Mittwoch, 26. Juli 2017

24. Juni 2012 18:38 Uhr

Youtube

Selinas Party in Kaufering: Teilnehmer feiern sich in Videos

Selinas Facebook-Party in Kaufering: Nach der mehr oder weniger gefloppten Veranstaltung am Samstagabend feiern sich viele der Teilnehmer trotzdem - in etlichen Videos im Netz.

i

Ein Großaufgebot der Polizei hatte am Samstag viele Feier- und Schaulustige gebremst, die nach Kaufering gekommen waren, um den Geburtstag eines jungen Mädchens zu feiern.

Die 13-jährige Selina hatte über Facebook zu einem Baggersee-Fest eingeladen - und dabei versehentlich statt ihrer Freunde quasi die ganze Welt eingeladen.

Knapp 20.000 Zusagen in kürzester Zeit schockten nicht nur die Jugendliche selbst, sondern alarmierten auch die Behörden. In enger Abstimmung mit den Gemeinden Kaufering und Igling, wo die Party hätte stattfinden sollen, verbot das Landratsamt Landsberg das Fest - und auch die übrigen Partys, zu denen Trittbrettfahrer prompt per Facebook einluden.

Selinas Geburtstag: Bands produzieren Clips

Der Hype um Selinas Facebook-Party war da schon nicht mehr aufzuhalten. Bands komponierten Lieder für Selinas Party, es wurden Einladungs-Trailer produziert, in Blogs und Foren wurde diskutiert, um Löschungen bei Facebook zu verhindern, wurde in einem Fall die Einladung nach Kaufering sogar über Russland ins Netz gestellt.

Kaufering: 500 Feiernde, 300 Polizisten

Gut 500 junge Partygänger und Schaulustige ließen sich so nicht abhalten und fuhren - per Auto oder Bahn - am Samstag nach Kaufering. Dort freilich wurden sie von mehreren hundert Polizeibeamten in Empfang genommen.  Die Folge: Viele der jungen Leute fuhren kurz darauf wieder Richtung Heimat - die Polizisten und wohl auch die drohenden Strafen von bis zu 1000 Euro für widerspenstige Feierwütige hatten offensichtlich eine abschreckende Wirkung.

Allerdings längst nicht für alle. Und so kursieren bei Youtube mittlerweile eine ganze Reihe von Videos, die Selinas Party in Kaufering aus verschiedenen Blickwinkeln dokumentieren:

"Bitte begeben Sie sich nach Hause": So versuchte die Polizei, die Veranstaltung zu beenden:


Ein Geburtstagslied für Selina - inmitten von Polizeibeamten in Kaufering:


 

Das Aufeinandertreffen von Feiernden und Polizeibeamten am Kauferinger Skaterpark dokumentiert dieser Film:

i


Ein Artikel von
Sascha Borowski

Augsburger Allgemeine
Ressort: Online-Redaktion

Alle Infos zum Messenger-Dienst