Montag, 2. Mai 2016

Forum | Suche | Regeln

Micaela Schäfer: Neue Brust-OP für den Hollywood-Traum
Seite nächste Seite
sort Ersten ungelesenen Beitrag anzeigen Thema durchsuchen
10.05.2013 10:21 Uhr
Redaktion
Ehrenmitglied


ist gerade online
Registriert seit: 30.04.07
Beiträge: 87230
Micaela Schäfer: Neue Brust-OP für den Hollywood-Traum

Brüste, Zähne, Haare - Nacktmodel Micaela Schäfer hat sich einer Rundumerneuerung unterzogen. Ziel des OP-Marathons: Eine Rolle im Remake des US-Serien-Klassiker "Baywatch".
Neue Brust-OP für den Hollywood-Traum

________
www.augsburger-allgemeine.de - Alles was uns bewegt

10.05.2013 10:21 Uhr
Spot1978
Ständiges Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 06.03.12
Beiträge: 359

Vielleicht sollte Sie sich einfach mal Ihr Hirn richten lassen....

10.05.2013 10:30 Uhr
Claudio
Äußerst erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 04.05.07
Beiträge: 8143
Next exit ...

San Fernando Valley ...

________
+++ Denken ist gratis, bei manchen auch umsonst +++ Die moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen +++ Nur wer Fehler zuläßt, hat die Freiheit zu...

10.05.2013 13:00 Uhr
optimistischerRealist
Erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 06.04.11
Beiträge: 1305

Der Weg zum Pornosternchen... nur eine Frage der Zeit...

10.05.2013 13:18 Uhr
Manni_Burgsmüller
Äußerst erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 13.04.09
Beiträge: 17807

Micaela Schäfer weiß um ihre Chance, ihre Schönheit ist ihr Kapital. Sie ist professionell genug zu erkennen, was bei einem Einstieg in der Serie "Baywatch" gefordert ist. Dem kommt sie gerne nach, denn Perfektion ist ihr Maßstab.

Anstatt stolz zu sein auf diese Aktrice, wird hier intrigiert. Das geht eine Frau wie Micaela nicht an, sie weiß, clever, wie sie ist, dass Erfolg emotional viele leiden lässt, die Wohlwollen als Makel empfinden.

 

10.05.2013 13:35 Uhr
optimistischerRealist
Erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 06.04.11
Beiträge: 1305

 


Micaela Schäfer weiß um ihre Chance, ihre Schönheit ist ihr Kapital. Sie ist professionell genug zu erkennen, was bei einem Einstieg in der Serie "Baywatch" gefordert ist. Dem kommt sie gerne nach, denn Perfektion ist ihr Maßstab.

Anstatt stolz zu sein auf diese Aktrice, wird hier intrigiert. Das geht eine Frau wie Micaela nicht an, sie weiß, clever, wie sie ist, dass Erfolg emotional viele leiden lässt, die Wohlwollen als Makel empfinden.

 

Gibt es eigentlich irgendetwas an Ihrer "Gottheit Micaela S." was Sie objektiv mal in Frage stellen würden?

10.05.2013 14:01 Uhr
Manni_Burgsmüller
Äußerst erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 13.04.09
Beiträge: 17807

 

Gibt es eigentlich irgendetwas an Ihrer "Gottheit Micaela S." was Sie objektiv mal in Frage stellen würden?

Jeder Mensch ist fehlbar. Natürlich nehme ich Micaela Schäfer in allen Nuancen wahr.

10.05.2013 14:27 Uhr
Gast_788015605
gelöscht
Beiträge: 16044

Nun, die letzte Hauptdarstellerin Pamela A. ist ja auch mehr durch ihren Privatporno bekannt geworden als durch Baywatch

10.05.2013 14:32 Uhr
Manni_Burgsmüller
Äußerst erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 13.04.09
Beiträge: 17807

 

Zitat von mark8568

Nun, die letzte Hauptdarstellerin Pamela A. ist ja auch mehr durch ihren Privatporno bekannt geworden als durch Baywatch

Was wollen Sie uns denn damit sagen? Micaela Schäfer dreht keine Pornos, das hat sie bisher immer verneint. Warum sollte sie denn? Das sind nur böswillige Andeutungen, die ihre Leistungen schmälern sollen.

10.05.2013 17:57 Uhr
Gast_788015605
gelöscht
Beiträge: 16044

 


 

Was wollen Sie uns denn damit sagen? Micaela Schäfer dreht keine Pornos, das hat sie bisher immer verneint. Warum sollte sie denn? Das sind nur böswillige Andeutungen, die ihre Leistungen schmälern sollen.

Das war keine Andeutung, sondern ein Hinweis auf die Vorgängerin.

10.05.2013 20:59 Uhr
Sepp175
Ständiges Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 22.05.11
Beiträge: 395

 

Zitat von Spot1978

Vielleicht sollte Sie sich einfach mal Ihr Hirn richten lassen....

impliziert ja, dass da was da wäre zum richten...

10.05.2013 22:32 Uhr
Manni_Burgsmüller
Äußerst erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 13.04.09
Beiträge: 17807

 

Zitat von mark8568

Das war keine Andeutung, sondern ein Hinweis auf die Vorgängerin.


Und was hat das dann mit Micaela Schäfer zu tun, wenn es keine Andeutung auf sie war?

Ja, es ist die gleiche Serie. Berühmt ist Pamela Anderson aber schon durch "Baywatch" geworden, sonst wäre dieses Video nicht so interessant.

Schafft es Micaela Schäfer in die Serie, ist das einem Ritterschlag gleichzusetzen.

11.05.2013 06:43 Uhr
ZeT
Äußerst erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 19.05.08
Beiträge: 7705

Wobei Pam nicht durch ihre Nacktheit und Luder die Rolle bekommen hat. Ein Blick in die Biographie lohnt.

11.05.2013 08:25 Uhr
Gast_788015605
gelöscht
Beiträge: 16044

Habe ich ja auch nicht behauptet. Das das Video nach Baywatch war, ist ja bekannt.

11.05.2013 15:12 Uhr
Spot1978
Ständiges Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 06.03.12
Beiträge: 359

 

Zitat von Sepp175

 

impliziert ja, dass da was da wäre zum richten...

Stimmt auch wieder^^

Seite nächste Seite
Schlagworte

Keine Schlagworte vergeben.

Alle Zeitangaben in MEZ. Es ist jetzt 5:40 AM Uhr.