Montag, 26. Juni 2017

24. März 2015 18:28 Uhr

Ostallgäu

70 Einsatzkräfte rücken zu Brand in Biogasanlage aus

Bei Bohrarbeiten ist in einer Biogasanlage in Jengen ein Schwelbrand entstanden. 70 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst rückten zu dem Brand an.

i

In einer Biogasanlage in Jengen (Landkreis Ostallgäu) ist es am Dienstagnachmittag zu einem Brand gekommen. Der "minimale Schwelbrand" ist laut Polizei bei Bohrarbeiten in einem Silo entstanden. 70 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst aus Buchloe, Lindenberg, Waal, Jengen, Weinhausen, Eurishofen und Ummenhofen waren im Einsatz.

Bei dem Brand wurde laut Polizei niemand verletzt. Auch sollen keine giftigen Dämpfe freigesetzt worden sein. Den Sachschaden schätzen die Betreiber der Biogasanlage laut Polizei auf 10.000 bis 15.000 Euro. AZ

i


Alle Infos zum Messenger-Dienst