Dienstag, 17. Oktober 2017

01. Oktober 2013 14:04 Uhr

Augsburg

Nach Zusammenstoß mit Laster: Radfahrer schwer verletzt

Ein Lkw-Fahrer hat am Montag beim Abbiegen in Augsburg-Hochfeld einen Radfahrer erfasst. Dieser war ohne Licht unterwegs. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

i

Ein 58-Jähriger Lkw-Fahrer bog am Montag gegen 7 Uhr morgens von der Schertlinstraße nach links in die Memminger Straße ein. Dabei erfasste er einen entgegenkommenden Radfahrer, der nach Angaben der Polizei ohne Licht unterwegs war.

Radfahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus

Der Radfahrer wurde nach dem Zusammenprall mit dem Lastwagen auf die Straße geschleudert. Er war zunächst nicht ansprechbar und kam schwer verletzt mit dem Notarzt ins Krankenhaus. Die Polizei konnte noch nicht klären, ob der Radfahrer auf dem Gehweg oder der Straße fuhr. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs werden Zeugen gesucht. Hinweise nimmt die Polizei Augsburg Süd unter Telefon 0821/323 2710 entgegen. AZ

i

Schlagworte

Polizei | Augsburg

Ihr Wetter in Augsburg-Stadt
17.10.1717.10.1718.10.1719.10.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                wolkig
	                                            Wetter
	                                            wolkig
                                                Wetter
                                                wolkig
Unwetter5 C | 21 C
5 C | 19 C
6 C | 18 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung

Augsburger Geschichte

Jobs in Augsburg



Alle Infos zum Messenger-Dienst
Beilage: Ferien Journal

Bauen + Wohnen

Marktsonntag in Innenstadt
Brauchen wir einen verkaufsoffenen Sonntag?

Unternehmen aus der Region