Dienstag, 21. November 2017

09. September 2017 00:04 Uhr

Fußball

Sieg zum Einstand

Unter ihrem neuen Trainer gewinnt die zweite Mannschaft des FCA gegen Bayreuth

i

Einen Einstand nach Maß feierte gestern Abend der neue Trainer der U23 des FC Augsburg, Dominik Reinhardt. Gegen den Tabellenzweiten der Regionalliga Bayern, die SpVgg Bayreuth, siegte er mit seiner Mannschaft nach einer ausgezeichneten Leistung mit 4:1.

„Es haben vor der Saison nicht viele damit gerechnet, dass Bayreuth so eine gute Rolle spielen wird. Wir wissen, dass wir ein schwieriges Spiel vor uns haben, freuen uns aber auch darauf, weil auch wir gut drauf sind und die drei Punkte bei uns behalten wollen“, hatte Reinhardt vor seinem Debüt gesagt. Wobei beim FCA auch ein Spieler seinen Einstand feierte: Kilian Jakob, vom TSV 1860 München nach Augsburg gewechselt, stand in der Anfangsformation der U23.

ANZEIGE

Abtasten war in dieser Partie nicht angesagt, die beiden Kontrahenten lieferten sich von Beginn an einen offenen Schlagabtausch. Bereits nach zwei Minuten verbuchten die Oberfranken eine Riesenmöglichkeit, doch FCA-Schlussmann Niemann klärte gegen Ivan Knezevic großartig. Auf der anderen Seite hatte Artur Mergel die Führung auf dem Fuß, doch auch er vergab diese Möglichkeit. Der erste Treffer des Abends gelang dann Bayreuth. Nach einem krassen Abspielfehler von Lukas Ramser knallte Kristian Böhnlein den Ball aus rund 20 Metern humorlos in die Maschen.

Doch der FCA erholte sich von diesem Schock recht schnell. Marco Greisel zog aus zehn Metern ab – SpVgg-Schlussmann Jonas Hempfling wehrte den Ball zwar ab, doch im Nachschuss glich Mergel im Stile eines echten Torjägers zum 1:1 aus.

Nach der Pause dauerte es zwar eine Weile, doch dann kam der FCA so richtig ins Rollen. Nur wenige Sekunden nach seiner Einwechslung lief Thomas Stowasser allein auf das Tor zu, umkurvte den Bayreuther Keeper und schob zum 2:1 ein. Nur wenig später traf Stowasser den Pfosten, doch Christopher Lannert (71.) und Efkan Bekiroglu (75.) stellten mit ihren Treffern den Endstand her.

FC Augsburg Niemann – Della Schiava, Jürgensen, Scherzer – Ramser, Mwarome – Bekiroglu, Lannert (81. Gail), Greisel (71. Duman), Jakob – Mergel (62. Stowasser)

Tore 0:1 Böhnlein (21.), 1:1 Mergel (35.), 2:1 Stowasser (63.), 3:1 Lannert (71.), 4:1 Bekiroglu (75.)

Zuschauer 329

Schiedsrichter Brütting (Effeltrich)

i

Ihr Wetter in Augsburg-Stadt
20.11.1720.11.1721.11.1722.11.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Regen
	                                            Wetter
	                                            Regenschauer
                                                Wetter
                                                wolkig
Unwetter3 C | 4 C
2 C | 9 C
-1 C | 12 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung

Augsburger Geschichte

Jobs in Augsburg



Alle Infos zum Messenger-Dienst
Beilage: Ferien Journal

Bauen + Wohnen

Unternehmen aus der Region