Mittwoch, 29. Juli 2015

Bayern-Nachrichten-Archiv

Seite

Kommissar Kluftinger

Kommissar Kluftinger: Bayerischer Rundfunk verfilmt zwei neue Kluftinger-Krimis Bayerischer Rundfunk verfilmt zwei neue Kluftinger-Krimis

Der BR verfilmt zwei weitere Romane mit Kommissar Kluftinger. Herbert Knaup soll wieder die Hauptrolle spielen. An einer anderen Stelle wird es allerdings einen Wechsel geben.

Bilder (2)

Oberallgäu

Oberallgäu: Betrug in 4330 Fällen: Drahtzieher von Schneeballsystem vor Gericht Betrug in 4330 Fällen: Drahtzieher von Schneeballsystem vor Gericht

Ein 46-Jähriger aus dem Oberallgäu soll als mutmaßlicher Drahtzieher eines Schneeballsystems vor Gericht. Ihm wird Betrug in 4330 Fällen und Steuerhinterziehung vorgeworfen. Von Stefanie Heckel

Ingolstadt/Freising

Ingolstadt/Freising: Trickdiebinnen reisten für über 100 Diebstähle aus Bulgarien an Trickdiebinnen reisten für über 100 Diebstähle aus Bulgarien an

Die Polizei hat zwei Trickdiebinnen festgenommen. Sie gestanden über 100 Diebstähle. Die Polizei gibt Tipps, wie man sich vor solchen Taten schützen kann.

Oberfranken

Oberfranken: Kirchenpfleger mit Millionenbeute auf der Flucht Kirchenpfleger mit Millionenbeute auf der Flucht

Mithilfe des Bundeskriminalamts sucht die Staatsanwaltschaft Hof nach einem Kirchenpfleger. Er soll etwa 1,4 Millionen Euro von einer katholischen Gemeinde veruntreut haben.

Kommentare (2)

Buchloe

Buchloe: Kuh büxt aus und wird erschossen Kuh büxt aus und wird erschossen

Eine Kuh ist am Buchloer Schlachthof abgehauen. Sie versteckte sich in einem Maisfeld. Der Fluchtversuch endete für das Tier dennoch tödlich.

Füssen

Füssen: Eltern vermissen nach Einkauf ihren fünfjährigen Sohn Eltern vermissen nach Einkauf ihren fünfjährigen Sohn

In einem Geschäft in Füssen saß am Dienstag ein fünf Jahre alter Bub. Ganz allein. Die Polizei wurde alarmiert.

Ein Techniker ist in einem Freizeitpark in Reisbach (Landkreis Dingolfing-Landau) vom Wagen einer Achterbahn erfasst und dabei schwer verletzt worden.

München

München: Zwei Mädchen wegen Brandserie in Pasing festgenommen Zwei Mädchen wegen Brandserie in Pasing festgenommen

In den letzten Monaten haben über zwölf Fälle von Brandstiftung die Bürger in Pasing beunruhigt. Jetzt hat die Polizei zwei Mädchen festgenommen.

München

München: Stadtrat lehnt Stolpersteine zum Gedenken an NS-Opfer ab Stadtrat lehnt Stolpersteine zum Gedenken an NS-Opfer ab

In München wird es auch in Zukunft keine sogenannten Stolpersteine geben. Der Stadtrat sprach sich dagegen aus, die in Gehwege eingelassenen kleinen Messingplatten zuzulassen.

Video (1)

Prozess in Passau

Prozess in Passau: Facebook-Hetze gegen Asylbewerber: 25-Jähriger muss 7500 Euro zahlen Facebook-Hetze gegen Asylbewerber: 25-Jähriger muss 7500 Euro zahlen

Ein junger Mann ist in Passau zu mehreren tausend Euro Strafe verurteilt worden. Er hatte auf Facebook gegen ein Asylbewerberheim gehetzt.

Kommentare (1)

München

München: 57-jähriger Betrunkener schießt aus dem Fenster 57-jähriger Betrunkener schießt aus dem Fenster

Ein 57-jähriger Mann hat in München aus seinem geöffneten Fenster geschossen. Die Polizei rückte mit 40 Beamten an und sperrte das Gebiet großräumig ab.

Gunzenhausen

Gunzenhausen: Porsche bei Unfall in zwei Teile gerissen - 55-Jähriger stirbt Porsche bei Unfall in zwei Teile gerissen - 55-Jähriger stirbt

Ein 55 Jahre alter Porschefahrer ist am Dienstag bei einem Unfall nahe Gunzenhausen (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) ums Leben gekommen. Er starb noch an der Unfallstelle.

Asylpolitik

Asylpolitik: 
"Polen nimmt etwa so viele Flüchtlinge auf wie München" "Polen nimmt etwa so viele Flüchtlinge auf wie München"

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer spricht im Interview über Asylmissbrauch und Einwanderung. Warum er eine europäische Solidarität anmahnt und vor „rechten Rattenfängern“ warnt. Von Jörg Sigmund

Kommentare (2)

Durch ein Feuer in einer ICE-Toilette sind in Unterfranken fünf Menschen verletzt worden.

NSU-Prozess

NSU-Prozess: Staatsanwaltschaft will nicht gegen Zschäpes Anwälte ermitteln Staatsanwaltschaft will nicht gegen Zschäpes Anwälte ermitteln

Die mutmaßliche Neonazi-Terroristin Beate Zschäpe hat ihre Verteidiger erfolglos angezeigt. Die Staatsanwaltschaft will nicht gegen die drei Juristen ermitteln.

Lkw-Brand auf A7 bei Vöhringen

Lkw-Brand auf A7 bei Vöhringen: Hier sehen Sie die Bilder der Löscharbeiten Hier sehen Sie die Bilder der Löscharbeiten

Ein Lkw-Brand sorgt seit 5.30 Uhr zu Verkehrsbehinderungen auf der A7 zwischen Vöhringen und Hittistetten. Hier sehen Sie Bilder der Löscharbeiten.

Bilder (26)

Neu-Ulm

Neu-Ulm: Zwei Männer bei Schlägerei verletzt Zwei Männer bei Schlägerei verletzt

Am Montagabend ist es im Dietrich-Theater in Neu-Ulm gegen 22 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen.

Landkreis Hof

Landkreis Hof: Jung, weiblich, Bürgermeisterin Jung, weiblich, Bürgermeisterin

Annika Popp hat Erfolg in einer Männerdomäne. Sie ist Bürgermeisterin in Bayern. Die Zahl ihrer Kolleginnen ist überschaubar. Denn in 92 Prozent der Rathäuser regieren Männer.

München

München: München entscheidet über Aufhebung von Stolperstein-Verbot München entscheidet über Aufhebung von Stolperstein-Verbot

In vielen Städten selbstverständlich, in München verboten: Der Stadtrat befasst sich am Mittwoch erneut mit den sogenannten Stolpersteinen. Wird das Verbot aufgehoben?

Video (1)

Islamischer Staat

Islamischer Staat: 13-Jähriger aus München wollte in den Dschihad ziehen 13-Jähriger aus München wollte in den Dschihad ziehen

Immer wieder machen Jugendliche Schlagzeilen, die sich der Terrormiliz IS anschließen wollen. Nun ist an der syrischen Grenze der bislang jüngste Dschihadist aufgegriffen worden.

Kommentare (2)

NSU-Prozess in München

NSU-Prozess in München: Gericht will Aliasnamen des NSU-Trios klären Gericht will Aliasnamen des NSU-Trios klären

Im Münchner NSU-Prozess sind am Mittwoch mehrere Ermittler des Bundeskriminalamtes und der thüringischen Polizei geladen. Es wird auch um die Aliasnamen des Trios gehen.

Verkehr

Verkehr: Lkw-Fahrt auf A7 endet in einem Flammeninferno Lkw-Fahrt auf A7 endet in einem Flammeninferno

Auf der A7 bei Vöhringen hat ein Lkw-Brand am Mittwochmorgen für Verkehrsbehinderungen gesorgt. Schuld an dem Flammeninferno war eine Bremse.

Bilder (2)

Krankenhaus statt Schule: Nach dem Konsum von Haschisch konnten drei 14-jährige Mädchen in Weiden in der Oberpfalz nicht mehr am Unterricht teilnehmen. Woher hatten sie die Drogen?

Kommentare (11)

NSU-Prozess

NSU-Prozess: NSU-Prozess wird trotz Ärger um Zschäpe-Anwälte fortgesetzt NSU-Prozess wird trotz Ärger um Zschäpe-Anwälte fortgesetzt

Als sei nichts passiert, setzt das Gericht im Münchner NSU-Prozess die Beweisaufnahme fort. Hinter den Kulissen geht der Krach in der Verteidigung von Beate Zschäpe aber weiter.

Miesbach

Miesbach: Sechs Männer versuchen 17-Jährige zu missbrauchen - Zeuge gesucht Sechs Männer versuchen 17-Jährige zu missbrauchen - Zeuge gesucht

Sechs Männer sollen in Miesbach versucht haben, ein 17-jähriges Mädchen sexuell zu missbrauchen. Ein couragierter Passant konnte das verhindern. Die Polizei sucht ihn und andere...

Kommentare (2)

Mit einem Messer hat ein junger Mann in einer Wohnung in Puchheim einen 35-Jährigen schwer verletzt. Nachbarn konnten durch ihr schnelles Eingreifen Schlimmeres verhindern.

Augsburg

Augsburg: Kosten, Zeitplan, Folgen: Die wichtigsten Fakten zur Uniklinik Kosten, Zeitplan, Folgen: Die wichtigsten Fakten zur Uniklinik

Das Augsburger Klinikum wird zu Bayerns sechster Uniklinik aufgewertet. Das hat die Staatsregierung beschlossen. Aber was heißt das? Hier die zentralen Fragen und Antworten.

Landkreis Augsburg

Landkreis Augsburg: Junge Frau entführt und in Keller gefoltert - Angeklagte verurteilt Junge Frau entführt und in Keller gefoltert - Angeklagte verurteilt

Weil sie eine Affäre mit einem verheirateten Mann hat, wird eine 25-Jährige in Schwabmünchen entführt und misshandelt. Die Strafen für die Angeklagten fallen relativ mild aus. Von Jörg Heinzle

In Lauben (Oberallgäu) sorgte ein herrenloses Pferd für Aufsehen.

Fernsehen

Fernsehen: Neuer Franken-Tatort spielt in Gasthof im Wald Neuer Franken-Tatort spielt in Gasthof im Wald

Die Dreharbeiten für den zweiten Franken-«Tatort» kommen voran. Am Dienstag drehte das Team um die Hauptdarsteller Fabian Hinrichs und Dagmar Manzel in der Nähe von Nürnberg.

Kommentare (23)

Seite