Mittwoch, 22. November 2017

Übersicht | Meistgelesen | Meistkommentiert

i

Reise in den Weltraum

Blog zum Thema Raumfahrt von Gunter Oley

Vierter Zehnfachstart einer Falcon-9 soll kurz vor Weihnachten stattfinden

Erst Anfang Oktober hat eine Falcon-9 zum dritten Mal in diesem Jahr zehn Iridium Next-Satelliten ins All gebracht, ein vierter Start soll kurz vor Weihnachten stattfinden. Bei zwei weiteren Starts dieser Serie darf SpaceX bereits genutzte Erststufen seiner Trägerrakete nutzen.

Bereits drei Zehnfachstarts von Iridium Next-Satelliten hat SpaceX in diesem Jahr mit seiner Falcon-9 geschafft, der bislang letzte fand vor elf Tagen statt. Kurz vor Weihnachten, am Samstag, 23. Dezember, um 2.26 Uhr MEZ soll von der Luftwaffenbasis Vandenberg der vierte Start dieser Art in nur einem Jahr erfolgen. Auch bei den ersten Starts am 14. Januar 2017 und am 25. Juni 2017 kam eine Falcon-9 zum Einsatz. Die Trägerraketen brachten die Satelliten erfolgreich in Umlaufbahnen in mehr als 700 Kilometer Höhe.

Bis Mitte 2018 will Iridium Communications seine Flotte von rund 70 aktiven Satelliten erneuern. Diese ermöglichen weltweit die Kontaktaufnahme über Satellitentelefone, aufgrund ihrer polaren Umlaufbahnen ist dies auch bis hin die Polarregionen möglich. Zum Funktionsumfang der neuen Satellitengeneration gehört auch die Vermittlung von Internetverbindungen. Verläuft alles wie geplant, werden Iridium Next 31 bis 40 Anfang des kommenden Jahres in Betrieb genommen.

Für 2018 sind vier weitere Starts einer Falcon-9 für die Iridium Next-Satelliten gebucht, bei drei Starts sollen jeweils zehn, bei der vierten Mission zusätzliche fünf Ersatzsatelliten ins All gebracht werden. Iridium Communications und SpaceX haben vereinbart, dass zunächst bei zwei dieser Starts eine Erststufe der Falcon-9 genutzt wird, die schon bei einem früheren Satellitenstart im Einsatz war.

(20. Oktober 2017, Freitag)

Statistik

Aufrufe der letzten 90 Tage: 31   |   Aufrufe in den letzten 24 Stunden: 0

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Weitere Beiträge

Kommentar Von Gunter Oley, 21.11.2017, 20:53 Uhr

Mehrere Cubesats hat die Besatzung der ISS in einen eigenen Erdorbit geschossen. Darunter ist ein Weltraumteleskop, das nur etwa die Größe eines handelüblichen Kartons für Waschpulver hat. Bei ihrem zweiten Start hat eine Langer Marsch 6 drei kleine...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Gunter Oley, 20.11.2017, 23:19 Uhr

Vom Kosmodrom Taiyuan soll am Dienstag zum zweiten Mal die neue, leichte Trägerrakete Langer Marsch 6 starten. Sie bringt drei Erdbeobachtungssatelliten des Typs Jilin-1 in eine polare Umlaufbahn. Für kommerzielle Nutzer liefern diese Satelliten...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Gunter Oley, 19.11.2017, 21:59 Uhr

Die Vorbereitungen für den zweiten Start einer Electron haben begonnen, nachdem die Rakete in Neuseeland angekommen ist, ein Termin steht aber noch nicht fest. Beim ersten Test verfehlte sie noch den Erdorbit. Die Ursache dafür ließ sich leicht...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Gunter Oley, 18.11.2017, 17:16 Uhr

Nach dem chinesichen Fengyun 3D ist am Samstag mit JPSS 1 der zweite Wettersatellit in diesem Monat in eine Erdumlaufbahn gestartet. Im November soll noch ein dritter Satellit folgen, in Wostotschny wurde Meteor-M 2.1 auf die Oberstufe Fregat...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Gunter Oley, 17.11.2017, 20:32 Uhr

Für Samstagvormittag unserer Zeit ist der nächste Startversuch einer Delta-2 mit JPSS 1 von Vandenberg aus geplant. Für den frühen Morgen hatte SpaceX in Cape Canaveral den ebenfalls verschobenen Start einer Falcon-9 mit Zuma angekündigt, doch eine...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Gunter Oley, 16.11.2017, 22:11 Uhr

Bislang ist der Trace Gas Orbiter auf einer extrem elliptischen Bahn um den Mars unterwegs. Daraus soll eine kreisförmige Bahn werden, weshalb die Sonde die Umlaufbahn des Phobos kreuzen musste. Vor etwas mehr als einem Jahr ist der Trace Gas...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Gunter Oley, 15.11.2017, 17:13 Uhr

Am frühen Dienstagabend ist offenbar ein Meteor auf dem Weg von Unterfranken nach Rheinland-Pfalz verglüht. Zu sehen war das Ereignis sogar in Sachsen. China hat den Wettersatelliten Fengyun 3D gestartet, der amerikanische JPSS 1 blieb dagegen erneut...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Gunter Oley, 14.11.2017, 17:26 Uhr

Wie geplant hat am Dienstag der Raumfrachter Cygnus OA-8 die ISS erreicht und wurde inzwischen am Modul Unity angekoppelt. In Vandenberg wurde der Start einer Delta-2 mit JPSS 1 kurz vor dem Ende des Countdowns gestoppt. Um 11.04 Uhr MEZ haben am...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Gunter Oley, 13.11.2017, 15:48 Uhr

Nach dem Austausch einer defekten Batterie soll am Dienstag in Vandenberg eine Delta-2 mit dem Wettersatelliten JPSS 1 starten. In Cape Canaveral wurde eine Falcon-9 für einen Start am Donnerstag getestet. Auf der ISS feiert heute Sergej Rjasanski...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Gunter Oley, 12.11.2017, 22:22 Uhr

Einen Tag später als geplant ist der Raumfrachter Cygnus OA-8 Gene Cernan zur Raumstation ISS gestartet. Am Dienstag wird Paolo Nespoli des Transportschiff einfangen. In Kalifornien ist ein Prototyp des Dream Chaser nach einem Gleitflug sicher...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Gunter Oley, 11.11.2017, 22:28 Uhr

Alle Systeme von Antares und Cygnus funktionierten einwandfrei, das Wetter war hervorragend - dennoch blieb das Transportschiff auf der Startrampe stehen. Ein Flugzeugpilot hatte die Sperrung des Luftraums missachtet. Am Sonntag ist ein neuer...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Gunter Oley, 10.11.2017, 23:02 Uhr

Voraussichtlich Anfang des kommenden Jahres stürzt die chinesische Raumstation Tiangong 1 unkontrolliert ab. Experten der Esa koordinieren eine internationale Beobachtungskampagne, mit deren Hilfe Zeitpunkt und Ort des Absturzes großer Satelliten...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Gunter Oley, 09.11.2017, 23:11 Uhr

Um mindestens vier Tage ist der ursprünglich für Freitag geplante Start des Wettersatelliten JPSS 1 verschoben worden. An der Trägerrakete Delta-2 muss eine defekte Batterie ausgetauscht werden. Es wird einer der letzten Starts dieses Raketentyps. Am...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Gunter Oley, 08.11.2017, 16:52 Uhr

Die Vorbereitungen für den Start des Raumfrachters Cygnus OA-8 am Samstag stehen vor dem Abschluss. Am Dienstag wurde die Beladung abgeschlossen. Im Alter von 88 Jahren ist der Nasa-Astronaut Richard Gordon gestorben. Noch zwei Raumfrachter sollen in...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Gunter Oley, 07.11.2017, 20:04 Uhr

Beim zehnten Start in diesem Jahr von Kourou aus soll eine europäische Vega mit Mohammed 6-A einen Satelliten für Marokko in einen sonnensynchronen Erdorbit transportieren. Der Start soll am frühen Mittwochmorgen unserer Zeit stattfinden. Für die...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Über diese Kolumne

Der Weltraum, unendliche Weiten - sie faszinieren mich seit meiner Jugend. In ferne Galaxien sind wir Menschen bislang allerdings nur im Film gereist. Einige Hundert Menschen haben es bis in eine Erdumlaufbahn, mehr als ein Dutzend sogar bis zum Mond geschafft. Damit erkunden wir derzeit gerade mal unseren "Vorgarten", doch das ist mindestens genauso spannend. Von der Raumfahrt (und ein bisschen aus der Astronomie) erzählt dieses Blog. Hoch über unseren Köpfen ist immer etwas los.

von Gunter Oley
Registriert seit 2009-06-03 22:03:00.0
1409 Kolumneneinträge
60 Kommentare


Diese Kolumne durchsuchen
Blog-Suche

Blog-Statistiken

Blogs: 804 (alle anzeigen)
Blog-Einträge: 10436
Neue Blog-Einträge: 1

Neu in den Kolumnen