Montag, 24. November 2014

Registrieren | Neueste Einträge | Aktuellste Themen | Forum | Benutzerliste | Suche | Regeln | Hilfe

Luxus-Kreuzfahrt gerät wegen Brech-Durchfall-Epidemie zum Albtraum
sort Ersten ungelesenen Beitrag anzeigen Thema durchsuchen
14.12.2012 20:28 Uhr
Redaktion
Ehrenmitglied


ist gerade online
Registriert seit: 30.04.07
Beiträge: 75631
Luxus-Kreuzfahrt gerät wegen Brech-Durchfall-Epidemie zum Albtraum
Albtraum Ostsee-Rundfahrt: Die Kreuzfahrt auf einem britischen Luxusdampfer ist für über 1800 Passagiere nach dem Ausbruch einer Brech-Durchfall-Epidemie zum Albtraum geworden.
Luxus-Kreuzfahrt gerät wegen Brech-Durchfall-Epidemie zum Albtraum

________
www.augsburger-allgemeine.de - Alles was uns bewegt

14.12.2012 20:28 Uhr
Stadtwanderer
Äußerst erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 24.09.07
Beiträge: 22483

Früher gab es solche Ereignisse nur auf den berüchtigten Nilkreuzfahrten! Und dies war als Krankheit der Pharaonen bekannt!

Wieder ein Beleg dafür, daß die Reiseveranstalter immer laxer werden!

14.12.2012 20:54 Uhr
Bongo
Äußerst erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 07.10.07
Beiträge: 13032
Eine Seefahrt, die ist luschtig

 

Zitat von Stadtwanderer

Früher gab es solche Ereignisse nur auf den berüchtigten Nilkreuzfahrten! Und dies war als Krankheit der Pharaonen bekannt!

Wieder ein Beleg dafür, daß die Reiseveranstalter immer laxer werden!

Die NIL-Dünnpfiffe sind zu 99% auf die Umstellung der Darmflora auf das Essen/Lebensmittel zurück zu führen. Da hilft normalerweise eine eingedickte Reis- oder Haferschleimsuppe (selbst schon erfolgreich genossen). Leider werfen sich da einige ängstliche Touristen gleich tonnenweise Antibiotica-Pillen ein; gefährlicherweise "lokale Pillen" ohne verpackung & Beschreibung. Sweatdrop

Was aber auf der o.g. Kreuzfahrt abläuft, kann alles mögliche, vom Norro-Virus bis Salmonellen-Bakterium, sein. Diese Infektion kann auch im Krankenhaus vorkommen.

Resultat:

  • Man wird schlanker.
  • Viele Passagiere haben nun die $-Zeichen in den Augen und werden klagen.

________
  

15.12.2012 00:46 Uhr
Remarc
Äußerst erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 03.03.11
Beiträge: 5666

 

Zitat von Bongo
Eine Seefahrt, die ist luschtig

 

Die NIL-Dünnpfiffe sind zu 99% auf die Umstellung der Darmflora auf das Essen/Lebensmittel zurück zu führen. Da hilft normalerweise eine eingedickte Reis- oder Haferschleimsuppe (selbst schon erfolgreich genossen). Leider werfen sich da einige ängstliche Touristen gleich tonnenweise Antibiotica-Pillen ein; gefährlicherweise "lokale Pillen" ohne verpackung & Beschreibung. Sweatdrop

Was aber auf der o.g. Kreuzfahrt abläuft, kann alles mögliche, vom Norro-Virus bis Salmonellen-Bakterium, sein. Diese Infektion kann auch im Krankenhaus vorkommen.

Resultat:

  • Man wird schlanker.
  • Viele Passagiere haben nun die $-Zeichen in den Augen und werden klagen.

Mich hat der Fluch des Pharao 2007 erwischt, aber in Form der grauen Pampe vom Hotelbuffet, die der berüchtigten griechischen Auberginencreme (90% Olivenöl, das flitzt!) ähnelt. Der Hotelapotheker wollte mir zuerst gefälschtes Viagra andrehen, rückte dann aber doch das lokale Stopfmich heraus. Trotzdem waren 3 Tage für'n Arsch. Wenn ich mir das x 300 auf dem Traumschiff vorstelle... lieber ein Eisberg ohne "Sch"!

15.12.2012 06:45 Uhr
Stadtwanderer
Äußerst erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 24.09.07
Beiträge: 22483

 

Zitat von Remarc

 

Mich hat der Fluch des Pharao 2007 erwischt, aber in Form der grauen Pampe vom Hotelbuffet, die der berüchtigten griechischen Auberginencreme (90% Olivenöl, das flitzt!) ähnelt. Der Hotelapotheker wollte mir zuerst gefälschtes Viagra andrehen, rückte dann aber doch das lokale Stopfmich heraus. Trotzdem waren 3 Tage für'n Arsch. Wenn ich mir das x 300 auf dem Traumschiff vorstelle... lieber ein Eisberg ohne "Sch"!

Wir haben 2008 alles getan, um vom Fluch des Pharaonen erwischt zu werden. Leider erfolglos! Scheinbar sind wir nach über 20 Jahre Asienreisen immun! Tja! Da kann man nichts machen! Grins!


Auf einen Beitrag antworten

 
Um antworten zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Alle Zeitangaben in MEZ. Es ist jetzt 11:33 PM Uhr.