Sonntag, 23. Juli 2017

10. Mai 2009 19:55 Uhr

Nahverkehr in Augsburg

Die neue Cityflex-Tram wird getestet

Die Nagelprobe kommt in der Kurve am Klinikum: Laut den Berechnungen auf dem Papier müsste alles klappen, doch ob die Cityflex-Tram mit der geneigten Kurve dort zurecht kommt, zeigt nur der Praxistest. Von Stefan Krog Von Stefan Krog,

i

Die Nagelprobe kommt in der Kurve am Klinikum: Laut den Berechnungen auf dem Papier müsste alles klappen, doch ob die Straßenbahn mit der geneigten Kurve dort zurecht kommt, zeigt nur der Praxistest.

Die Cityflex-Straßenbahn, die neue Tram der Stadtwerke, geht in diesen Tagen auf Testfahrt auf allen Strecken im Liniennetz der Verkehrsbetriebe. Am Sonntag stand - nach zwei nächtlichen Testfahrten - die erste Fahrt bei Tageslicht an.

ANZEIGE

Doch bevor im Juli der erste Zug in den Linienbetrieb gehen soll, müssen die Exemplare auf Herz und Nieren überprüft werden. In den kommenden Wochen und Monaten werden häufiger Straßenbahnen mit der Aufschrift "Testfahrt" im Stadtgebiet unterwegs sein. Die Techniker arbeiten für jedes Fahrzeug eine ganze Liste ab, erzählt Stadtwerke-Pressesprecher Jürgen Dillmann - vom Scheibenwischer bis zum Bremstest ist alles dabei. Da die Cityflex-Tram über verschiedene Bremssysteme verfügt, werden alleine schon dafür etwa 100 Bremsvorgänge geprobt.

Die Türen sollen sicherer sein

Ein eigenes Kapitel sind die Türen. Nicht nur in Augsburg gibt es immer wieder Zwischenfälle, weil vornehmlich ältere Fahrgäste in schließende Türen greifen und dann meist vor Schreck stürzen (wir berichteten). Ausschließen lassen wird sich das auch nicht in Zukunft, aber die Türen der neuen Straßenbahnen sollen die sichersten im Augsburger Fuhrpark sein. "Es gibt drei Sicherungen: Lichtschranke, Widerstand beim Schließen und Sensoren in der Dichtung", so Dillmann. Neu ist, dass die Elektronik sogar erkennen würde, wenn ein Schal eingeklemmt wäre und dann quer herausgezogen wird. Sogar wenn man einen dünnen Stapel Papier zwischen die Türen schiebt, öffnen diese wieder.

Für Perlachberg extra stärkere Bremsen bestellt

Mit einem Laptop kann kontrolliert werden, wie der Bordcomputer arbeitet. Und dann gibt es eine Reihe von Besonderheiten, die extra für Augsburg bestellt wurden. Denn für den Perlachberg braucht die Straßenbahn eine leistungsfähigere Bremse als in der Serienausstattung. Wenn der Zug dort voll beladen über die Kuppe bergabwärts führt, bleiben geschätzt nur etwa fünf Zentimeter Bodenfreiheit.

Um die Zuladung mit Fahrgästen zu simulieren, werden etwa 1000 Gewichte zu je 30 Kilogramm über die Straßenbahn verteilt. Besonders genau schauen die Stadtwerke darauf, wie sich die Züge in Kurven verhalten. Die Klinikums-Kurve packt der Zug gut, doch genauere Tests werden folgen. Um Belastungen zu messen, ist der erste gelieferte Cityflex an etlichen tragenden Teilen mit Sensoren ausgestattet. Ein Fiasko wie mit den Combinos, die weltweit zurückgerufen werden mussten, weil Haarrisse auftraten, soll es beim Cityflex nicht geben.

Die Cityflex-Züge sollen eine neue Ära im Augsburger Straßenbahnverkehr einläuten. Denn wenn 2010 alle bestellten 27 Züge auf dem Tieflader vom Bombardier-Werk in Mannheim nach Augsburg gebracht sein werden, soll es in Augsburg nur noch Niederflurstraßenbahnen geben. Die alten Straßenbahnen werden wohl verkauft - vermutlich in Richtung Osteuropa.

i

Ihr Wetter in Augsburg-Stadt
23.07.1723.07.1724.07.1725.07.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                wolkig
	                                            Wetter
	                                            Regenschauer
                                                Wetter
                                                Regenschauer
Unwetter13 C | 23 C
12 C | 20 C
11 C | 17 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Ein Artikel von
Stefan Krog

Augsburger Allgemeine
Ressort: Lokalnachrichten Augsburg


Augsburger Geschichte

Jobs in Augsburg



Alle Infos zum Messenger-Dienst
Beilage: Ferien Journal

Bauen + Wohnen

Unternehmen aus der Region