Sonntag, 25. Juni 2017

19. Juni 2017 20:25 Uhr

Aschaffenburg

Brand in einer Recyclinganlage für Altpapier - fünf Leichtverletzte

In einer Recyclinganlage für Altpapier hat es am Montag gebrannt. Fünf Mitarbeiter wurden verletzt, als sie das Feuer löschen wollten.

i

Beim Brand in einer Recyclinganlage für Altpapier sind am Montagnachmittag in Aschaffenburg fünf Mitarbeiter des Betriebs leicht verletzt worden. Sie zogen sich nach Angaben der Polizei Rauchvergiftungen zu, als sie versuchten, den Brand zu löschen. Drei Personen mussten daraufhin in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der Feuerwehr war es nach der Alarmierung rasch gelungen, den Brand unter Kontrolle zu bringen und zu löschen. Zehn Mitarbeiter der Firma wurden aus dem Gefahrenbereich evakuiert.

Sie hatten trotz der starken Rauchentwicklung noch versucht, mit einem Radlader und einem Gabelstapler den in Brand geratenen Papierberg auseinanderzuziehen und zu löschen. Dabei wurden fünf von ihnen verletzt. Der Sachschaden ist relativ gering, die Brandursache derzeit noch unbekannt. dpa, lby

i

Schlagworte

Aschaffenburg | Polizei


Alle Infos zum Messenger-Dienst