Sonntag, 31. August 2014

09. Juli 2013 14:22 Uhr

Scherz-Verkehrsplan

"Holehome" und "Daddy's Place": Münchner S-Bahnnetz auf Englisch

Mister Sching, Daddy's Place und Field Monkey: So heißen die Schnellbahn-Haltestellen der Stadt München auf Englisch. Das besagt zumindest ein Plan, der gerade in Facebook kursiert. Von Elena Kretschmer

i

Wer hat sich denn da einen Scherz erlaubt? Denn nach Angaben des Münchner Verkehrs- und Tarifverbundes ist der "Fast-Train-Net"-Streckenplan der Stadt nicht von ihnen veröffentlicht worden. "Der Plan ist bei uns im Haus bekannt. Er kursiert wohl schon sehr lange im Internet und wurde anscheinend wieder einmal gefunden", sagt ein Sprecher.

MVV glaubte, dass eine Privatperson dahinter steckt

Da der MVV gar keine eigene Facebook-Seite habe, könne nur eine Privatperson für die Aktion verantwortlich sein. "Unsere Pläne sind eigentlich zur Information gedacht und wir mögen es eigentlich nicht, wenn sie verändert werden", so der Sprecher. Da der in Umlauf geratene Plan aber zur Belustigung anderer verwendet werde, sehe er in diesem speziellen Fall kein Problem.

ANZEIGE

Nach Mister Sching und Field Monkey in München

Amüsant ist das Streckennetz allemal - und sehr kreativ übersetzt sowieso. Jede der zahllosen Haltestellen wurde feinsäuberlich ins Englische übertragen und glänzt durch wortspielerische Details. Maisach wird beispielsweise zu Maything, Lochhausen zu Holehome und Schöngeising zu Nice Geising. Auch verschiedene Nationalitäten und Tiere sind vertreten, wie zum Beispiel in Türkenfeld, das als Field of Turks beschrieben wird, Herrsching, das etwas asiatisch angehaucht als Mister Sching übersetzt wird oder Feldafing, der Field Monkey. Auch Dachau, Vaterstetten und Baldham kriegen ihr Fett weg. Mit Roof Floodplain, Daddy's Place und Have Soon hat der/die Übersetzer(in) sich durchaus etwas einfallen lassen.

Wer so viel Übersetzungstalent und Kreativität an den Tag legt, wird auf Facebook belohnt. Der Streckennetzplan wurde bereits über 500 Mal geteilt und minütlich werden die Shares mehr. Eine Frage bleibt am Ende allerdings offen: Wer hat denn den Plan nun übersetzt? Wie auch immer: Sänks for träveling wis MVV.

i

Artikel kommentieren

Die neuesten Kommentare


Neu in den Foren