Dienstag, 20. Februar 2018

14. Februar 2018 08:17 Uhr

Hochzeit

Valentinstag 2018: Geheiratet wird lieber an einem anderen Tag

Eigentlich wäre der Tag der Liebenden doch perfekt, um einander das Ja-Wort zu geben. Aber die Bayern legen ihren Hochzeitstag lieber auf einen anderen Termin. Von Claudia Graf

i

Ja, sie wollen - aber es muss ja nicht unbedingt am Valentinstag geheiratet werden.
Foto: Dagmar Hub

Einander am Tag der Liebenden die ewige Liebe schwören - hach, das klingt romantisch. Aber nicht romantisch genug? In Bayern jedenfalls landete der Valentinstag im Jahr 2015 nur noch auf Platz 66 der beliebtesten Hochzeitstage.

Nur knapp 350 Paare schlossen an diesem Tag den Bund fürs Leben - 445 weniger als 2014. Da beanspruchte der Valentinstag noch Rang 8 auf der Liste der beliebtesten Hochzeitstage für sich. Diese Zahlen hat nun, pünktlich zum Valentinstag 2017, das Bayerische Landesamt für Statistik veröffentlicht.

ANZEIGE

Ist der Valentinstag nicht romantisch genug?

Bleibt die Frage: Woran liegt das? Hat der Valentinstag etwa an Reiz verloren? Viele Menschen glauben ja ohnehin, dass dieser Tag von der Blumen- oder Schokoladenindustrie erfunden sein könnte. Tatsächlich geht der Valentinstag aber bereits auf das Mittelalter zurück. 

Im Bayerischen Landesamt für Statistik wird für das schlechte Abschneiden des Valentinstages 2015 ein anderer Grund vermutet: Während die hübsche Zahlenkonstellation 14.02.2014 im Vorjahr besonders viele Heiratswillige ins Standesamt oder vor den Traualtar lockte, konnte der 14.02.2015 da nicht mithalten. Das würde auch erklären, warum der 15.05.2015 in Bayern der beliebteste Hochzeitstag des Jahres war.

An diesen Tagen heiratet es sich 2017 besonders schön: Schnapszahl im Ehering: Die schönsten Hochzeitstage für 2017

Es gibt in Bayern aber auch Paare, denen der Valentinstag 2015 wegen eines weniger romantischen Termins in Erinnerung blieb: Für 37 Ehepaare wurde mit diesem Tag ihre Scheidung rechtskräftig.

Woher der Valentinstag tatsächlich kommt: Valentinstag 2018: Bedeutung kurz erklärt

i

Schlagworte

Augsburg


Alle Infos zum Messenger-Dienst