmte Ethnologiestudentin Hanna Kloepfer, und Kommilitonin Michaela Herzog pflichtete bei: "Witzig und originell, das hätte ich einem BWL-Studenten gar nicht zugetraut."

Ein weiterer, der mit seinem skurrilen Auftritt die knapp 200 Besucher in der Cafeteria in den Bann zog, war Lienus Nguyen. Der Performancekünstler überraschte, in dem er sich zuerst auf der Bühne bis auf die Shorts entblößte, sich dann mit roter Farbe übergoss und mit zwei Lauchstangen, die symbolisch für Studiengebühren stehen sollten, auspeitschen ließ. "Ich glaube, viele hat mein Auftritt sehr irritiert", gab der Künstler danach zu, "aber ich wollte zeigen, dass man sich nicht nur von Studiengebühren nicht geißeln lassen muss, sondern dass man auch eine Möglichkeit finden kann, mit ihnen besser klarzukommen." Das symbolisierte er in seinem Auftritt, indem er die Lauchstangen kochte.

ANZEIGE

Neben Kabarett kam aber auch die Musik bei Campuskunst nicht zu kurz. Die Band "The Riffs" heizte den Kommilitonen mit einer Mischung aus fetzigem Coverrock und eigenen Songs ein. Als musikalischer Geheimtipp entpuppte sich Kristopher Gilbert, der in Begleitung von Florian Ritter hawaiianische Lieder auf der Ukulele spielte. "Der hat eine unglaubliche Bühnenpräsenz", geriet auch Katharina von Saucken-Griebel vom Studentenwerk ins Schwärmen. Sie fand alle Künstler gut und freute sich über die Besucherzahlen: "Wir hatten noch nie so viel Publikum wie heute." Die Veranstaltungsreihe werde auf jeden Fall weitergehen. "Campuskunst kommt so richtig in Fahrt."

Bilder von der Campuskunst

Sehen Sie sich alle Beiträge online an

augsburger-allgemeine.de/bilder

i

Schlagworte

Monika Müller

Ihr Wetter in Augsburg-Stadt
21.09.1721.09.1722.09.1723.09.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                wolkig
	                                            Wetter
	                                            wolkig
                                                Wetter
                                                wolkig
Unwetter4 C | 17 C
6 C | 19 C
8 C | 19 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung

Augsburger Geschichte

Jobs in Augsburg


Alle Infos zum Messenger-Dienst
Beilage: Ferien Journal

Bauen + Wohnen

JGA in der Stadt
Finden Sie Junggesellenabschiede nervig?

Unternehmen aus der Region