Montag, 20. Oktober 2014

Registrieren | Neueste Einträge | Aktuellste Themen | Forum | Benutzerliste | Suche | Regeln | Hilfe

Autobahn A8 wird erneut komplett gesperrt
sort Ersten ungelesenen Beitrag anzeigen Thema durchsuchen
22.09.2011 16:24 Uhr
Redaktion
Ehrenmitglied


ist gerade online
Registriert seit: 30.04.07
Beiträge: 74927
Autobahn A8 wird erneut komplett gesperrt

Nichts geht mehr auf der A8 am Wochenende. Sie wird komplett für den Verkehr gesperrt. Zwischen den Anschlussstellen Neusäß und Adelsried sind die Umleitungen ausgeschildert.
Autobahn A 8 wird komplett gesperrt

________
www.augsburger-allgemeine.de - Alles was uns bewegt

Zuletzt geändert von Anonyme, am 06.10.2011 um 13:09 Uhr
22.09.2011 16:24 Uhr
MaikyausA
Aktives Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 22.09.11
Beiträge: 43
..da komm ich ja NIE an...

Zitat "In Fahrtrichtung München müssen die Verkehrsteilnehmer die Autobahn an der Anschlussstelle Adelsried verlassen und werden über die Bedarfsumleitung zur Anschlussstelle Zusmarshausen umgeleitet."

Da komm ich ja nie an... Ich würde ja nur im Kreis fahren....

22.09.2011 17:37 Uhr
gewe-a
Sehr erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 29.07.09
Beiträge: 4798

Zitat von MaikyausA
..da komm ich ja NIE an...

Zitat "In Fahrtrichtung München müssen die Verkehrsteilnehmer die Autobahn an der Anschlussstelle Adelsried verlassen und werden über die Bedarfsumleitung zur Anschlussstelle Zusmarshausen umgeleitet."

Da komm ich ja nie an... Ich würde ja nur im Kreis fahren....

Ersatzstrecke für Sie - direkter Flug mit dem Hubschrauber. Zwinkernd

________
Leute schimpft nicht nur jetzt, sondern denkt vor jeder kommenden Wahl nach, von welchen Wegelagerern wir regiert werden, auch wenn sie uns nur rosige Zeiten verspechen !

22.09.2011 17:38 Uhr
cortauri
Ständiges Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 16.02.11
Beiträge: 231

Jupp.. cool!

Hoffentlich kommt das so Beifall

23.09.2011 22:29 Uhr
Redaktion
Ehrenmitglied


ist gerade online
Registriert seit: 30.04.07
Beiträge: 74927
Autobahn A 8 wird am Wochenende komplett gesperrt
Wegen Bauarbeiten zwischen den Anschlussstellen Adelsried und Neusäß (Landkreis Augsburg) werden die Autofahrer am Wochenende umgeleitet.
Autobahn A 8 wird am Wochenende komplett gesperrt

________
www.augsburger-allgemeine.de - Alles was uns bewegt

23.09.2011 22:29 Uhr
bernie-gz
Ständiges Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 24.09.09
Beiträge: 218
Keltengrab

Meines Wissens ist dort ein Keltengrab. Was passiert damit?

06.10.2011 12:52 Uhr
cortauri
Ständiges Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 16.02.11
Beiträge: 231
Bei der planung nicht mitgedacht!

Die umleitung ist echt bescheiden.

Besser wäre eine Ausleitung bei Unterknöring (prov. Anschluß ;). Verkehr Richtung Augsburg fährt über Goldbacg, Umfahrung jettingen auf die A8 zurück und der Verkehr nach Ulm fährt über AS Burgau, Burgau Unterknöring zurück auf die A8.

 

Vorteil:

- Halbierung der Ausweichstrecke

- Verkehr wird auf 2 Ausweichstrecken getrennt

06.10.2011 12:52 Uhr
Redaktion
Ehrenmitglied


ist gerade online
Registriert seit: 30.04.07
Beiträge: 74927
Autobahn A8 wird erneut komplett gesperrt
Die Autobahn A8 zwischen Ulm und Augsburg wird erneut komplett gesperrt. Die Sperrung dauert von Samstag, 8. Oktober, ab 20 Uhr bis Sonntag, 9. Oktober, 8 Uhr.
Autobahn A8 wird erneut komplett gesperrt

________
www.augsburger-allgemeine.de - Alles was uns bewegt

06.10.2011 13:54 Uhr
Gast_1973071916
gelöscht
Beiträge: 342

Ja, wahrscheinlich! Vor einer Woche am Sonntag war die Ankündigung die selbe, aber auch um 8:30 Uhr war die Sperrung nicht aufgehoben. Fazit: Augsburg - Stuttgart 5 Stunden!!!! Miserables Timing und keinerlei Meldungen in Bayern 3 oder anderen Verkehrssendern.

06.10.2011 15:04 Uhr
Gast_366868028
gelöscht
Beiträge: 220

 

Zitat von Sonnawirbl

Ja, wahrscheinlich! Vor einer Woche am Sonntag war die Ankündigung die selbe, aber auch um 8:30 Uhr war die Sperrung nicht aufgehoben. Fazit: Augsburg - Stuttgart 5 Stunden!!!! Miserables Timing und keinerlei Meldungen in Bayern 3 oder anderen Verkehrssendern.

 Betr. "keine Meldung im Rundfunk"...:

kleiner Tipp: Rufen Sir einfach beim BR in München an, die sind echt dankbar für aktuelle Anrufe, wenn z.B. um 9 Uhr immer noch gesperrt ist, obwohl um 8 Uhr Aufmachen angekündigt war (aber auch sonst bei soeben passierten Unfällen usw.)

Tel. BR: 089 - 59 00 01 (Zentrale) und den Verkehrsfunk verlangen - Sie werden tatsächlich in die betr. Redaktion weiter vermittelt.

06.10.2011 17:17 Uhr
Steuerzahler
Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 04.05.11
Beiträge: 13

 

Zitat von gugamol
 

 

 Betr. "keine Meldung im Rundfunk"...:

kleiner Tipp: Rufen Sir einfach beim BR in München an, die sind echt dankbar für aktuelle Anrufe, wenn z.B. um 9 Uhr immer noch gesperrt ist, obwohl um 8 Uhr Aufmachen angekündigt war (aber auch sonst bei soeben passierten Unfällen usw.)

Tel. BR: 089 - 59 00 01 (Zentrale) und den Verkehrsfunk verlangen - Sie werden tatsächlich in die betr. Redaktion weiter vermittelt.

 

Noch besserer Tip. Investieren Sie Ihr Geld lieber in ein Smartphone mit Navi-App z.B. TomTom statt in fest eingebaute Navis für x-tausend Euro. Dann kennen Sie Staus nur noch vom Hörensagen. Ich nutze dies nun seit etwa einem Jahr und bin schlichtweg begeistert. Dagegen ist jede Verkehrmeldung im Radio ein schlechter Witz.

06.10.2011 17:44 Uhr
radox
Neu hier


ist gerade online
Registriert seit: 10.02.11
Beiträge: 4

 

Zitat von Sonnawirbl
 

Ja, wahrscheinlich! Vor einer Woche am Sonntag war die Ankündigung die selbe, aber auch um 8:30 Uhr war die Sperrung nicht aufgehoben. Fazit: Augsburg - Stuttgart 5 Stunden!!!! Miserables Timing und keinerlei Meldungen in Bayern 3 oder anderen Verkehrssendern.

Also bitte, das es beim Abbruch einer 70 bis 80 Jahre alten Brücke eventuell zu Problemen un Verzögerungen kommen kann ist ja wohl nicht gerade so überraschend. 

Da muss man eben damit rechnen dass die Sperre vielleicht nicht pünktlich aufgehoben werden kann. 

Oder sollen die Arbeiter das Nächste mal lieber ein bischen Schutt auf der Autobahn liegen lassen, hauptsache um Punkt 8 Uhr kann der erste wieder durch raßen?

06.10.2011 18:13 Uhr
Gast_1973071916
gelöscht
Beiträge: 342

 

Zitat von radox
 

 

Also bitte, das es beim Abbruch einer 70 bis 80 Jahre alten Brücke eventuell zu Problemen un Verzögerungen kommen kann ist ja wohl nicht gerade so überraschend. 

Da muss man eben damit rechnen dass die Sperre vielleicht nicht pünktlich aufgehoben werden kann. 

Oder sollen die Arbeiter das Nächste mal lieber ein bischen Schutt auf der Autobahn liegen lassen, hauptsache um Punkt 8 Uhr kann der erste wieder durch raßen?

Radox,

mich stört nicht, dass die Arbeiten länger dauern. Mich stört, dass man keinerlei Information erhält. Und von Bauarbeiten oder einem Unfall nach Merklingen, welche uns in einer Ausleitung Stop-and-Go-mäßig bis nach Geislingen brachte, wurde überhaupt nirgendwo was erwähnt. In den 5 Stunden, die ich so bis Stuttgart hätte ich locker von Ulm weg die A7, die A6 und dann die A 81 fahren können.

07.10.2011 12:14 Uhr
Gast_366868028
gelöscht
Beiträge: 220

 

Zitat von Steuerzahler

 

 

Noch besserer Tip. Investieren Sie Ihr Geld lieber in ein Smartphone mit Navi-App z.B. TomTom statt in fest eingebaute Navis für x-tausend Euro. Dann kennen Sie Staus nur noch vom Hörensagen. Ich nutze dies nun seit etwa einem Jahr und bin schlichtweg begeistert. Dagegen ist jede Verkehrmeldung im Radio ein schlechter Witz.

 Da haben Sie natürlich Recht. Der User vorhin hatte halt von Verkehrsmeldungen im Radio geschrieben, deshalb bezog sich meine Antwort darauf. Aber Ihr Vorschlag ist der praktischere.

08.10.2011 19:47 Uhr
Gast_1973071916
gelöscht
Beiträge: 342

 

Zitat von gugamol
 

 

 Da haben Sie natürlich Recht. Der User vorhin hatte halt von Verkehrsmeldungen im Radio geschrieben, deshalb bezog sich meine Antwort darauf. Aber Ihr Vorschlag ist der praktischere.

Ich will gar keine Quasseltante im Auto, ich will eiennanständige Information vom Rundfunk, wofür ich eine Menge GEZ-Gebühren abdrücke.

Schlagworte

Keine Schlagworte vergeben.


Auf einen Beitrag antworten

 
Um antworten zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Alle Zeitangaben in MEZ. Es ist jetzt 6:25 AM Uhr.