Montag, 25. Mai 2015

Übersicht | Meistgelesen | Meistkommentiert

Meistkommentierte Beiträge:

Ergebnisse 1 – 10 von insgesamt 28 Treffern:

Kommentar Von Mariat, 10.02.2015, 16:35 Uhr

Es erschüttert mich auf freudige Art immer wieder, wenn ich Lebensbiographien von Menschen lese, die besondere Charismen und eine übergroße, ja, übermenschliche Liebe zu unserem Heiland Jesus Christus im Herzen, ja in ihrem ganzen Sein, trugen. In...

Mehr...   |   Kommentare (16)

Kommentar Von Mariat, 16.05.2015, 14:32 Uhr

Es ist allgemein bekannt, dass Schmetterlinge, Hummeln und Bienen immer seltener werden. Auch dass Parasiten und Krankheiten den Bienenvölkern zusetzen. Deshalb verschwinden aus unseren Gärten immer mehr Insekten, die zwar eher unauffällig sind, aber...

Mehr...   |   Kommentare (6)

Kommentar Von Frühstückstreffen, 01.05.2015, 07:25 Uhr

In Psalm 91 Vers 14 lesen wir aus der Guten-Nachricht-Übersetzung: Gott selbst sagt: "Er hängt an mir mit ganzer Liebe, darum rette ich ihn. Weil er mich kennt und ehrt, stelle ich ihn unter meinen Schutz. Wenn er mich ruft, antworte ich...

Mehr...   |   Kommentare (5)

Kommentar Von Mariat, 01.05.2015, 12:00 Uhr

Gibt man Gott die Schuld für alles was einem widerfährt? Irgendjemand muss ja Schuld sein, heißt ein Sprichwort. Hegt man Mißtrauen ihm gegenüber?Gerade wenn Erdbeben, Überschemmungen geschehen sind, sucht man nach Erklärungen. Warum mussten so viele...

Mehr...   |   Kommentare (5)

Kommentar Von Mariat, 17.05.2014, 16:55 Uhr

Die Hintergründe für den, das Zölibat, die Verpflichtung zur Enthaltsamkeit, ist älter als man denkt. Im Alten Bund wählte Gott innerhalb des Volkes Israel einen der 12 Stämme, den Stamm Levi, zum liturgischen Dienst aus. ( Ex 19,6)  Im Priestertum...

Mehr...   |   Kommentare (4)

Kommentar Von Heidelore, 29.03.2015, 10:00 Uhr

DON-KEY TOURS der Schlüssel zur heiteren Gelassenheit Was für ein geniales Logo, was für einfühlsame Gedanken. Donkey steht für Esel, ist ja klar – er steht aber auch für  DON/Donauries – und  KEY/Schlüssel . . . ausdrucksvoller geht es nicht....

Mehr...   |   Kommentare (4)

Kommentar Von Mariat, 09.05.2015, 16:00 Uhr

Doch ich frage mich, wie kommt diese Mutter damit klar, auch wenn sie positive Kommentare auf ihrem bei der „ Huffington Post“ veröffentlichten Abschiedsbrief an ihr Kind vor der Abtreibung erhalten hat? Es gibt einige Menschen, die nicht...

Mehr...   |   Kommentare (4)

Kommentar Von Patty89, 08.05.2009, 07:34 Uhr

Guten Morgen, in genau 1 1/2 Stunden werde ich mit meinem Matheabitur beginnen. Ich werde die Prüfungsbögen öffnen, sehen, dass die Funktion in Infini genau so ist, wie ich es mir gewunschen habe. Dann werde ich alles runter rechnen ohne irgendwo...

Mehr...   |   Kommentare (4)

Kommentar Von Mariat, 26.03.2015, 15:19 Uhr

Dieses Thema ist aktuell und passt somit auch in die Fastenzeit. Manche auf Reiki angesprochene sagen: Mantren und Symbole anwenden, Licht und Liebe senden, was soll daran falsch sein? Jesus hat doch auch geheilt, wird mitunter als Rechtfertigung...

Mehr...   |   Kommentare (3)

Kommentar Von Heidelore, 30.03.2015, 16:50 Uhr

Warum Oettingen? das fünfte Storchennest in Oettingen, gleich hinter der evangelischen Kirche St. Jakob – gegenüber der Kindertagesstätte Jakobus: die Stromleitung ist isoliert, der Horst in Arbeit – das Glück der Störche vollkommen. . .  Die...

Mehr...   |   Kommentare (3)

Blog-Statistiken

Blogs: 763 (alle anzeigen)
Blog-Einträge: 9561
Neue Blog-Einträge: 1

Blogs durchsuchen
Blog-Suche
Schreiben Sie einen Leserblog. So einfach geht's!

Neues aus der Community
Zuletzt aktive Mitglieder