Montag, 11. Dezember 2017

02. Dezember 2017 00:04 Uhr

Trauer um Horst Blechinger

Ex-Profi stirbt mit 77

i

Horst Blechinger war in den 60er Jahren einer der besten deutschen Rechtsaußen. Vergangenen Dienstag verstarb der gebürtige Kipfenberger (Lkr. Eichstätt), der zuletzt in Gaimersheim wohnte, im Alter von 77 Jahren im Ingolstädter Klinikum an den Folgen einer schweren Krankheit. Blechinger hinterlässt seine Ehefrau Anna, mit der er 53 Jahre lang verheiratet war, sowie drei Kinder, vier Enkel und zwei Urenkel.

Blechinger gelang über den ESV Ingolstadt und den TSV Schwaben Augsburg 1966 der Sprung in die Bundesliga. Zwei Jahre spielte Blechinger für Schalke 04, absolvierte 64 Bundesligaspiele (sechs Tore). Beim FC Augsburg beendete er 1973 nach dem Aufstieg in die damalige Regionalliga seine Profikarriere. Später kehrte er noch einmal nach Augsburg zurück als Trainer des TSV Schwaben. (AZ)

i

Ihr Wetter in Augsburg-Stadt
11.12.1711.12.1712.12.1713.12.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Regen
	                                            Wetter
	                                            bedeckt
                                                Wetter
                                                Schneeschauer
Unwetter2 C | 5 C
-3 C | 6 C
0 C | 4 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung

Augsburger Geschichte

Jobs in Augsburg



Alle Infos zum Messenger-Dienst
Beilage: Ferien Journal

Bauen + Wohnen

Unternehmen aus der Region