Donnerstag, 14. Dezember 2017

25. Oktober 2010 10:00 Uhr

Rudi Wais

Redaktion: Augsburger Allgemeine
Ressort: Chef vom Dienst Ort: Augsburg  

Seite

Aktuelle Artikel von Rudi Wais

12. Dezember 2017 19:35 Uhr – Ressort: Politik

Interview

Interview: Markus Söder will keinen europäischen Superstaat Markus Söder will keinen europäischen Superstaat

Der künftige Ministerpräsident Markus Söder spricht als Gast unserer Redaktion über die GroKo, Europa und den CSU-Vorsitz. Von Rudi Wais

12. Dezember 2017 17:16 Uhr – Ressort: Politik

Regierung

Regierung: Die KoKo – eine Erfindung aus Illertissen? Die KoKo – eine Erfindung aus Illertissen?

Politiker diskutieren über eine abgespeckte Variante der Großen Koalition, die "Kooperationskoalition" (KoKo). Mittendrin: der Abgeordnete Karl-Heinz Brunner aus Illertissen. Von Rudi Wais

Kommentare (2)

11. Dezember 2017 06:28 Uhr – Ressort: Politik

Kommentar

Kommentar: Jerusalem kann auch die Hauptstadt zweier Staaten sein Jerusalem kann auch die Hauptstadt zweier Staaten sein

Es ist nicht Donald Trump, der den Friedensprozess im Nahen Osten gefährdet. Der US-Präsident erkennt lediglich die Realitäten in der Region an. Von Rudi Wais

09. Dezember 2017 07:57 Uhr – Ressort: Politik

Interview

Interview: Diese Bedingungen stellt die SPD an eine Große Koalition Diese Bedingungen stellt die SPD an eine Große Koalition

Bayerns SPD-Chefin Natascha Kohnen ist jetzt stellvertretende Bundesvorsitzende. Die Münchnerin erklärt, wo für ihre Partei die Knackpunkte für eine Große Koalition liegen werden. Von Rudi Wais

08. Dezember 2017 06:47 Uhr – Ressort: Politik

Kommentar

Kommentar: Die SPD stellt die Weichen auf Große Koalition Die SPD stellt die Weichen auf Große Koalition

Nach außen muss es so aussehen, als sei alles noch offen. Tatsächlich hat ein neues Bündnis für viele Genossen seinen Reiz – nicht zuletzt für Martin Schulz. Von Rudi Wais

Kommentare (4)

06. Dezember 2017 17:06 Uhr – Ressort: Politik

Interview

Interview: "In Jerusalem schlägt Israels Herz" - Regierung fürchtet Welle der Gewalt "In Jerusalem schlägt Israels Herz" - Regierung fürchtet Welle der Gewalt

Donald Trump will Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkennen. Die israelische Regierung begrüßt das. Muss sie die Sicherheitsmaßnahmen jetzt verschärfen? Von Rudi Wais

05. Dezember 2017 21:45 Uhr – Ressort: Wissenschaft

Medizintechnik

Medizintechnik: Neues Gerät lässt Blinde mit den Ohren sehen Neues Gerät lässt Blinde mit den Ohren sehen

Blinde sehen zu lassen - das ist das Ziel vieler Wissenschaftler. Ein israelischer Neurologe hat nun ein Gerät entwickelt, das Bilder in Geräusche umwandelt. Von Rudi Wais

05. Dezember 2017 06:53 Uhr – Ressort: Bayern

CSU

CSU: An passenden Ministerien für Seehofer fehlt es in Berlin nicht An passenden Ministerien für Seehofer fehlt es in Berlin nicht

Der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer kehrt nach Berlin zurück. Theoretisch kann er jetzt sogar Vizekanzler werden. Von Rudi Wais

Kommentare (3)

01. Dezember 2017 20:32 Uhr – Ressort: Wirtschaft

Kommentar

Kommentar: Gesetzliche Kassen erheben zu hohe Beiträge Gesetzliche Kassen erheben zu hohe Beiträge

Die gesetzlichen Krankenkassen haben zuletzt einen Überschuss von 2,5 Millionen Euro erwirtschaftet. Einige geben ihren Versicherten nun etwas zurück, andere nicht. Ein Kommentar. Von Rudi Wais

Kommentare (1)

01. Dezember 2017 20:15 Uhr – Ressort: Politik

Koalition

Koalition: Martin Schulz setzt die Union unter Druck Martin Schulz setzt die Union unter Druck

SPD-Chef Martin Schulz nennt erste Bedingungen für eine Zusammenarbeit mit der Union. Eine von ihnen lautet: mehr Europa. Zieht die CSU da mit? Von Rudi Wais

27. November 2017 00:32 Uhr – Ressort: Politik

Bundespresseball

Bundespresseball: Jenseits von Jamaika Jenseits von Jamaika

Erholung vom Verhandlungsstress in Berlin Von Rudi Wais

23. November 2017 21:24 Uhr – Ressort: Politik

Kommentar

Kommentar: Martin Schulz – ein Parteichef auf Abruf? Martin Schulz – ein Parteichef auf Abruf?

Die SPD wurde kalt erwischt vom plötzlichen Aus für Jamaika. Martin Schulz fehlt in dieser Situation das Geschickt, weswegen die Partei mit sich selbst ringt. Ein Kommentar. Von Rudi Wais

Kommentare (2)

23. November 2017 07:03 Uhr – Ressort: Politik

Kommentar

Kommentar: SPD-Chef Martin Schulz bleibt nur ein Ausweg SPD-Chef Martin Schulz bleibt nur ein Ausweg

SPD-Chef Martin Schulz verweigert sich der Großen Koalition - und gerät mit dieser Haltung immer mehr unter Druck. Der einzige Ausweg für ihn ist eine Befragung der Mitglieder. Von Rudi Wais

Kommentare (8)

21. November 2017 19:13 Uhr – Ressort: Politik

Kommentar

Kommentar: Die Jamaika-Krise ist auch Angela Merkels Krise Die Jamaika-Krise ist auch Angela Merkels Krise

Mag sein, dass Angela Merkel sich noch einmal in eine Minderheitsregierung oder in eine neue Koalition rettet. Die Erosion ihrer Macht aber hat begonnen. Ist sie noch aufzuhalten? Von Rudi Wais

Kommentare (2)

21. November 2017 08:14 Uhr – Ressort: Politik

Jamaika

Jamaika: Das Trauma der FDP von 2013 wirkt noch nach Das Trauma der FDP von 2013 wirkt noch nach

Die FDP ist Notfalls lieber in der Opposition: Was Christian Lindner und seine Liberalen aus der Vergangenheit gelernt haben. Von Rudi Wais

Kommentare (1)

21. November 2017 00:32 Uhr – Ressort: Politik

ReaktionenVon unseren Korrespondenten

ReaktionenVon unseren Korrespondenten: Von großer Besorgnis bis zur Häme Von großer Besorgnis bis zur Häme

Wie das Scheitern der deutschen Regierungsbildung im Ausland verfolgt wird. Von Rudi Wais

Bilder (6)

20. November 2017 20:46 Uhr – Ressort: Politik

Mögliche Neuwahlen

Mögliche Neuwahlen: Geht die SPD mit Martin Schulz in eine mögliche nächste Wahl? Geht die SPD mit Martin Schulz in eine mögliche nächste Wahl?

SPD-Chef Schulz schließt eine Neuauflage der Großen Koalition aus – das allerdings sehen nicht alle seine Genossen so. Auch in den anderen Parteien stehen die Zeichen auf Neuwahl. Von Rudi Wais

Kommentare (2)

17. November 2017 19:34 Uhr – Ressort: Lokales (Augsburg)

Jamaika-Gespräche

Jamaika-Gespräche: Jamaika könnte scheitern: Wann wären Neuwahlen möglich? Jamaika könnte scheitern: Wann wären Neuwahlen möglich?

Eine Neuwahl des deutschen Bundestags scheint die einzige realistische Alternative zur Jamaika-Koalition zu sein. Doch so einfach ist es nicht. Von Rudi Wais

16. November 2017 06:53 Uhr – Ressort: Politik

Debatte

Debatte: Der Soli muss weg – und zwar für alle Der Soli muss weg – und zwar für alle

Eine Steuerreform, die Familien und Beschäftigte spürbar entlastet? Die Jamaika-Parteien tun sich damit schwer, obwohl sie alle Steuerentlastungen versprochen haben. Von Rudi Wais

14. November 2017 20:37 Uhr – Ressort: Wirtschaft

Kommentar

Kommentar: Sparkassen-Chef Georg Fahrenschon: Ein Rückzug mit Hindernissen Sparkassen-Chef Georg Fahrenschon: Ein Rückzug mit Hindernissen

Georg Fahrenschon hat versucht, seinen Strafbefehl wegen Steuerhinterziehung zu verheimlichen. Nun ist nicht die Affäre das große Problem, sondern der Umgang mit ihr. Von Rudi Wais

Kommentare (1)

Seite


Traueranzeigen & Danksagungen

Alle Infos zum Messenger-Dienst

Jobs in Augsburg