Sonntag, 24. September 2017

16. Juli 2017 19:02 Uhr

Kreis Oberallgäu

Wohnmobil überschlägt sich auf A7 nach Reifenplatzer

Auf der Bundesautobahn 7 hat sich nach ersten Polizeiangaben ein Wohnmobil überschlagen - wohl aufgrund eines Reifenplatzers.

i

Die Polizei berichtet in einer Pressemeldung, dass sich kurz vor der Anschlussstelle Dietmannsried in Fahrtrichtung Süden ein Wohnmobil nach einem Reifenplatzer überschlagen hat. Dabei soll sich der Aufbau vom Basisfahrzeug gelöst haben.

Die Polizei berichtet weiter, dass die Autobahn kurzfristig zur Landung eines Rettungshubschraubers gesperrt war. Vier verletzte Personen wurden in Krankenhäuser gebracht. Über die Schwere der Verletzungen konnte die Polizei zunächst keine Auskunft geben. AZ/goro

i

Schlagworte

Polizei | Oberallgäu | A7 | Dietmannsried


Alle Infos zum Messenger-Dienst