Mittwoch, 28. Juni 2017

21. Juli 2016 14:01 Uhr

Kempten

Mann läuft nachts onanierend zwei 18-Jährigen hinterher

Zwei junge Frauen sind in der Nacht auf Donnerstag von einem Unbekannten in Kempten belästigt worden. Der Mannn sprang plötzlich aus einer Hecke.

i

Die Polizei sucht nach einem Exhibitionisten, der in Kempten zwei junge Frauen belästigt haben soll. Symbolbild
Foto: Julian Leitensdorfer

Zwei 18 Jahre alte Frauen sind in der Nacht auf Donnerstag auf dem Heimweg in Kempten von einem Unbekannten belästigt worden. Es war gegen 2.45 Uhr als die beiden jungen Frauen im Bereich des Braut-und-Bahr-Weges unterwegs waren.

Plötzlich sprang ein Mann aus einer Hecke hervor und lief den beiden onanierend hinterher. Zuhause angekommen informierten die 18-Jährigen die Polizei. Der Unbekannte wurde als etwa 30 Jahre alt und dunkelhäutig beschrieben. Er war mit grauer Jogginghose und rotem T-Shirt bekleidet. Außerdem trug er unter eine schwarze Schildkappe. Hinweise auf die Person bitte unter der Rufnummer (0831) 9909-0 an die Kemptener Polizei, die wegen der verbotenen exhibitionistischen Handlung ermittelt. AZ

i

Schlagworte

Kempten | Polizei


Alle Infos zum Messenger-Dienst