Montag, 21. April 2014

Registrieren | Neueste Einträge | Aktuellste Themen | Forum | Benutzerliste | Suche | Regeln | Hilfe

Arbeitskollegen angefahren: Mordversuch in Aichach?
sort Ersten ungelesenen Beitrag anzeigen Thema durchsuchen
20.11.2012 09:39 Uhr
Redaktion
Ehrenmitglied


ist gerade online
Registriert seit: 4/30/07
Beiträge: 70982
Arbeitskollegen angefahren: Mordversuch in Aichach?

Ein 34-jähriger Augsburger soll in Aichach einen Arbeitskollegen gezielt angefahren haben. Die Ermittler gehen davon aus, dass die beiden Streit hatten.
Arbeitskollegen angefahren: Mordversuch mit dem Auto?

________
www.augsburger-allgemeine.de - Alles was uns bewegt

Zuletzt geändert von Anonyme, am 20.11.2012 um 10:33 Uhr
20.11.2012 09:39 Uhr
ToDo
Aktives Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 11/14/12
Beiträge: 34

die Kopfhörer eines MP3-Players im Ohr

Ich sage immer diese " Lallaknöpfe" im Ohr sind gefährlich

zumindest im strassenvehrkehr gehören sie nicht hin Nein!

20.11.2012 10:09 Uhr
Bongo
Äußerst erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 10/7/07
Beiträge: 11290

Hier scheint der Kopfhörer als strafmindernder Grund herhalten zu müssen um einen  Mordversuch zu kaschieren Balloon

________
  

20.11.2012 10:11 Uhr
Dr.Hollywood
Sehr erfahrenes Mitglied


ist gerade online
Registriert seit: 2/7/09
Beiträge: 3535

 

Zitat von Bongo

Hier scheint der Kopfhörer als strafmindernder Grund herhalten zu müssen um einen  Mordversuch zu kaschieren Balloon

Naja, evtl. auch weil er auf dem Weg zur Arbeit war? Hätte er keine Arbeit gehabt, wäre er noch im Bett gewesen... [IRONIE AUS]

Schlagworte

Aichach | Mordversuch


Auf einen Beitrag antworten

 
Um antworten zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Alle Zeitangaben in MEZ. Es ist jetzt 4:41 PM Uhr.