Donnerstag, 20. November 2014

Registrieren | Neueste Einträge | Aktuellste Themen | Forum | Benutzerliste | Suche | Regeln | Hilfe

2012 niedrigster Zigarettenabsatz in Deutschland seit der Wende
Seite nächste Seite
sort Ersten ungelesenen Beitrag anzeigen Thema durchsuchen
21.01.2013 18:27 Uhr
Redaktion
Ehrenmitglied


ist gerade online
Registriert seit: 30.04.07
Beiträge: 75570
2012 niedrigster Zigarettenabsatz in Deutschland seit der Wende
Weil die Steuern auf Tabak wieder erhöht wurden, sank im vergangenen Jahr der Absatz von Zigaretten. Auch der Schmuggel von Tabakwaren geht seit Jahren zurück.
2012 niedrigster Zigarettenabsatz in Deutschland seit der Wende

________
www.augsburger-allgemeine.de - Alles was uns bewegt

21.01.2013 18:27 Uhr
Gast_326375014
gelöscht
Beiträge: 7296

Da zeigen die Verbote doch Wirkung.

21.01.2013 18:29 Uhr
mark8568
Äußerst erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 12.07.08
Beiträge: 13477

 

Zitat von TomTinte

Da zeigen die Verbote doch Wirkung.

Stimmt. Zumindest in den Medien. Die Meldungen werden halt so veröffentlicht, wie sie gebraucht werden. Daumen rauf

________
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“ Benjamin Franklin Die EU wird überleben, genauso wie die DDR  

21.01.2013 21:00 Uhr
Sensus Communis
Sehr erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 05.03.12
Beiträge: 4650

 

Zitat von Redaktion
2012 niedrigster Zigarettenabsatz in Deutschland seit der Wende
Weil die Steuern auf Tabak wieder erhöht wurden, sank im vergangenen Jahr der Absatz von Zigaretten. Auch der Schmuggel von Tabakwaren geht seit Jahren zurück.
2012 niedrigster Zigarettenabsatz in Deutschland seit der Wende

in allen Bevölkerungsgruppen geht die Akzeptanz der Zigarette samt Qualm zurück.

Größtes "Problem" der Zigarettenindustrie: Es gibt heute kaum noch Jugendliche, die das Rauchen anfangen....

Die "Verbote" - besser: klaren Regularien, wo geraucht werden darf und wo nicht greifen natürlich. Und müssen weiter ausgebaut werden im Verhältnis, wie die Raucher innerhalb der Gesellschaft weniger werden und somit das Rauchen weniger Akzeptanz erfährt. Biergärten, Fußballstadien, Bushaltestellen werden immer noch verqualmt.... noch.

In der nächsten Generation(ca 20 Jahre)  wird Rauchen keine Rolle mehr spielen. Die "alten" Raucher gibt es nicht mehr (tot, krank, oder clean) und Junge kommen nicht mehr nach. Niemand wird dann noch Zigarettenrauch in einem Biergarten dulden.

________
What is understood need not be discussed. (Loren Adams)

21.01.2013 21:09 Uhr
Gast_1923542788
gelöscht
Beiträge: 2482

 

Zitat von Redaktion
2012 niedrigster Zigarettenabsatz in Deutschland seit der Wende
Weil die Steuern auf Tabak wieder erhöht wurden, sank im vergangenen Jahr der Absatz von Zigaretten. Auch der Schmuggel von Tabakwaren geht seit Jahren zurück.
2012 niedrigster Zigarettenabsatz in Deutschland seit der Wende


Ob der Schmuggel von Zigaretten wirklich zurück geht, wage ich schon zu bezweifeln - ich glaube ohnehin nur, daß weniger Täter erwischt werden.

21.01.2013 21:16 Uhr
Philogenes
Sehr erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 15.01.11
Beiträge: 3213

Schon vor 4 Jahren wusste eine Nichtraucherseite wohin die Reise geht.

Die Raucher weichen aus

________
Text  100% chlorfrei gebleicht, durch glückliche Elektronen erzeugt. Keine Lagerelektronenhaltung, kein Arbeitszwang. 

21.01.2013 21:19 Uhr
PuK
Äußerst erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 12.11.08
Beiträge: 20509

 

 

Zuletzt geändert von PuK, am 21.01.2013 um 21:23 Uhr
21.01.2013 21:24 Uhr
DietmarGH
Erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 28.12.12
Beiträge: 1013

Das mit dem Schmuggel kann wohl niemand genau sagen. Es könnte durchaus sein dass nur weniger erwischt werden.

Aber unumstritten ist dass die Zahl der neuen Raucher unter den Jugendlichen seit Jahren sinkt. Hier zeigen die Rauchverbote der letzten Jahre sicher Wirkung. Und viele Raucher weichen sicherlich auf Feinschnitt aus. Was ich mir, als ehemaliger Selbstdreher, aber nicht vorstellen kann ist dass man Pfeifentabak vernünftig drehen kann.

________
Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur Vernunft. (Bertold Brecht)

22.01.2013 06:50 Uhr
mark8568
Äußerst erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 12.07.08
Beiträge: 13477

Nun, ich denke auch, das weniger Schmuggler erwischt werden. F+r das organisierte Verbrechen ist der Zigarettenschmuggel ein Riesengeschäft und durch immer mehr Verbote und Erhöhung der Steuern ist die Gewinnspanne extrem hoch - was man ja auch an der Gewinnspanne des Staates erahnen kann.

In den Ländern, in denen zuerst die scharfen Rauchverbote eingeführt wurden, hat der Schmuggel eine ungeahnte Blüte erlebt und in Deutschland wird das kaum anders sein.

Aber nachdem das ja keine Erfolgsmeldung wäre, wird kaum veröffentlicht, wie hoch die Rate tatsächlich ist. Lieber berichtet man von den Erfolgen, die durch Rauchverbote erzielt wurden. z. B. hatte jedes Land kurz nach Einführung der RVs ein Herzinfarktwunder. Nach genauerem HInsehen war es zwar nur Statistikfälschung, da die Herzinfarktrate europaweit seit den 90er Jahren kontinuierlich sinkt ein keine Änderung dabei feststellbar war.

________
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“ Benjamin Franklin Die EU wird überleben, genauso wie die DDR  

22.01.2013 07:19 Uhr
Sensus Communis
Sehr erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 05.03.12
Beiträge: 4650

 

Zitat von mark8568

Nun, ich denke auch, das weniger Schmuggler erwischt werden. F+r das organisierte Verbrechen ist der Zigarettenschmuggel ein Riesengeschäft und durch immer mehr Verbote und Erhöhung der Steuern ist die Gewinnspanne extrem hoch - was man ja auch an der Gewinnspanne des Staates erahnen kann.

In den Ländern, in denen zuerst die scharfen Rauchverbote eingeführt wurden, hat der Schmuggel eine ungeahnte Blüte erlebt und in Deutschland wird das kaum anders sein.

Aber nachdem das ja keine Erfolgsmeldung wäre, wird kaum veröffentlicht, wie hoch die Rate tatsächlich ist. Lieber berichtet man von den Erfolgen, die durch Rauchverbote erzielt wurden. z. B. hatte jedes Land kurz nach Einführung der RVs ein Herzinfarktwunder. Nach genauerem HInsehen war es zwar nur Statistikfälschung, da die Herzinfarktrate europaweit seit den 90er Jahren kontinuierlich sinkt ein keine Änderung dabei feststellbar war.

als wenn die Presse nur Erfolgsmeldungen verkünden würde laut lachend Fragen Sie mal die Verantwortlichen um den Berliner Flughafen...

Gäbe es hier tatsächlich eine erkennbare Steigerung an Schmuggelware, die Zeitungen wären voll davon.

________
What is understood need not be discussed. (Loren Adams)

22.01.2013 07:58 Uhr
hrafnagaldr
Erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 11.03.12
Beiträge: 1264

In meinem Freundeskreis gibt es auch schon seit Anfang Dezember drei Raucher weniger, wobei da viele Dinge reinspielen. Zunächst mal wollen sich das viele auch nicht mehr leisten. Wenn die Löhne stagnieren und die Kosten für Energie und Nahrung stetig steigen, muss eben irgendwo das Messer angesetzt werden. Ist natürlich sehr zu begrüßen, wenn das bei Zigaretten geschieht. Mein Radhändler zB hat diesen Winter schon doppelt so viele Rennräder verkauft, wie ganz die ganze Fahrradsaison zuvor (6 vs. 3). Wobei da die hohen Unterhaltskosten für Autos sicher auch reinspielen.

Wie dem auch sei: die Ursache mit den steigenden Löhnen und teureren Lebenskosten finde ich zwar nicht gut, die Folge aber hingegen schon. Aber es scheint auch generell den Trend zu geben, dass die Leute gesünder leben wollen.

Zitat von Sensus Communis

in allen Bevölkerungsgruppen geht die Akzeptanz der Zigarette samt Qualm zurück.

Größtes "Problem" der Zigarettenindustrie: Es gibt heute kaum noch Jugendliche, die das Rauchen anfangen....

 

________
The avatar formerly known as nidhoggr.

22.01.2013 08:31 Uhr
mark8568
Äußerst erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 12.07.08
Beiträge: 13477

 

Zitat von Sensus Communis

 

als wenn die Presse nur Erfolgsmeldungen verkünden würde laut lachend Fragen Sie mal die Verantwortlichen um den Berliner Flughafen...

 

Tschuldigung. Das habe ich natürlich nicht bedacht. Da haben Sie natürlich recht, wenn Sie mein Posting ins Lächerliche ziehen.

 

 

Zitat von Sensus Communis


Gäbe es hier tatsächlich eine erkennbare Steigerung an Schmuggelware, die Zeitungen wären voll davon.

Stimmt. Gar nie nicht las ich solches.

________
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“ Benjamin Franklin Die EU wird überleben, genauso wie die DDR  

22.01.2013 18:28 Uhr
_solon_
Äußerst erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 03.06.07
Beiträge: 19081

Der Schwarzmarkt blüht doch weiterhin.

Je mehr Schmuggelware entdeckt wird - desto mehr wird auch geschmuggelt. Oder glaubt jemand im Ernst, daß es beim Schmuggel keine Weiterentwicklung gibt? Breites Grinsen Und das ist in diesem Fall auch gut so. 

________
Difficile est satiram non scribere (Juvenal). Die Zeit wird kommen, wo, wer nicht weiß, was ich über eine Sache gesagt habe, sich als Nichtwisser bloßstellt...

22.01.2013 19:43 Uhr
mark8568
Äußerst erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 12.07.08
Beiträge: 13477

 

Zitat von _solon_

Der Schwarzmarkt blüht doch weiterhin.

Je mehr Schmuggelware entdeckt wird - desto mehr wird auch geschmuggelt. Oder glaubt jemand im Ernst, daß es beim Schmuggel keine Weiterentwicklung gibt? Breites Grinsen Und das ist in diesem Fall auch gut so. 

Aber wenn es doch Sensus sagt.... Er hat doch die einzig richtige Einstellung zum Thema. Alles andere ist schlicht lächerlich.

________
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“ Benjamin Franklin Die EU wird überleben, genauso wie die DDR  

22.01.2013 20:02 Uhr
Kalle
Äußerst erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 27.07.12
Beiträge: 8289

Sie haben Recht, eine Frechheit. Also weiter Ausdehnen auf... äh, ja was denn noch? Juchu, doch noch eingefallen. Allgemein im Freien UND (später) im Eigenheim.

Biergärten, Fußballstadien, Bushaltestellen werden immer noch verqualmt.... noch.

________
Der Spaß fängt erst dann an, wenn man die Regeln kennt. Im Universum aber sind wir momentan noch dabei, die Spielanleitung zu lesen. R. Feynman

Seite nächste Seite
Schlagworte

Rauchen | Tabak | Absatz | Zigaretten


Auf einen Beitrag antworten

 
Um antworten zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Alle Zeitangaben in MEZ. Es ist jetzt 9:46 PM Uhr.