Dienstag, 17. Oktober 2017

25. Oktober 2010 10:18 Uhr

Michael Kerler

Redaktion: Augsburger Allgemeine
Ressort: Wirtschaft Ort: Augsburg   Weitere Profile auf: Xing

Seite

Aktuelle Artikel von Michael Kerler

12. Oktober 2017 16:55 Uhr – Ressort: Wirtschaft

Augsburg

Augsburg: Patrizia AG übernimmt dänischen Fonds-Anbieter SPI Patrizia AG übernimmt dänischen Fonds-Anbieter SPI

Übernahme in der Immobilienbranche: Das Augsburger Immobilienunternehmen Patrizia berichtet, den dänischen Immobilienfonds-Anbieter SPI gekauft zu haben. Von Michael Kerler

10. Oktober 2017 07:47 Uhr – Ressort: Wirtschaft

Energie

Energie: Industrie warnt vor hohen Strompreisen Industrie warnt vor hohen Strompreisen

Unternehmen sowie die Industrie- und Handelskammern fordern von der neuen Regierung Entlastung. Sonst drohen weniger Investitionen und Nachteile auch für Arbeitsplätze. Von Michael Kerler

10. Oktober 2017 06:44 Uhr – Ressort: Wirtschaft

Rottweil

Rottweil: Hier testet ThyssenKrupp Aufzüge der Zukunft Hier testet ThyssenKrupp Aufzüge der Zukunft

Im baden-württembergischen Rottweil schraubt sich ein Turm 246 Meter in die Höhe. Der Konzern hat hier das schmale, dünn wirkende Gebäude errichtet, um Aufzüge zu testen. Von Michael Kerler

Bilder (2)

06. Oktober 2017 06:59 Uhr – Ressort: Wirtschaft

Interview

Interview: Wird dies der deutsche Tesla? Wird dies der deutsche Tesla?

Den Streetscooter für die Post haben sie bereits entwickelt. Nun folgt ein Pkw. Win Neidlinger von e.GO erklärt, was das Auto kostet und ob es wirklich der Umwelt hilft. Von Michael Kerler

23. September 2017 07:43 Uhr – Ressort: Wirtschaft

Zukunft

Zukunft: Wie das Handwerk digital wird Wie das Handwerk digital wird

Nicht nur die Industrie, auch kleine Unternehmen sehen sich durch die Digitalisierung herausgefordert. Wie man die Chancen nutzen kann, zeigt ein Betrieb im Kreis Neu-Ulm. Von Michael Kerler

18. September 2017 12:54 Uhr – Ressort: Lokales (Augsburg)

Augsburg

Augsburg: Kuka stellt zwei Manager frei Kuka stellt zwei Manager frei

Im Roboterbau ist das Augsburger Unternehmen sehr erfolgreich, im Anlagenbau in Deutschland will sich Kuka aber neu ausrichten. Das spiegelt sich auch personell wider. Von Michael Kerler

18. September 2017 06:46 Uhr – Ressort: Wirtschaft

Augsburg

Augsburg: Wechsel bei Kuka? Mitarbeiter werden heute informiert Wechsel bei Kuka? Mitarbeiter werden heute informiert

Bei dem Augsburger Roboter- und Anlagenbauer Kuka gibt es offenbar Unruhe. Nach Informationen unserer Redaktion aus Mitarbeiterkreisen steht heute eine Mitarbeiterversammlung an. Von Michael Kerler

17. September 2017 21:43 Uhr – Ressort: Wirtschaft

Energiewende

Energiewende: Wie Bayern den Strompreis-Anstieg bremsen will Wie Bayern den Strompreis-Anstieg bremsen will

Bisher bekommen Windrad-Betreiber selbst dann eine Vergütung, wenn ihre Anlagen keinen Strom ins Netz einspeisen. Nicht nur das will die bayerische Staatsregierung ändern. Von Michael Kerler

15. September 2017 06:40 Uhr – Ressort: Politik

Zukunft

Zukunft: Verliert Deutschland den digitalen Anschluss? Verliert Deutschland den digitalen Anschluss?

Viele Unternehmen leiden unter Funklöchern und dem schleppenden Breitband-Ausbau. Jetzt richtet die Wirtschaft einen Hilferuf an die Politik. Von Michael Kerler

10. September 2017 19:18 Uhr – Ressort: Wirtschaft

Augsburg

Augsburg: Großgetriebe-Hersteller Renk baut neuen Standort Großgetriebe-Hersteller Renk baut neuen Standort

Renk baut Getriebe für Jachten und riesige Mühlen. Zuletzt wurde es in Augsburg aber eng. Vorstand Florian Hofbauer erklärt, wie das Unternehmen nun in den Landkreis expandiert. Von Michael Kerler

09. September 2017 07:45 Uhr – Ressort: Wirtschaft

Kommentar

Kommentar: Diesel-Tricksereien müssen aufhören - sie gefährden Jobs Diesel-Tricksereien müssen aufhören - sie gefährden Jobs

Die Politik muss die Tricksereien der Autohersteller beim Diesel dringend beenden. Tut sie das nicht, gefährdet sie den Job von vielen Menschen in der Region. Von Michael Kerler

08. September 2017 20:33 Uhr – Ressort: Wirtschaft

Industrie

Industrie: Die Diesel-Krise gefährdet Arbeitsplätze in der Region Die Diesel-Krise gefährdet Arbeitsplätze in der Region

50.000 Arbeitsplätze in Schwaben hängen an der Autoindustrie. Zulieferbetriebe in der Region spüren nun erste Auswirkungen der Diesel-Krise. Wie sie den Umbruch meistern. Von Michael Kerler

08. September 2017 07:01 Uhr – Ressort: Wirtschaft

Unterallgäu

Unterallgäu: Vorreiter beim Klimaschutz: Unterallgäu packt bei der Energiewende an Vorreiter beim Klimaschutz: Unterallgäu packt bei der Energiewende an

Eine Biogas-Anlage versorgt Haushalte mit Strom, die Abwärme heizt einen Gasthof. Ein Projekt von vielen, die das Unterallgäu zum Vorreiter beim Klimaschutz machen. Eine Reportage. Von Michael Kerler

06. September 2017 20:34 Uhr – Ressort: Wirtschaft

Industrie

Industrie: Wie der Standort Bayern noch besser werden kann Wie der Standort Bayern noch besser werden kann

Bayern ist der zweitbeste Industriestandort weltweit – gleich hinter der Schweiz. Doch in manchen Punkten droht der Freistaat, ins Hintertreffen zu geraten. Von Michael Kerler

06. September 2017 06:20 Uhr – Ressort: Wirtschaft

Wahlkampf

Wahlkampf: Fakten-Check: Darf Büroluft mehr Stickoxide enthalten als Straßenluft? Fakten-Check: Darf Büroluft mehr Stickoxide enthalten als Straßenluft?

Im TV-Duell sagte AfD-Politikerin Alice Weidel, dass im Büro massiv mehr Stickoxide erlaubt seien als auf der Straße. Aber stimmt das? Wir erklären, wo welche Werte gelten. Von Michael Kerler

04. September 2017 20:32 Uhr – Ressort: Wirtschaft

Diesel-Skandal

Diesel-Skandal: So dreckig sind ausländische Diesel So dreckig sind ausländische Diesel

Vor allem Volkswagen ist im Diesel-Skandal in Verruf geraten. Doch ein Vergleich zeigt: Der Konzern ist nicht mehr der größte Umweltsünder. Ganz im Gegenteil. Von Michael Kerler

Kommentare (1)

10. August 2017 20:13 Uhr – Ressort: Wirtschaft

Gesetzesänderung

Gesetzesänderung: Logistikfirmen verärgert: Fahrer dürfen nicht mehr in Kabine übernachten Logistikfirmen verärgert: Fahrer dürfen nicht mehr in Kabine übernachten

Lastwagenfahrer dürfen künftig nicht mehr in der Fahrerkabine übernachten - so will es eine Gesetzesänderung. Doch in der Logistikbranche regt sich dagegen Widerstand. Von Michael Kerler

Kommentare (2)

07. August 2017 20:56 Uhr – Ressort: Wirtschaft

Auto

Auto: VW-Skandal: Niedersachsen stürzt in die Krise VW-Skandal: Niedersachsen stürzt in die Krise

Die Kritik an der Verflechtung des Landes Niedersachsen und des Volkswagen-Konzerns wächst. Handelt es sich um ein Modell ohne Zukunft? Von Michael Kerler

07. August 2017 06:34 Uhr – Ressort: Wirtschaft

Interview

Interview: Wovon der Erfolg der Energiewende abhängt Wovon der Erfolg der Energiewende abhängt

Das regionale Stromnetz ist das Rückgrat der grünen Stromversorgung, sagt Lechwerke-Chef Markus Litpher. Doch der Ausbau muss bezahlt werden. Ein Interview. Von Michael Kerler

06. August 2017 14:07 Uhr – Ressort: Wirtschaft

Faktencheck

Faktencheck: Ist ein Elektroauto wirklich besser für die Umwelt? Ist ein Elektroauto wirklich besser für die Umwelt?

Der Diesel gilt als Verschmutzer, das E-Auto als komplett sauber. Aber stimmt das? Ein Vergleich bringt Erstaunliches zutage. Von Michael Kerler

Kommentare (74)

Seite


Traueranzeigen & Danksagungen

Alle Infos zum Messenger-Dienst

Jobs in Augsburg