Montag, 26. Juni 2017

18. Juni 2017 15:51 Uhr

Starnberg

Spaziergänger finden Leiche am Starnberger See

Spaziergänger haben am Samstag einen Toten am Starnberger See entdeckt. Die Hintergründe sind unklar.

i

Der Notarzt konnte nur noch den Tod des 40-Jährigen feststellen.
Foto: Archivbild Ralf Lienert

Die Passanten alarmierten um 8 Uhr das Polizeipräsidium Oberbayern-Nord. Der Notarzt konnte laut Polizeibericht nur noch den Tod des Mannes feststellen. Es handelt sich um einen 40-Jährigen, der in Starnberg wohnte. Seine Leiche soll zur Klärung der Todesursache obduziert werden. Konkrete Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden am Tod des Mannes bestehen laut Polizei bisher nicht. AZ

i


Alle Infos zum Messenger-Dienst