Mittwoch, 18. Oktober 2017

01. Oktober 2017 14:59 Uhr

München

Oktoberfest: Frau entkleidet sich, um in Festzelt zu gelangen

Als ihr der Eintritt in ein Festzelt verwehrt wurde, entkleidete sich eine Frau und versuchte so, den Ordner zu überreden. Die anrückende Polizei traf auf eine aggressive Frau.

i

Eine Frau hat am Freitagnachmittag versucht, durch ihre Nacktheit den Sicherheitsdienst eines Wiesn-Festzeltes zu bestechen. Außerdem forderte sie die Security auf, sie anzufassen. So wollte sie schließlich noch in das Zelt gelangen.

Als Polizeibeamte eintrafen, war die Frau bereits wieder angezogen. In Gegenwart der Beamten begann sie erneut, sich auszuziehen. Auf die Bitte der Beamten, sich wieder anzukleiden, reagierte die Frau so aggressiv, dass sie schließlich in Sicherheitsgewahrsam genommen werden musste.

ANZEIGE

Die Dame wurde schließlich am Freitagabend von Freundinnen von der Wiesn-Wache abgeholt. AZ

i

Schlagworte

München | Oktoberfest | Polizei


Alle Infos zum Messenger-Dienst