Freitag, 18. August 2017

16. Juni 2017 00:03 Uhr

Mit einer Niederlage in den Urlaub

Dong-Won Ji verliert mit Südkorea 2:3

i

Jetzt beginnt auch endlich der Urlaub für den Südkoreaner Dong-Won Ji und den Japaner Takashi Usami. Beide Spieler des Fußball-Bundesligisten waren kürzlich noch bei ihren jeweiligen National-Teams die in der WM-Qualifikation ran mussten. Bei den Japanern stand allerdings Usami dann nicht im Kader. Der sah dann letztlich nur ein 1:1 gegen den Irak. Dennoch bleibt Japan in seiner Gruppe weiterhin mit 17 Punkten Tabellenführer.

Dumm gelaufen ist es dagegen für Südkorea und seinen deutschen Trainer Uli Stielike. Ausgerechnet beim Tabellen-Schlusslicht Katar unterlag der hohe Favorit mit 2:3. Dabei erwischte auch Ji nicht seinen allerbesten Tag. Der Angreifer wurde vom Coach nach 53 Minuten ausgewechselt. Zu diesem Zeitpunkt führte Katar bereits mit 2:0. Für Trainer Stielike hatte die Niederlage allerdings Konsequenzen. Er wurde einen Tag später von seinen Pflichten entlassen. (wla)

i

Schlagworte

Augsburg | Südkorea | Japan | Katar | Irak

Ihr Wetter in Augsburg-Stadt
17.08.1717.08.1718.08.1719.08.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                wolkig
	                                            Wetter
	                                            Gewitter
                                                Wetter
                                                Regenschauer
Unwetter15 C | 28 C
14 C | 29 C
9 C | 20 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung

Augsburger Geschichte

Jobs in Augsburg



Alle Infos zum Messenger-Dienst
Beilage: Ferien Journal

Bauen + Wohnen

Unternehmen aus der Region