Samstag, 16. Dezember 2017

Forum | Suche | Regeln

CHL: Chance zur Wiedergutmachung für DEL-Clubs
sort Ersten ungelesenen Beitrag anzeigen Thema durchsuchen
19.08.2015 16:12 Uhr
Redaktion
Ehrenmitglied


ist gerade online
Registriert seit: 30.04.07
Beiträge: 95701
CHL: Chance zur Wiedergutmachung für DEL-Clubs
Krefeld empfängt den finnischen Meister Kärpät Oulu, München ist beim slowakischen Titelträger HC Kosice zu Gast: Am Donnerstag beginnt die Saison in der Champions Hockey League (CHL) mit insgesamt sechs deutschen Clubs.
CHL: Chance zur Wiedergutmachung für DEL-Clubs

________
www.augsburger-allgemeine.de - Alles was uns bewegt

19.08.2015 16:12 Uhr
KleinerDicker
Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 22.05.11
Beiträge: 5

"Das automatische Teilnahmerecht der 26 Gründungsclubs. Krefeld und Berlin sind dabei, obwohl sie in den DEL-Vorplayoffs ausschieden. «Das versteht kein Fan», räumt CHL-Geschäftsführer Martin Baumann ein."

Wenn das der Geschäftsführer der CHL gesagt hat, gehört er auf den Mond geschossen.

Ein kleiner Club wie Krefeld hat mit 25 anderen Clubs viel Geld gezahlt, damit die CHL gegründet werden kann.

Ein Verein wie Köln hat angelehnt.

Das Krefeld und die anderen Gründungsmitglieder die Starterlaubnis für die ersten Jahre bekommen, ist wohl nicht zu viel.

Es gibt daneben auch noch die sportliche Qualifikation.

Außerdem wurde, wenn schon, Düsseldorf vergessen. Sie haben es sportlich nicht geschafft. Weil Mannheim Meister und Gründungsmitglied ist, durfte Düsseldorf in die CHL.

 

...
CHL: Chance zur Wiedergutmachung für DEL-Clubs - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/sport/eishockey/CHL-Chance-zur-Wiedergutmachung-fuer-DEL-Clubs-id35188872.html
19.08.2015 16:18 Uhr
Manu_Chao
Sehr erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 07.01.11
Beiträge: 3734

Wer braucht denn diesen Wettbewerb?

________
"Russland verhandelt nicht mit Terroristen. Es vernichtet sie." W. Putin, 06.02.2004

19.08.2015 17:12 Uhr
KleinerDicker
Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 22.05.11
Beiträge: 5

@ManuChao: Wer braucht denn Deine Antwort?

Wenn Du Dich nicht für Eishockey interessiert, warum schreibst Du dann?

 

Dieser Wettbewerb macht durchaus Sinn!

Der anerkannte schwedische Eishockey-Schreiber und CHL-Kommunikator Szymon Szemberg hat einen bemerkenswerten Artikel veröffentlicht, der die genauen Ziele vorstellt. Der Essay ist in englischer Sprache verfasst und hier abzurufen: https://www.championshockeyleague.net/news/the-champions-hockey-league-has-an-important-mission/984/

 

 

21.08.2015 14:08 Uhr
Manu_Chao
Sehr erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 07.01.11
Beiträge: 3734

 

Zitat von KleinerDicker

@ManuChao: Wer braucht denn Deine Antwort?

Wenn Du Dich nicht für Eishockey interessiert, warum schreibst Du dann?

 

Dieser Wettbewerb macht durchaus Sinn!

Der anerkannte schwedische Eishockey-Schreiber und CHL-Kommunikator Szymon Szemberg hat einen bemerkenswerten Artikel veröffentlicht, der die genauen Ziele vorstellt. Der Essay ist in englischer Sprache verfasst und hier abzurufen: https://www.championshockeyleague.net/news/the-champions-hockey-league-has-an-important-mission/984/

 

 

Eishockey ist super.

Künstliche Wettbewerbe und Ligen sind aber nur teuer. Sonscht nix!

Und wenn die sportliche Qualifikation dafür nicht notwendig ist, dann sehe ich gar keinen Sinn darin.

________
"Russland verhandelt nicht mit Terroristen. Es vernichtet sie." W. Putin, 06.02.2004

Schlagworte

Keine Schlagworte vergeben.

Alle Zeitangaben in MEZ. Es ist jetzt Sat Dec 16 10:04:14 CET 2017 Uhr.