Samstag, 23. Juli 2016

Bayern-Nachrichten-Archiv

Seite

München

München: Polizeieinsatz am Münchner Ostbahnhof: Gleise waren gesperrt Polizeieinsatz am Münchner Ostbahnhof: Gleise waren gesperrt

Am Münchner Ostbahnhof waren wegen eines Polizeieinsatzes mehrere Gleise gesperrt und der S-Bahnverkehr wurde umgeleitet. Genauere Hintergründe wurden noch nicht genannt.

München

München: Auf einen Blick: Was über den Amoklauf von München bekannt ist Auf einen Blick: Was über den Amoklauf von München bekannt ist

Amoklauf statt Terrorakt: Der 18-jährige Todesschütze von München war vermutlich psychisch krank. Was inzwischen über die Tat bekannt ist.

Bilder (2)  |  Kommentare (18)

Nach Amoklauf in München

Nach Amoklauf in München: Familie verliert drei Kinder: Rotes Kreuz ruft zu Spendenaktion auf Familie verliert drei Kinder: Rotes Kreuz ruft zu Spendenaktion auf

Eine aus dem Kosovo stammende Familie verliert drei Kinder beim Amoklauf in München. Nun ruft das Bayerische Rote Kreuz die Bevölkerung zur Hilfe auf.

München

München: Video: Dieser Mann beschimpfte den flüchtigen Amokläufer Video: Dieser Mann beschimpfte den flüchtigen Amokläufer

Ein Video ging durch die Welt, in dem ein Mann den flüchtigen Amokläufer von München etwa als "Kanacke" beschimpft. Die Bild-Zeitung hat den Mann nun offenbar ausfindig gemacht.

Kreis Fürstenfeldbruck

Kreis Fürstenfeldbruck: Fußballspieler verliert 14-jährige Schwester bei Amoklauf Fußballspieler verliert 14-jährige Schwester bei Amoklauf

Über Facebook hatte er einen Suchaufruf nach seiner Schwester gestartet. Doch dann gab es für einen Spieler des FC Pipinsried und die Familie eine entsetzliche Nachricht.

Ferienzeit und Reiseverkehr

Ferienzeit und Reiseverkehr: Es staut sich auf den bayerischen Autobahnen Es staut sich auf den bayerischen Autobahnen

In vielen Bundesländern haben Sommerferien begonnen und der Weg nach Süden führt Reisende durch Bayern. Auf welchen Autobahnen es sich besonders staute.

München

München: David Ali S. (18): Das ist der Amokläufer von München David Ali S. (18): Das ist der Amokläufer von München

Vor 18 Jahren kam David Ali S. in München zur Welt - jetzt schockte er nicht nur die ganze Stadt. Was war er für ein Mensch? Was trieb ihn zu der Tat? Auf Spurensuche ...

Bilder (3)  |  Kommentare (1)

München

München: Tollwood und Co.: Diese Veranstaltungen wurden nach dem Amoklauf abgesagt Tollwood und Co.: Diese Veranstaltungen wurden nach dem Amoklauf abgesagt

Aus Polizeisicht gibt es in München keine Sicherheitsbedenken mehr. Trotzdem sind einige Veranstaltungen in der Landeshauptstadt abgesagt worden. Eine Übersicht.

München

München: Am Tag danach muss München den Schock verarbeiten Am Tag danach muss München den Schock verarbeiten

Die Spuren einer schrecklichen Nacht waren Bayerns Ministerpräsidenten Horst Seehofer (CSU) am Morgen danach noch anzusehen: Mehr als vier Stunden hatte der Regierungschef am...

Brustkrebs

Brustkrebs: Wie die nahezu blinde Sabrina Zollo kleinste Tumore ertastet Wie die nahezu blinde Sabrina Zollo kleinste Tumore ertastet

Sabrina Zollo ist seit zwölf Jahren nahezu blind. Ein Schicksalsschlag, aber sie macht das Beste daraus. Heute kann sie dank ihres Tastsinns kleinste Tumore in der Brust entdecken.

Allgäu

Allgäu: Klapperschlange mit zwei Köpfen im Allgäu geboren Klapperschlange mit zwei Köpfen im Allgäu geboren

Eine Klapperschlange mit zwei Köpfen ist im Westallgäu zur Welt gekommen. Die Schlange ist eine Sensation, da sie vermutlich das einzige Exemplar ihrer Art weltweit ist. Von Markus Bär

Polizeisprecher

Polizeisprecher: Sachlich und ruhig - Marcus da Gloria Martins bekommt sogar Fan-Seite Sachlich und ruhig - Marcus da Gloria Martins bekommt sogar Fan-Seite

Er blieb trotz der chaotischen Lage nach der Schießerei gestern in München sachlich, ruhig und souverän. Dafür erntet der Polizeisprecher Marcus da Gloria Martins viel Anerkennung.

Kommentare (1)

Anteilnahme

Anteilnahme: #PrayForMunich: Die Welt betet nach Schießerei für München #PrayForMunich: Die Welt betet nach Schießerei für München

Die Welt betet für München: Auf Twitter teilen Menschen unter dem Hashtag #PrayForMunich ihr Mitgefühl für die Opfer der Schießerei.

Nach einem Badeunfall im oberfränkischen Hof schwebte ein achtjähriger Junge in Lebensgefahr. Jetzt ist er gestorben.

CSU

CSU: Horst Seehofer: CSU wünscht sich "eine weitere Amtszeit von mir" Horst Seehofer: CSU wünscht sich "eine weitere Amtszeit von mir"

Steht Horst Seehofer doch für eine weitere Amtszeit als Ministerpräsident ab 2018 bereit? Der CSU-Chef hält sich die Kandidatur offen.

Kommentare (2)

Am Freitag gab es einen tödlichen Verkehrsunfall in Mittelfranken. Ein Mann starb bei einem Überholmanöver.

Im Kreis Passau ist am Freitag ein Vereinsheim komplett niedergebrannt. Dabei kam es auch zu Explosionen.

Gymnasium

Gymnasium: G8 oder G9? Direktoren warnen vor faulen Kompromissen G8 oder G9? Direktoren warnen vor faulen Kompromissen

Der Streit um die künftige Dauer des Gymnasiums geht weiter. Direktoren sind gegen eine Mischform wie bei der "Mittelstufe plus".

Bildergalerie

Bildergalerie: Der Abend in Bildern: München im Ausnahmezustand Der Abend in Bildern: München im Ausnahmezustand

Nach den tödlichen Schüssen in München herrschte Panik in der Stadt. Rund 2300 Polizisten waren am Abend und in der Nacht im Einsatz.

Bilder (32)

Amoklauf in München

Amoklauf in München: Chronologie der Ereignisse: Das ist seit Freitagabend passiert Chronologie der Ereignisse: Das ist seit Freitagabend passiert

München erlebt eine Nacht im Ausnahmezustand. Bei einer Schießerei am Olympia-Einkaufszentrum sterben zehn Menschen, darunter der 18-jährige Täter. Die Chronologie der Ereignisse.

Bilder (2)

München

München: Über München kreisten Hubschrauber mit Scharfschützen Über München kreisten Hubschrauber mit Scharfschützen

Innerhalb weniger Sekunden fallen mehr als 20 Schüsse. Menschen rennen schreiend auseinander. Was am Freitagabend in München passierte. Von Michael Stifter

München

München: Nach Schießerei: Mark Forster singt bei Konzert auf Tollwood zunächst weiter Nach Schießerei: Mark Forster singt bei Konzert auf Tollwood zunächst weiter

Viele Menschen waren am Freitagabend auf dem Tollwood im Olympiapark. Dort gab Mark Forster sein Konzert. Was dort dann passierte. Von Ina Kresse

München

München: Safety Check und #OffeneTür: Facebook und Twitter reagieren auf Schüsse Safety Check und #OffeneTür: Facebook und Twitter reagieren auf Schüsse

Die sozialen Netzwerke Twitter und Facebook haben auf die Schüsse in München reagiert. Nutzer können beispielsweise mitteilen, ob sie in Sicherheit sind.

Liveticker

Liveticker: Viele Opfer des Münchner Amokläufers sind minderjährig Viele Opfer des Münchner Amokläufers sind minderjährig

Amoklauf statt Terrorakt: Der 18-jährige Todesschütze von München war vermutlich psychisch krank. Unter den neun Opfern sind viele Jugendliche. Die Entwicklungen im Liveticker.

Bilder (3)

Attentat von Würzburg

Attentat von Würzburg: Der Würzburger Attentäter wurde bei Einreise erfasst Der Würzburger Attentäter wurde bei Einreise erfasst

Die Polizei nahm bei der Einreise des Attentäters von Würzburg dessen Personalien und Fingerabdrücke auf. Doch in den Datenbanken der Behörden lag nichts gegen ihn vor.

Isar

Isar: Wohl Badeunfall: 15-Jähriger wird tot in der Isar entdeckt Wohl Badeunfall: 15-Jähriger wird tot in der Isar entdeckt

Ein 15-jähriger Junge wurde tot in der Isar entdeckt. Er sollte bis spätestens 19 Uhr zu Hause sein. Als er nicht kam, gingen Angehörige auf die Suche.

Unfall

Unfall: Sturz nach Stechmücken-Attacke: Rollstuhlfahrerin stirbt in Klinik Sturz nach Stechmücken-Attacke: Rollstuhlfahrerin stirbt in Klinik

Eine Pflegerin schlug wild um sich und ließ den Rollstuhl mit der 77-Jährigen los. Diese landete in einem Straßengraben. Jetzt erlag sie ihren Verletzungen.

Kommentare (1)

Wetter

Wetter: In der Region drohen heute wieder Unwetter In der Region drohen heute wieder Unwetter

Am Freitag kann es zu schweren Gewittern in der Region Augsburg und ganz Schwaben kommen. Und wie sind die Aussichten für das Wochenende? Von Norbert Staub

Bilder (2)

Würzburg

Würzburg: Wollte der Würzburger Axt-Attentäter seine Spuren verwischen? Wollte der Würzburger Axt-Attentäter seine Spuren verwischen?

Der 17-jährige Axt-Attentäter aus Würzburg soll offenbar versucht haben, seine Spuren zu verschleiern. Einem Spiegel-Bericht zufolge, gab es mehrere Hinweise dafür.

Kempten

Kempten: Hund beschädigt mit Mülltonne zwei Autos Hund beschädigt mit Mülltonne zwei Autos

Eine Hundehalterin hat ihren Vierbeiner vor einem Supermarkt an eine Mülltonne angebunden. Das war letztendlich keine gute Idee.

Seite