Donnerstag, 27. Juli 2017

04. März 2008 20:15 Uhr

Historisches Datum für die Alt-Augsburg-Gesellschaft?

Bei Versammlungen der Alt-Augsburg-Gesellschaft geht es gerne mal hoch her, wissen langjährige Mitglieder. Diese Tradition des traditionsreichen Vereins könnte sich heute fortsetzen. Denn bei der Versammlung will der Architekt Wolfgang Weise gegen die Vorsitzende Anne Voit antreten, wie er gegenüber unserer Zeitung ankündigte. Diskussionen wird es außerdem um die Außentreppe am Fünffingerlesturm geben, ein Projekt, das selbst die 300 Mitglieder scheidet.

i

Historisches Datum für die Alt-Augsburg-Gesellschaft?
Foto: ALFA

Um die Versammlung halbwegs geordnet über die Bühne zu bringen, sind nur Mitglieder zugelassen; auch Journalisten sind ausgeschlossen. "Wir wollen keinen Rummel", sagt Anne Voit.

Den gab es im Vorfeld genug. Die Entscheidung für eine Außentreppe am Fünffingerlesturm missfiel vielen. Selbst Mitglieder unterschrieben angeblich auf den Listen der Bürgerinitiative dagegen. Jetzt steht ein Bürgerentscheid im Raum. Anne Voit, deren Sohn die Treppe honorarfrei plant, hielt trotz tausender Protestunterschriften daran fest - "ohne Rücksicht auf Verluste", wie ein Vereinsmitglied kritisiert.

ANZEIGE

Auch Weise macht ihr das zum Vorwurf. "Frau Voit hat den Karren völlig an die Wand gefahren", sagt er. Man führe die Spender - die Stadtsparkasse gab 120 000 Euro - indirekt vor. Nun hat der Vertreter der Architekten- und Ingenieurvereine im Nationalkomitee für Denkmalschutz erstens einen Gegenentwurf für eine Treppenkonstruktion im Inneren ausgearbeitet, zweitens will er heute gegen Voit antreten.

Die Meinungen über seine Erfolgsaussichten gehen auseinander, denn bislang trat er bei der Alt-Augsburg-Gesellschaft nicht groß in Erscheinung. Außerdem wird Frau Voits außergewöhnliches Engagement in ihrer sechsjährigen Amtszeit allgemein anerkannt - selbst von Weise.

Vorstandsmitglied Wolfgang Puff (Einzelhandelsverband) rät daher zur Besonnenheit. "Frau Voit hat sich unbestritten hohe Verdienste erworben, das muss im Vordergrund stehen." Auch Aussagen, man tue sich mittlerweile schwer, Sponsoren zu finden, verneint er.

"Es wird furchtbar, nehme ich an", sagt dagegen Heimatpflegerin Dr. Martha Schad, die früher im Vorstand war. Prof. Hans Frei, Kreisheimatpfleger und ebenfalls Mitglied, ist gegen die Außentreppe: "Die Mitglieder können und sollen dieser Verirrung heute durch demokratische Abstimmung ein Ende setzen." Andere mögen öffentlich gar nichts sagen, weil sie am liebsten nicht mehr mit dem Verein in Verbindung gebracht werden wollen.

Dessen Neuwahlen hätten schon im Oktober stattfinden sollen. Doch angesichts des Streits um den Fünfgratturm beschloss der Vorstand, die Angelegenheit bis nach der Kommunalwahl zu verschieben. Schließlich hatte auch die Bürgergruppierung Pro Augsburg bei der Diskussion ordentlich mitgemischt.

Der Termin sei vereinsrechtlich abgesichert und für die Gesellschaft nicht ungewöhnlich, betont Anne Voit. "Die letzte Wahl war auch neun Monate überfällig." Allerdings flatterte dieses Mal der Brief eines Rechtsanwalts mit der Beschwerde eines Mitglieds ins Haus, ist zu erfahren. Daraufhin musste man einen Termin anberaumen.

Der neue Vorstand wird auch über zahlreiche Mitgliedsanträge zu entscheiden haben, die aufgelaufen sind. Da er sich seit Oktober als nicht beschlussfähig ansah, wurde dies aufgeschoben. In Leserbriefen an unsere Zeitung hatten sich Antragsteller beschwert, nicht eintreten zu dürfen. Ob sie darauf eine Chance haben, ist allerdings unklar. "Ein Verein darf sich vorbehalten, Leute nicht aufzunehmen, die dem Vereinswillen zuwiderhandeln", betont Voit. »Einblick Seite 48

i

Ihr Wetter in Augsburg-Stadt
27.07.1727.07.1728.07.1729.07.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Regenschauer
	                                            Wetter
	                                            Regenschauer
                                                Wetter
                                                wolkig
Unwetter14 C | 20 C
12 C | 22 C
15 C | 27 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Ein Artikel von
Ute Krogull

Friedberger Allgemeine
Ressort: Lokalnachrichten Friedberg


Augsburger Geschichte

Jobs in Augsburg



Alle Infos zum Messenger-Dienst
Beilage: Ferien Journal

Bauen + Wohnen

Unternehmen aus der Region