Samstag, 21. Oktober 2017

Die Augsburger Philharmoniker nehmen ihr Publikum mit nach Südfrankreich, mit nach Kärnten – und auch mit ins Hollywood-Kino voller Süßholz. Von Rüdiger Heinze

Die Neuen am Theater

Die Neuen am Theater: Andrej Kaminsky: Ein Mann mit vielen Eigenschaften Andrej Kaminsky: Ein Mann mit vielen Eigenschaften

Andrej Kaminsky, geboren in Helsinki, aufgewachsen in Berlin, oft auch im TV zu sehen, startet mit „Du bist meine Mutter“ am Theater Augsburg Von Lilo Murr

Theater Augsburg

Theater Augsburg: Warum Köcks Drama "Paradies fluten" zu Recht das Stück der Stunde ist Warum Köcks Drama "Paradies fluten" zu Recht das Stück der Stunde ist

Dieses Stück beginnt trostlos, hart und kräftig. Es geht um Untergangs- und Vernichtungsfantasie. Doch das Publikum ist am Ende vor allem eines: begeistert. Von Richard Mayr

Theater Augsburg

Theater Augsburg: Peer Gynt als Sixpack Peer Gynt als Sixpack

Henrik Ibsens dramatisches Gedicht ist Chefsache: Intendant André Bücker inszeniert es bildmächtig, monströs, geboten abartig. Er fordert seine Schauspieler – und auch sein Publikum Von Rüdiger Heinze

Theater Augsburg

Theater Augsburg: Augsburg hat jetzt einen "Tatort": So war die Premiere Augsburg hat jetzt einen "Tatort": So war die Premiere

Im TV läuft bisher kein "Tatort" aus Augsburg - aber von nun an auf der Bühne. Dabei mischen die Augsburger Stadtteile kräftig mit und die Zuschauer sind ins Stück integriert. Von Rüdiger Heinze

Theater Augsburg

Theater Augsburg: Noch kurz vor der Premiere ist Nicole Schneiderbauer die Ruhe selbst Noch kurz vor der Premiere ist Nicole Schneiderbauer die Ruhe selbst

Die neue Hausregisseurin wirkt während der Endproben für das zeitgenössische Stück „Paradies fluten“ völlig entspannt – auch als junge Mutter Von Richard Mayr

Bilder (2)

Theater Augsburg

Theater Augsburg: André Bücker inszeniert alles nur ein Mal André Bücker inszeniert alles nur ein Mal

Der Theater-Intendant hat schon in über 80 verschiedenen Werken Regie geführt. In seiner ersten Augsburger Produktion nimmt er sich eines Großwerks an – Ibsens „Peer Gynt“. Von Richard Mayr

Theater Augsburg

Theater Augsburg: Der doppelte Freischütz Der doppelte Freischütz

Neue Intendanz, neue repräsentative Spielstätte – doch Carl Maria von Webers populäre romantische Oper bleibt eine Herausforderung. Ein Regisseur zielt aufs Schwarze Von Rüdiger Heinze

Kommentare (1)

Theater

Theater: Kurz vor der ersten Opernpremiere Kurz vor der ersten Opernpremiere

Hinrich Horstkotte inszeniert „Der Freischütz“ im Martinipark. Dass er dort keinen Wald mit der Wolfsschlucht auf die Bühne stellen kann, stört ihn nicht Von Birgit Müller-Bardorff

Serie - Neu am Theater Augsburg

Serie - Neu am Theater Augsburg: Wer spielt da die Schüchterne? Wer spielt da die Schüchterne?

Beim Theaterfest hat Jihyun Cecilia Lee mit einer Partie aus dem „Freischütz“ gefallen. Eine schöne Stimme und eine mutige Entscheidung stehen am Anfang ihres musikalischen Wegs Von Richard Mayr

Augsburg

Augsburg: Theater hat eine neue Heimat Theater hat eine neue Heimat

Die Spielstätte des Augsburger Theaters im Martinipark wurde eröffnet. In sechs Monaten ist in zwei ehemaligen Fabrikhallen eine neue Bühne samt Probenräumen entstanden. Von Richard Mayr

Kommentare (1)

Kultur

Kultur: Das Theater Augsburg eröffnet seine neue Bühne Das Theater Augsburg eröffnet seine neue Bühne

Im Martinipark ist eine Übergangsspielstätte entstanden. Sie ersetzt das Große Haus, das in den kommenden Jahren saniert wird. Am Sonntag können Besucher den Ort inspizieren – und... Von Ina Kresse Und Richard Mayr

Bilder (3)  |  Kommentare (1)

Neu am Theater - Serie

Neu am Theater - Serie: Der Opernchef ist ein Organisationstalent Der Opernchef ist ein Organisationstalent

Verzögerungen durch Bauarbeiten, mal eben den Probenplan verschieben? Für Daniel Herzog, den neuen Leiter des Musiktheaters, ist das kein Problem. Früher war das sein täglich Brot. Von Richard Mayr

Bilder (2)

Theater Augsburg

Theater Augsburg: Das neue Theater-Ensemble ist da, die Spielzeit beginnt Das neue Theater-Ensemble ist da, die Spielzeit beginnt

Alles neu in diesem Jahr: Intendant André Bücker begrüßt die Neuen im Haus; allerdings wird dort gerade noch mit Hochdruck gearbeitet: Noch ist der Martini-Park eine Baustelle. Von Richard Mayr

Bilder (7)

Kontrabassist am Theater

Kontrabassist am Theater: Nachruf: Augsburg verabschiedet sich von Detlef Kubaczyk Nachruf: Augsburg verabschiedet sich von Detlef Kubaczyk

30 Jahre war Detlef Kubaczyk Kontrabassist am Theater. Doch er war vor allem eins: ein Menschenfreund. Ein Nachruf auf ein Augsburger Original. Von Nicole Prestle

Theater Augsburg

Theater Augsburg: Intendant André Bücker: "Theater, das keiner sieht, ist sinnlos" Intendant André Bücker: "Theater, das keiner sieht, ist sinnlos"

Der neue Intendant André Bücker will Spielpläne machen, die sich aus regionaler Geschichte und Gegenwart, aus Gesellschaft und sozialer Gegebenheit ableiten. Von Rüdiger Heinze

Theater Augsburg

Theater Augsburg: Abschiedsgala zwischen Jubel und Wehmut: Ein Ensemble sagt Servus Abschiedsgala zwischen Jubel und Wehmut: Ein Ensemble sagt Servus

Zehn Jahre leitete Juliane Votteler das Theater Augsburg. Nun geht sie, und mit ihr viele Künstler. Wie sie sich verabschieden und an was sie und das Publikum sich gerne erinnern. Von Richard Mayr

 

: Lob für die Intendantin Lob für die Intendantin

Kulturreferent würdigt Juliane Votteler


Veranstaltungen vom 21.10.2017