Samstag, 29. April 2017

Bayern-Nachrichten-Archiv

Seite

Landkreis Ansbach

Landkreis Ansbach: Neunjähriger bei Unfall lebensgefährlich verletzt Neunjähriger bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Ein Neunjähriger ist im Landkreis Ansbach bei einem Verkehrsunfall lebensgefährlich am Kopf verletzt worden. Der Junge stieß mit einem Motorradfahrer zusammen.

Schule

Schule: Wenn der Übertritt von der Grundschule ansteht, steigt der Druck Wenn der Übertritt von der Grundschule ansteht, steigt der Druck

Ob Kinder Mittelschule, Realschule oder Gymnasium besuchen, entscheidet vor allem der Notenschnitt. Dagegen mehren sich die Stimmen. Wie Lehrer und Eltern das beurteilen. Von Anika Zidar

BAMF

BAMF: Soldat unter Terrorverdacht: De Maizière ordnet Untersuchung an Soldat unter Terrorverdacht: De Maizière ordnet Untersuchung an

Nach dem Auffliegen des als Asylbewerber getarnten Bundeswehrsoldaten lässt Bundesinnenminister Thomas de Maizière im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge nachforschen.

Gesundheit

Gesundheit: Minister Gröhe will den Druck auf impfunwillige Eltern erhöhen Minister Gröhe will den Druck auf impfunwillige Eltern erhöhen

Weil die ansteckenden Krankheiten Masern und Mumps immer wieder ausbrechen, will die Politik die Kontrolle verschärfen. Bayerns Hausärzte-Verband geht das nicht weit genug. Von Daniela Hungbaur

Ein 23-Jähriger droht mit einem Amoklauf. Ein Sondereinsatzkommando der Polizei nimmt den Mann daraufhin in Töging am Inn fest.

Probleme vor allem in sozial schwachen Familien

319 Kilometer quer durch das schwäbische Donautal, 14 Nebenflusstäler und acht Landkreise: Der neue Radweg „DonauTäler“ erzählt seine ganz eigene Geschichte Von Simone Bronnhuber

Ostallgäuer gehört zu Schießsportgruppe

Gewalt

Gewalt: Asylbewerber gingen auf Polizisten los Asylbewerber gingen auf Polizisten los

Nach den Angriffen sitzen vier Verdächtige in Haft. Welche Konsequenzen aus dem Vorfall gezogen werden Von Katharina Müller und Michael Munkler

Bundesregierung räumt Behördenversäumnisse ein. Bayerns Innenminister fordert nachträgliche Überprüfung von Asylbescheiden. Wo in dem Fall die Fehler passierten

München

München: Richter haben keinen Plan: Fall muss neu aufgerollt werden Richter haben keinen Plan: Fall muss neu aufgerollt werden

Das Münchner Schwurgericht begeht einen groben Formfehler. Das hat gravierende Folgen. Ein Verfahren um versuchten Totschlag muss neu aufgerollt werden. Ist das nur der Anfang? Von Holger Sabinsky-Wolf

Kommentare (1)

Frühling 2017

Frühling 2017: Eiskalt erwischt: Was der Wintereinbruch für Obstbauern bedeutet Eiskalt erwischt: Was der Wintereinbruch für Obstbauern bedeutet

Erst der warme März, dann Schnee und Minusgrade im April. Eine Katastrophe, sagen die Obstbauern am Bodensee. Blüten sind hin, Rebstöcke beschädigt. Was heißt das für die Ernte? Von Michael Böhm

Ein Rolltor, ein Hochregal, ein Lastwagen wurden beschädigt, Videos im Internet verbreitet: Drei Teenager haben laut Polizei ein Firmengelände in Kirchheim bei München verwüstet.

In einem Supermarkt in Deggendorf läuft Kühlmittel aus. Mehrere Menschen klagen anschließend über Übelkeit.

In Nürnberg hat es einen Auffahrunfall zwischen einem Bus und einigen Autos gegeben.

Abitur Bayern 2017

Abitur Bayern 2017: Prüfungen für 40.000 Abiturienten fangen nächste Woche an Prüfungen für 40.000 Abiturienten fangen nächste Woche an

Am Mittwoch beginnt die letzte Etappe für 40.000 Gymnasiasten - die Abiturprüfungen stehen vor der Tür. Bis 2. Juni legen die Schüler Prüfungen in fünf Fächern ab.

Nersingen

Nersingen: Frau bedroht Eltern mit Fleischmessern - und löst Großeinsatz aus Frau bedroht Eltern mit Fleischmessern - und löst Großeinsatz aus

In Nersingen ist ein Familienstreit eskaliert: Eine 34-Jährige verbarrikadierte sich und bedrohte ihre Eltern mit Messern. Erst ein Großeinsatz der Polizei beendete das Drama.

Auf einer öffentlichen Toilette in München ist ein 81 Jahre alter Mann Opfer eines Raubüberfalls geworden.

1. Mai

1. Mai: Freinacht in Bayern: Scherz ja, Straftat nein Freinacht in Bayern: Scherz ja, Straftat nein

Auch dieses Jahr hält die bayerische Polizei junge Menschen dazu an, sich in der Freinacht an die Gesetze zu halten. Insbesondere Vandalismus sei in dieser Nacht weit verbreitet.

Allgäu

Allgäu: Wintereinbruch sorgt für Unfälle und Behinderungen Wintereinbruch sorgt für Unfälle und Behinderungen

Im Allgäu hat es zahlreiche Unfälle und Verkehrsbehinderungen durch Schnee und Eis gegeben. Ein Unfall hatte sehr unangenehme Folgen für einen Polizisten.

München

München: Entenfamilie in München gerettet Entenfamilie in München gerettet

Am Donnerstag hat sich eine sechsköpfige Entenfamilie in München verirrt. Die Polizei fing sie mit anderen Helfern ein und brachte sie im Streifenwagen an die Isar.

Marktoberdorf

Marktoberdorf: Zug stößt mit Kleinlaster zusammen - Bahnstrecke gesperrt Zug stößt mit Kleinlaster zusammen - Bahnstrecke gesperrt

An einem Bahnübergang in Marktoberdorf ist ein Zug mit einem Kleinlaster zusammengestoßen. Der Laster wurde auf eine Wiese geschleudert. Drei Menschen wurden leicht verletzt.

München

München: Mann vor U-Bahn geschubst: 38-Jährige in Untersuchungshaft Mann vor U-Bahn geschubst: 38-Jährige in Untersuchungshaft

Er war ein Zufallsopfer: Eine Frau, die in München einen ihr unbekannten Mann vor eine einfahrende U-Bahn gestoßen hat, sitzt nun in Untersuchungshaft.

Familie

Familie: Kinderschutzbund Bayern: Gewalt in Erziehung seltener, aber heftiger Kinderschutzbund Bayern: Gewalt in Erziehung seltener, aber heftiger

Seit 2000 haben Kinder in Deutschland ein gesetzlich verbrieftes Recht auf eine gewaltfreie Erziehung. Seither hat sich viel verändert - verschwunden ist die Gewalt aber nicht.

Region Augsburg

Region Augsburg: Plärrer und Tanz in den Mai: Tipps fürs lange Wochenende Plärrer und Tanz in den Mai: Tipps fürs lange Wochenende

Ein extra langes Wochenende steht mit dem 1. Mai vor der Tür. Auch abseits des Plärrers gibt es viele Veranstaltungen in der Region Augsburg. Wir geben Tipps. Von Konstantin Schön

Lieferengpässe

Lieferengpässe: Bayerns Ärzten geht Narkosemittel Remifentanil aus Bayerns Ärzten geht Narkosemittel Remifentanil aus

Derzeit machen den Ärzten in Bayern Lieferschwierigkeiten zu schaffen - ihr wichtigstes Narkosemittel Remifentanil geht aus. Auch im Klinikum Augsburg werden die Vorräte knapp. Von Andrea Kümpfbeck

München

München: S-Bahn: Erhebliche Verzögerungen im Berufsverkehr S-Bahn: Erhebliche Verzögerungen im Berufsverkehr

Störungen, ein Polizeieinsatz und auf Leitungen gefallene Bäume: Im morgendlichen S-Bahn-Verkehr in München kam es nach dem Chaos am Vorabend am Freitag erneut zu Verspätungen.

Unterfranken

Unterfranken: Bundeswehrsoldat unter Terrorverdacht: Viele offene Fragen Bundeswehrsoldat unter Terrorverdacht: Viele offene Fragen

Ein Oberleutnant der Bundeswehr steht unter Terrorverdacht. Die Ermittlungen zu Motiven, Hintergründen und Vorgeschichte allerdings bringen Skurriles ans Tageslicht.

Porträt

Porträt: Karin Seehofer: Bayerns "First Lady" ist mit Spaß dabei Karin Seehofer: Bayerns "First Lady" ist mit Spaß dabei

Karin Seehofer erlebt ihren Mann etwas anders, als er sich in der Öffentlichkeit gibt. An ihrer Rolle in der Gesellschaft hat sie im Laufe der Jahre Gefallen gefunden. Von Uli Bachmeier

Gewalt

Gewalt: Frau schubst Mann vor einfahrende U-Bahn Frau schubst Mann vor einfahrende U-Bahn

Ein 59-Jähriger entkam in München nur knapp dem Tod. Das Motiv für die Tat ist noch völlig unklar. Die Polizei sagt: Es hätte jeden treffen können

Seite

Alle Infos zum Messenger-Dienst