Donnerstag, 19. Oktober 2017

09. August 2017 00:30 Uhr

Literarisches Fest zum Todestag

Eine sommerliche Brechtmeile

i

Kurz von Brechts Todestag am 14. August organisieren die Stadt Augsburg und die Regio Augsburg Tourismus gemeinsam mit der Altstadtkneipe „Drunken Monkey“ und „Brecht’s Bistro“ eine „Brechtmeile“. Sie ist als literarisches Fest gedacht, das an Brecht erinnern soll und findet am Freitag, 11. August, und Samstag, 12. August, jeweils von 18 bis 23 Uhr statt.

An beiden Veranstaltungstagen ist rund ums Brechthaus ein umfangreiches Programm mit Musik, Führungen und literarischen „Bonbons“ unter freiem Sternenhimmel geboten. Das Brechthaus hat an beiden Tagen durchgehend bis 23 Uhr für jeden geöffnet. Sprayer gestalten einen Bauzaun mit Motiven von Bert Brecht. Außerdem steht an beiden Tagen eine besondere Führung durch das Brechthaus auf dem Programm: Abiturientin Rita Romeo, Wissenschaftspreisträgerin 2016 der Stadt Augsburg, gibt Einblicke in Brechts Verhältnis zur Musik (jeweils um 19 Uhr).

ANZEIGE

Im Anschluss laden Prof. Frank Wagner und Prof. Klaus Wolf zu einer philosophischen Stunde in der Brechtlounge im Brechthaus ein. Den Anstoß gibt das Brechtzitat: „Unsichtbar macht sich die Dummheit, indem sie sehr große Ausmaße annimmt“. Die Frage, ob sich auch in der Gegenwart geschichtliche und gesellschaftliche Lügen finden lassen, die Unheil anrichten, soll zusammen mit den Gästen erörtert werden (Freitag und Samstag, jeweils um 20 Uhr).

Klaus Wengenmayr, der Papierschöpfer und Inhaber von Brecht’s Bistro, schickt mit dem Programm „B’liebt – liederliches und liederhaftes für Stimme und Zither“ seine Gäste mehrmals täglich mit Erik Völker (Gesang und Kazoo; Bariton Theater Augsburg) und Gertrud Wittkowsky (Zither, Trägerin Kulturförderpreis Regensburg) auf eine musikalische Liederreise über Brecht und die Liebe (beide Tage um 19 Uhr, 20.30 Uhr, 22 Uhr). Außerdem zeigt er den Besuchern, wie das historische Papierschöpfen funktioniert.

Beim „Drunken Monkey“ gibt es an beiden Tagen von 19 bis 23 Uhr etwas auf die Ohren. Am Freitag sind die „Großstadt Boazn“ mit einem Programm zu Gast. Am Samstag sorgt „Rocco – Motorrad als Band“ für die musikalisch brechtige Unterhaltung. Die silberne One-Man-Band mit selbstgebauten Instrumenten aus Schrott. (AZ)

i

Schlagworte

Bert Brecht | Augsburg | Regensburg

Ihr Wetter in Augsburg-Stadt
19.10.1719.10.1720.10.1721.10.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                wolkig
	                                            Wetter
	                                            wolkig
                                                Wetter
                                                Regenschauer
Unwetter5 C | 17 C
8 C | 19 C
9 C | 20 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung

Augsburger Geschichte

Jobs in Augsburg



Alle Infos zum Messenger-Dienst
Beilage: Ferien Journal

Bauen + Wohnen

Marktsonntag in Innenstadt
Brauchen wir einen verkaufsoffenen Sonntag?

Unternehmen aus der Region