Mittwoch, 13. Dezember 2017

Operette und Fußball, kann das funktionieren? Das Theater Augsburg hat den Versuch gewagt mit Paul Abrahams „Roxy und ihr Wunderteam“. Es geht um mehr als nur um den Ball. Von Stefan Dosch

Bilder (3)

Theater Augsburg

Theater Augsburg: Große Kunst ohne Großes Haus Große Kunst ohne Großes Haus

Diese Visionen hat der Intendant André Bücker für das Theater Von Stefanie Schoene

Serie - Neu am Theater

Serie - Neu am Theater: Einfach mal ein Stück nachspielen Einfach mal ein Stück nachspielen

Imme Heiligendorff ist als Theaterpädagogin nach Augsburg gekommen. Sie will einem neuen Publikum mit interaktiven Mitteln einen Zugang zu Inszenierungen schaffen. Von Sandra Liermann

Serie - Neu am Theater

Serie - Neu am Theater: Ein Sänger mit „Sechser im Lotto“ Ein Sänger mit „Sechser im Lotto“

Alejandro Marco-Buhrmester ist als Bariton auf internationalen Bühnen gefragt. Und doch freut es ihn, fürs Augsburger Ensemble ein festes Engagement erhalten zu haben. Von Stefan Dosch

Serie - Neu am Theater

Serie - Neu am Theater: Beim „Arabischen Tanz“ funkte es Beim „Arabischen Tanz“ funkte es

Wenn Jiwon Kim Doede und Nikolaos Doede gemeinsam auf der Bühne stehen, herrscht ein tiefes Verständnis, aber es kann auch schwierig werden. Von Birgit Müller-Bardorff

Theater Augsburg

Theater Augsburg: Zeitsparen, Momo! Zeitsparen, Momo!

Michael Endes Klassiker überzeugt im Martinipark als Familienstück. Es erschreckt, dass das Buch immer aktueller wird. Von Richard Mayr

Theater Augsburg

Theater Augsburg: Über den Virus des Zeitsparens Über den Virus des Zeitsparens

Jule Kracht inszeniert Michael Endes Roman „Momo“ im Martini-Park. Aus dem Kindermärchen können auch Erwachsene noch lernen. Von Sandra Liermann

Serie - Neu am Theater

Serie - Neu am Theater: Sie glaubt an die Kraft der Kunst Sie glaubt an die Kraft der Kunst

Als man Linda Elsner sagte, ihre Hautfarbe sei für ihren Beruf als Schauspielerin ein Problem, hat sie das verletzt. Ihren Weg ist sie trotzdem weitergegangen. Augsburg gefällt ihr. Von Lilo Murr

Theater Augsburg

Theater Augsburg: Ein Riss geht durch den Menschen Ein Riss geht durch den Menschen

Büchners „Lenz“ beschreibt, wie jemand langsam in den Wahnsinn gleitet. Das Theater Augsburg bringt den Text auf die Bühne des Hoffmannkellers. Von Richard Mayr

Theater Augsburg

Theater Augsburg: Rasant: "Schwanensee" feiert Premiere im Martinipark Rasant: "Schwanensee" feiert Premiere im Martinipark

Ricardo Fernando stellt sich mit Tschaikowsky als Ballettchef in Augsburg vor. Das Finale des Abends legt er in Publikumshand. Von Birgit Müller-Bardorff

Premiere

Premiere: Zum ersten Mal „Schwanensee“ Zum ersten Mal „Schwanensee“

Der neue Ballettchef Ricardo Fernando choreografiert Tschaikowskis Klassiker. Einiges will er anders machen Von Birgit Müller-Bardorff

Serie - Neu am Theater Augsburg

Serie - Neu am Theater Augsburg: Ein Paar hinter und neben der Bühne Ein Paar hinter und neben der Bühne

Gemeinsam von Dessau nach Augsburg: Sabeth Braun und David Ortmann sind verantwortlich für das Schauspiel. Wie es ist, wenn man beruflich und privat ein Team ist Von Birgit Müller-Bardorff

Theater Augsburg

Theater Augsburg: Verdoppeln sich Kosten für Sanierung? Stadt weist Rechnung zurück Verdoppeln sich Kosten für Sanierung? Stadt weist Rechnung zurück

Stadtrat Volker Schafitel glaubt, dass für die Theatersanierung in Augsburg statt der veranschlagten 186 Millionen das Doppelte fällig wird. Der Theater-Architekt widerspricht. Von Stefan Krog

Serie: Neu am Theater Augsburg

Serie: Neu am Theater Augsburg: Die neue Konzertmeisterin ist keine 30 Die neue Konzertmeisterin ist keine 30

Bei den Augsburger Philharmonikern gibt nun die Südkoreanerin Jung-Eun Shin den Ton an. Die Geigerin hat sich besonders auf Brahms verlegt  Von Rüdiger Heinze

Benno-Ohnesorg-Theater

Benno-Ohnesorg-Theater: Launige Lesebühne Launige Lesebühne

Franz Dobler und Friedrich Ani präsentieren erstmals Literaturmix mit grooviger Stubenmusik Von Ida König

Bilder (2)

Sinfoniekonzert

Sinfoniekonzert: Am Ort unserer Sehnsüchte Am Ort unserer Sehnsüchte

Die Augsburger Philharmoniker nehmen ihr Publikum mit nach Südfrankreich, mit nach Kärnten – und auch mit ins Hollywood-Kino voller Süßholz. Von Rüdiger Heinze

Serie - Neu am Theater Augsburg

Serie - Neu am Theater Augsburg: Andrej Kaminsky: Ein Mann mit vielen Eigenschaften Andrej Kaminsky: Ein Mann mit vielen Eigenschaften

Andrej Kaminsky, geboren in Helsinki, aufgewachsen in Berlin, oft auch im TV zu sehen, startet mit „Du bist meine Mutter“ am Theater Augsburg Von Lilo Murr

Theater Augsburg

Theater Augsburg: Warum Köcks Drama "Paradies fluten" zu Recht das Stück der Stunde ist Warum Köcks Drama "Paradies fluten" zu Recht das Stück der Stunde ist

Dieses Stück beginnt trostlos, hart und kräftig. Es geht um Untergangs- und Vernichtungsfantasie. Doch das Publikum ist am Ende vor allem eines: begeistert. Von Richard Mayr


Veranstaltungen vom 13.12.2017