Donnerstag, 19. Oktober 2017

19. März 2017 17:54 Uhr

Augsburg

Betrunkene Partygänger machen viel Ärger

Am Wochenende gab es zahlreiche Schlägereien unter Kneipengästen. Warum auch Polizeibeamte Hiebe bekamen. Von Eva Maria Knab

i

Betrunkene Randalierer lösten am Wochenende viele Einsätze der Polizei aus.
Foto: Bild: Wolfgang Widemann

Betrunkene und randalierende Kneipengänger machten der Polizei am Wochenende viel Arbeit. Es gab mehrere Verletzte bei Schlägereien in verschiedenen Stadtteilen. Ein Kneipengast in Pfersee schlug seinen Kontrahenten mit einem Fausthieb derart wuchtig gegen den Kopf, dass er bewusstlos am Boden liegenblieb.

In die Schlägerei in der Pferseer Deutschenbaurstraße waren am frühen Sonntagmorgen zwei alkoholisierte Männer verwickelt. Nach Angaben der Polizei endete die Auseinandersetzung damit, dass einer der Streithähne, ein 48-jähriger Mann, bewusstlos am Boden liegen blieb und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden musste. Der andere Schläger flüchtete.

ANZEIGE

In Kriegshaber verletzte ein betrunkener und aggressiver Partygänger in der Nacht zum Sonntag Besucher einer Diskothek. Laut Polizei wurde der 19-Jährige in einem Club am Exerzierplatz auffällig. Gegen ein Uhr versetzte er einem 25-jährigen Besucher auf der Tanzfläche einen Faustschlag ins Gesicht. Der Geschädigte erlitt eine leichte Verletzung am linken Auge. Danach tauchte der Schläger unerkannt in der Menschenmenge unter. Etwa eine Stunde später schlug der selbe Mann einem 19-jährigen Gast auf der Tanzfläche ins Gesicht und verletzte ihn an der Nase. Als die Sicherheitsmitarbeiter einschritten, erkannten Zeugen des ersten Vorfalls den Mann wieder. Der Schläger hatte über 1,4 Promille.

Ein weiterer Partygänger trug bei einer Schlägerei am Sonntagmorgen in der Maximilianstraße erhebliche Verletzungen davon. Nach Angaben der Polizei geriet der 25-Jährige aus dem Landkreis Aichach-Friedberg aus bislang ungeklärten Gründen nach Kneipenschluss mit einem 22-jährigen Augsburger in Streit. Der 22-Jährige versetzte seinem Gegenüber einen Faustschlag ins Gesicht und trat mit Füßen auf ihn ein, als er am Boden lag. Das Opfer wurde mit mehreren eingeschlagenen Zähnen und mit Verdacht auf einen Nasenbeinbruch vom Rettungsdienst ins Klinikum Augsburg gebracht. Der Schläger befand sich noch vor Ort, als die Polizei kam.

Eine weitere Auseinandersetzung von mehreren Kneipenbesuchern am Samstagabend in der Hochzoller Zugspitzstraße hatte ebenfalls erhebliche Folgen: Nach einem Streit verwies ein Mitarbeiter der Gaststätte vier Männer aus der Kneipe. Einer aus der Gruppe versetzte ihm daraufhin einen Faustschlag ins Gesicht und stieß ihn zu Boden. Der Mitarbeiter der Gaststätte verletzte sich dabei am Ellenbogen.

Als sich der Schläger in Richtung Karwendelstraße aus dem Staub machte, lief er direkt vor ein herannahendes Auto, so die Polizei. Beim Zusammenprall wurde der rechte Außenspiegel des Fahrzeugs abgerissen. Der Täter und seine drei Begleiter flüchteten. Eine Fahndung nach den Männern verlief erfolglos. Hinweise erbittet die Polizei deshalb unter der Telefonnummer 0821/323-2310.

Ein anderer betrunkener Randalierer wurde am frühen Samstagmorgen auch gegenüber Polizisten handgreiflich. Der massiv alkoholisierte Augsburger war in Begleitung mehrerer Bekannter nach einem Kneipenbesuch in Richtung Ulrichsplatz unterwegs. Plötzlich stellte er sich vor ein herannahendes Taxi und schlug eine Delle in die Motorhaube. Als der Taxifahrer ausstieg, wurde er von dem Betrunkenen so geschlagen, dass er zu Boden ging.

Mehrere Zeugen kamen dem Taxifahrer zu Hilfe und wurden ebenfalls angegriffen und beleidigt. Schließlich schritten Polizeibeamte ein. Nur mit großem Kraftaufwand gelang es den beiden Polizeibeamten, den Mann zu Boden zu bringen und zu fesseln. Der Beschuldigte trat mehrfach mit den Füßen gegen die Einsatzkräfte, schlug mit Händen sowie dem Ellenbogen gegen diese und beleidigte sie auf das Übelste. Er wurde angezeigt. Ein Polizeibeamter wurde durch die Angriffe leicht verletzt.

i

Mehr zum Thema

Mehr zum Thema
Ihr Wetter in Augsburg-Stadt
18.10.1718.10.1719.10.1720.10.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                wolkig
	                                            Wetter
	                                            wolkig
                                                Wetter
                                                wolkig
Unwetter4 C | 18 C
4 C | 19 C
8 C | 19 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Ein Artikel von
Eva-Maria Knab

Augsburger Allgemeine
Ressort: Lokalnachrichten Augsburg


Augsburger Geschichte

Jobs in Augsburg



Alle Infos zum Messenger-Dienst
Beilage: Ferien Journal

Bauen + Wohnen

Marktsonntag in Innenstadt
Brauchen wir einen verkaufsoffenen Sonntag?

Unternehmen aus der Region