Freitag, 18. April 2014

Registrieren | Neueste Einträge | Aktuellste Themen | Forum | Benutzerliste | Suche | Regeln | Hilfe

Ein Fussballverein braucht keine Feuerwehrleute, sondern Architekten
sort Ersten ungelesenen Beitrag anzeigen Thema durchsuchen
26.05.2013 10:10 Uhr
A-TOWN
Erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 10/21/07
Beiträge: 910

 

Zitat von ThomasTina

Mit unseren Erfolg in Verbindung mit 2 Koreanern wäre es doch der richtige Zeitpunkt mal bei Samsung anzuklopfen!

Auch wenn kein Koreaner nächste Saison bei uns spielt eine gute Idee. Ich glaube Frankfurt hatte die schon mal als Partner. Der Ansatz ist richtig, man muss ja den treuen aktuellen Sponsor nicht vor den Kopf stoßen, sondern ihn einfach nur in die zweite Reihe treten lassen. Die Entscheidung die Region mit ins Boot zu nehmen war goldrichtig, aber es gilt jetzt schon den nächsten Schritt zu machen.

________
DREI / Ein Traum geht weiter

26.05.2013 10:39 Uhr
Schaumermol
Sehr erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 10/1/08
Beiträge: 1969

 

Zitat von A-TOWN

 

Auch wenn kein Koreaner nächste Saison bei uns spielt eine gute Idee. Ich glaube Frankfurt hatte die schon mal als Partner. Der Ansatz ist richtig, man muss ja den treuen aktuellen Sponsor nicht vor den Kopf stoßen, sondern ihn einfach nur in die zweite Reihe treten lassen. Die Entscheidung die Region mit ins Boot zu nehmen war goldrichtig, aber es gilt jetzt schon den nächsten Schritt zu machen.

Das sehe ich genauso. Die Zuschauereinnahmen dürften bei knapp 10 Mio. liegen. Dazu brauchts aber durchschnittlich 29000 Besucher in der SGL-Arena. Diese Zahl ist kaum zu erreichen. Der Gesamtetat in der neuen Spielzeit beträgt aber ca. 40 Mio. Es müssen also für ein ausgeglichenes Ergebnis etwa 30 Mio. generiert werden. Geschätzte 16 Mio. kommen aus der Fernsehrechten. Die restlichen 14 Mio. müssen also irgendwo herkommen. Allein das Trikot bringt nur etwa 1,3 Mio. Bei dieser Position gehören wir zu den Armenhäuslern der Liga. Sport Five muss sich also noch gewaltig anstrengen, um die Werbeeinnahmen deutlich zu verbessern. Hier gibt`s noch sehr viel zu verbessern.

28.05.2013 00:51 Uhr
Schaumermol
Sehr erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 10/1/08
Beiträge: 1969
Das bringen die Trikots

Ich muss mich leicht korrigieren. Unser Trikot mit der Aufschrift AL-KO bringt 1,5 Mio. Damit belegen wir in der 1. Liga den letzten Platz noch hinter Fürth (Ergo-Versicherungen) mit 2,2 Mio. 16. ist Freiburg (Ehrmann) mit 2,5 Mio., 15. Düsseldorf (o.tel.o) mit 2,8 Mio., 14 Mainz (Entega) mit 4,0 Mio., 13. Nürnberg (NKD) mit 4,0 Mio, 12. Hannover (TUI) mit4,0 Mio., 11. Mönchengladbach (Postbank) mit 4,5 Mio., 10 Hoffenheim (Suntec) mit 4,5 Mio.

Wie nicht anders zu erwarten belegt Bayern (Telekom mit 25 Mio. in diesem Ranking den 1. Platz.

Zumindest müssten wir vor Fürth liegen. Hier erwarte ich einen massiven Druck auf unseren Vermarkter Sport Five und sehr gute Erklärungen dieser Firma, mit welcher Begründung wir auf dem letzten Platz sind.

 

28.05.2013 01:38 Uhr
Schaumermol
Sehr erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 10/1/08
Beiträge: 1969
Fallstudie

Für diejenigen, die das Sommerloch füllen wollen, empfehle ich eine Fallstudie der TU Braunschweig mit dem Ziel, ein umfassendes Bild der Markenlandschaft  der 1. und 2. Bundesliga abzubilden, dargestellt als Vereinsranking.

acurelis.com/system/files/publikationen/Fussballstudie_2013.pdf

Hier führt Dortmund klar vor Bayern. Wir sind am 22. Platz, weil vor uns noch 5 2.-Ligisten rangieren, nämlich St. Pauli (3. Platz), Kaiserslautern (16.), Braunschweig (18.), Hertha BSC (19.) und 1860 München (21.). Von den Clubs der 1. Liga findet man Hoffenheim (23.) und Fürth (26.) hinter uns. Trotzdem kassieren diese beiden für die Trikotwerbung mehr als wir.

Vielleicht würde es Sinn machen, an den Augsburger Lehrstuhl für Marketing eine Studie in Auftrag zu geben, mit der ermittelt wird, wie wir in diesem Bereich besser werden könnten.

28.05.2013 04:35 Uhr
MrACE
Äußerst erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 9/29/07
Beiträge: 12834

So funzt der link sofort:

.

acurelis.com/system/files/publikationen/Fussballstudie_2013.pdf

________
Fußball ohne Gegner nennt man Training. Darum achte ich jeden Gegner, denn immer Ohne, ist auf Dauer auch langweilig. MrACE

28.05.2013 10:05 Uhr
slingshot
Erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 7/15/09
Beiträge: 1228

 

Zitat von Schaumermol
Das bringen die Trikots

Ich muss mich leicht korrigieren. Unser Trikot mit der Aufschrift AL-KO bringt 1,5 Mio. 

Woher sind diese Zahlen? Der Vertrag mit AL-KO wurde doch m. W. Anfang diesen Jahres verlängert, außerdem bin ich mir nicht sicher, ob die €1.5m das AL-KO Gesamtengagement korrekt wiedergeben sowie der Verbleib in Liga1 schon eingepreist ist.

Samsung ist Consumer-Industrie, d.h. nur interessant für z.B. Trikot oder Stadion. Und ich glaube nicht, das Big Names den FCA schon als gesichert genug ansehen hinsichtlich Präsenz im TV und in Liga 1. Ferner geht beim FCA "treuer Sponsor über finanzstärkeren Sponsor", auch als Absicherung für Liga 2.

Gleichwohl ist in meinen Augen noch nie so viel und so "freundlich" über den FCA berichtet worden wie in den letzten sechs Monaten, inkl. des "Markenbotschafters" Reuter. Das zu nützen klingt aber einfacher als es ist, außer Fujitsu und Müller-Milch gibt es im Umkreis Augsburg keine mir bekannte Consumer-Industrie oder "Hidden Champions" - ALKO war und ist diesbzgl. eine gute Wahl.

Ich glaube auch nicht, das die Augsburger Repräsentanz von sportfive das wuppen kann, mal kurz z.B. bei Samsung vorbeizuspringen. Ich denke, es ist eher zielführend, bestehende Verträge zu optimieren auf Basis klarer Medienzahlen. Sowie z.b. S. Jentzsch in die künftige Vermarktung miteinzubeziehen, als bekanntes Gesicht sozusagen.

28.05.2013 10:30 Uhr
Paule24
Sehr erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 5/20/08
Beiträge: 1832

 

Zitat von slingshot

 

. Sowie z.b. S. Jentzsch in die künftige Vermarktung miteinzubeziehen, als bekanntes Gesicht sozusagen.

Diesen Gedankengang hatte ich auch schon.

________
Die Idee von der Gerechtigkeit ist eine Vision  //  Die Fiktion muss einen Sinn ergeben .

28.05.2013 11:01 Uhr
Schaumermol
Sehr erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 10/1/08
Beiträge: 1969

Diese Zahlen hat die Sportredaktion des Weser-Kuriers im August 2012 ermittelt.

28.05.2013 16:14 Uhr
MrACE
Äußerst erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 9/29/07
Beiträge: 12834

 

Zitat von Schaumermol

Diese Zahlen hat die Sportredaktion des Weser-Kuriers im August 2012 ermittelt.

Da habts die neuesten Zahlen!

http://de.statista.com/statistik/daten/studie/239157/umfrage/einnahmen-der-vereine-der-1-fussball-bundesliga-durch-trikotsponsoring/

 

________
Fußball ohne Gegner nennt man Training. Darum achte ich jeden Gegner, denn immer Ohne, ist auf Dauer auch langweilig. MrACE

29.05.2013 17:53 Uhr
Heinzl1907
Äußerst erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 9/2/07
Beiträge: 6155

Die muss man zahlen, also wo ihr überall euer Geld verstreut?

Zefix mei Armut kotzt mich an.

________
Nie mehr zweite Liga, nie mehr niee mehr, niee mehr....

12.06.2013 00:13 Uhr
Schaumermol
Sehr erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 10/1/08
Beiträge: 1969

 

Hoffenheim soll ab der neuen Saison von SAP pro Jahr 4,5 Mio. bekommen. Sicherlich ist da ein Aufschlag für den ehemaligen Miteigentümer Hopp dabei. Trotzdem schneiden wir im Sponsoringbereich vergleichsweise hundsmiserabel ab. Dagegen sind wir Armenhäusler. Unser Vermarkter Sport Five sollte sich endlich mehr anstrengen. Es kann nicht sein, dass ein Verein mit dem schlechtesten Image der Liga fast das 3-fache für die Trikot-Werbung kassiert, wie der FCA.

Macht unserem Vermarkter endlich mal etwas mehr Feuer unter..........

12.06.2013 00:36 Uhr
Lebkuchen
Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 6/9/13
Beiträge: 18

 

Zitat von Schaumermol

 Macht unserem Vermarkter endlich mal etwas mehr Feuer unter..........

Wenn du ein paar Millionen übrig hast wie Herr Hopp kannst du ja einsteigen.

12.06.2013 01:02 Uhr
Manu Chao
Erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 1/7/11
Beiträge: 1342

 

Zitat von Lebkuchen

Wenn du ein paar Millionen übrig hast wie Herr Hopp kannst du ja einsteigen.

Nein danke. Alleinunterhalter a la Hopp oder Mateschitz sind out!

________
μολὼν λαβέ (Leonidas vor der Schlacht bei den Thermopylen)

12.06.2013 01:22 Uhr
Lebkuchen
Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 6/9/13
Beiträge: 18

Es gibt drei Möglichkeiten. Entweder man hat einen Alleinunterhalter der alles zahlt oder man unterwirft sich der Wirtschaftlichkeit und da gehört viagogo dazu oder man verzichtet komplett auf Profifußball.

12.06.2013 07:57 Uhr
Schaumermol
Sehr erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 10/1/08
Beiträge: 1969

 

Zitat von Lebkuchen

 

Wenn du ein paar Millionen übrig hast wie Herr Hopp kannst du ja einsteigen.

Ich dachte, Lebkuchen gibt`s nur in der Weihnachtszeit. Wie man sieht, sind sie im Juni völlig fehl am Platz.

Schlagworte

fallstudie


Auf einen Beitrag antworten

 
Um antworten zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Alle Zeitangaben in MEZ. Es ist jetzt 11:06 AM Uhr.