Freitag, 19. Januar 2018

Übersicht | Meistgelesen | Meistkommentiert

i

Blick auf den Fußball

Über die wichtigste Nebensache der Welt

Rückpass: 2018 wird Fröhlich und Herrlich! Den Baum loben?

Hat Max die „Internationale Klasse“? – Bei den Bayern steht Tausch bevor

Hallo Fußball-Freunde,

das Jahr 2018 hat begonnen und viele Bundesligisten sind ausgeflogen. „Ab in die Wärme“, ist bei den meisten die Parole, den Unbillen des deutschen Winters entfliehen, damit bei angenehmen Temperaturen den Spielern die unangenehme Trainingsarbeit für die Rückrunde leichter fällt. Egal ob Katar (Bayern) oder Teneriffa (FCA), von Urlaub also keine Spur.

Die Spieler sind weg, aber sie bleiben in der Heimat im Gespräch. So vor allem Augsburgs Aufsteiger Philipp Max. Für einen Paukenschlag sorgte jetzt die Fachzeitung kicker, die nach jeder Runde eine Rangliste herausbringt und ein besonderes Auge auf Augsburgs Vorlagenkönig gelegt hat. Der kicker fand zwar in der ganzen Bundesliga keinen Spieler mit „Weltklasse“, aber er stufte Höhenflieger Max gleich in der „Internationalen Klasse“ ein! Haben die Fußball-Fachleute da nicht zu hoch gegriffen? Max liegt in der Einstufung hinter Joshua Kimmich, dem Lahm-Erbe bei den Bayern, auf Rang zwei. Die Zeitung liegt wohl damit auf einer Linie mit vielen Scouts, die Max beobachten. Angeblich ist vor allem Pep Guardiola von Manchester City interessiert, aber auch Chelsea London oder Manchester United sollen Max auf ihrer Liste haben. Max kann auswählen und er kann sich auch über das Lob von Ex-Nationalspieler Thomas Berthold freuen: „Max hat von allen Spielern den größten Sprung gemacht.“ Der FCA wird wohl einen guten Spieler spätestens im Sommer verlieren, kann sich dafür auf ein großes Geschäft freuen.

Was bei dem ersten Teil der Rangliste noch auffällt: Bei den Torhütern wird Neuer-Ersatz Sven Ulreich als bester deutscher Torhüter auf Rang drei geführt. Hallo, steigt da einer ebenso wie Max vielleicht noch auf den WM-Zug auf? Kurios: Unter „Blickfeld“ stehen drei Torhüter, allesamt die Schweizer vereint, mit Roman Bürki (Dortmund), Yann Sommer (Gladbach) und natürlich Marwin Hitz, der nächste Augsburger Wechsel- und Wackelkandidat. Jeffrey Gouweleeuw hat es außerdem in den „weiteren Kreis“ der Innenverteidiger geschafft (Nummer 1 Mats Hummels). Nach starken Leistungen ist der FCA also stark vertreten.

Was bringt uns aber 2018 im Fußball und speziell in der Bundesliga? Natürlich steht die Weltmeisterschaft vom 14. Juni bis 15. Juli in Russland im Mittelpunkt, aber vorher hält uns hoffentlich die Bundesliga im Bann. Die Rückrunde bis zum 12. Mai könnte Fröhlich und Herrlich werden, um das beliebte Spiel der Medien mit Namen aufzugreifen. Schiedsrichter-Chef Lutz Michael Fröhlich steht für den Videobeweis, der uns wohl weiter beschäftigen wird, aber hoffentlich endlich im vernünftigen Rahmen angewandt wird. Die Basis dafür sollen die Schiedsrichter auf Mallorca bekommen. Also auch sie trainieren lieber in der Wärme.

Aber für wen wird es „Herrlich“? Herrlich fühlte sich zuletzt vor allem Leverkusens Trainer, weil das Team von Heiko Herrlich schier unschlagbar war, aber Vorsicht, zum Rückrunden-Start am 12. Januar kommt Bayern München. Herrlich werden sich die Trainer fühlen, deren Teams gewinnen. Wer verliert, wird vielleicht nur „herrlich“ fliegen. Gespannt blickt der Bayernfan aber vor allem nach Augsburg, hält der Aufwind an? Heißt es am Ende gemäß eines Weihnachtsbrauchs im Schwäbischen, dass wir „den Baum loben“. Ein Schnäpschen wird für ein Baum-Lob ausgegeben, mal sehen, was der FCA ausgibt, wenn Manuel Baum den FCA vielleicht nach Europa führt und wir alle den Baum loben. Der FCA könnte ja dann besondere Fan-Nähe beweisen.

Die Bayern haben ihr Trainingslager wieder im umstrittenen Katar aufgeschlagen, Geld schlägt eben Moral. Aber diesmal sind nicht die Scheichs im Gespräch, obwohl es um Geld geht, sondern ein anstehender Tausch im Mittelfeld des Meisters. Immer mehr verdichten sich die Gerüchte, dass Jung-Talent Leon Goretzka bei Schalke 04 seinen Vertrag nicht verlängert, den Offerten aus England trotzt und lieber zu den Bayern wechselt. Er käme dann ablösefrei und könnte im Mittelfeld einen alten Haudegen ersetzen: Arturo Vidal wird nämlich von seinem alten Trainer Conte becirct, der den Chilenen zu Chelsea London locken will. 67 Millionen Euro Ablösesumme sind im Gespräch, wäre ein gutes Geschäft für die Münchner, zumal Vidal nicht mehr unumstritten ist. Nur Bestform macht ihn zu einem absoluten Leistungsträger, aber die zeigte er zuletzt zu selten, dafür war er eher ein Risiko mit dem Hang zum Platzverweis. Goretzka neben Martinez könnte eine gute Lösung für das Mittelfeld der Zukunft sein.

Zukunftsmusik und Sommerthema, zunächst aber warten wir mal ab, was die Teams zeigen, wenn die Rückrunde beginnt. Dann wird sich zeigen, wer gut gearbeitet hat und wer doch ein bisschen zu viel Urlaub gemacht hat. Die Vorfreude auf die Rückrunde steigt jedenfalls.

Was den Sport im Jahr 2018 angeht, da ist auf www.Sport-Grantler.com zu lesen: "2018 ist das Jahr des Sports".

Statistik

Aufrufe der letzten 90 Tage: 147   |   Aufrufe in den letzten 24 Stunden: 0

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Weitere Beiträge

Kommentar Von Klaus-Peter K., 15.01.2018, 14:28 Uhr

Start ohne Schwächen – Diskussion in Augsburg um Europa Hallo Fußball-Freunde, die Konkurrenz wird enttäuscht sein. Wer gehofft hatte, dass die Bayern angesichts ihres klaren Vorsprungs die Rückrunde der Bundesliga nicht mit dem nötigen Ehrgeiz...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Klaus-Peter K., 08.01.2018, 11:54 Uhr

Bundesliga-Profis loben den FCA – Start ins neue Jahr mit „Endspielen“ Hallo Fußball-Freunde, die Winterpause war gar keine richtige Winterpause, weil die Fußball-Weltmeisterschaft in diesem Jahr Zeit raubt. Deshalb beginnt am Freitag mit dem...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Klaus-Peter K., 26.12.2017, 11:54 Uhr

Das Problem: Gehen Spieler schon im Winter? – Glückliche Bayern Hallo Fußball-Freunde, hoffentlich habt Ihr alle schöne Weihnachten gefeiert und die Bescherung ist gut ausgefallen. Zum Durchschnaufen in der kurzen Winterpause der Bundesliga ein...

Mehr...   |   Kommentare (1)

Kommentar Von Klaus-Peter K., 18.12.2017, 12:08 Uhr

Blick auf die Vorrunde: Einer ist Nummer 1 – Pokal als „Nachschlag“ Hallo Fußball-Freunde, mit dem wohl verrücktesten Spieltag aller Zeiten ging die Bundesliga in die Winterpause. Noch nicht alle Spieler können allerdings die Füße hochlegen, für 16...

Mehr...   |   Kommentare (1)

Kommentar Von Klaus-Peter K., 11.12.2017, 13:55 Uhr

In der Bundesliga muss sich einiges ändern – Los-Glück für Herbstmeister Bayern Hallo Fußball-Freunde, einerseits ist es ja das Gute an der Bundesliga, das sie immer Diskussionsstoff bietet. Andererseits sind die derzeitigen Diskussionen rund um den...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Klaus-Peter K., 04.12.2017, 12:12 Uhr

Augsburg mischt die Liga auf – Bayern wollen Wiedergutmachung Hallo Fußball-Freunde, die Bundesliga redet über das Chaos in Köln, über die Niederlagenserie in Dortmund und wundert sich über den FC Augsburg. Der kleine Verein im Süden der Republik...

Mehr...   |   Kommentare (2)

Kommentar Von Klaus-Peter K., 27.11.2017, 12:08 Uhr

Auf Bayern und den FCA trifft es zu – Für andere ist das nur Wunschdenken Hallo Fußball-Freunde, nur noch fünf Wochen im Jahr 2017, nur noch vier Spiele in der Vorrunde der Bundesliga. Es ist jetzt nicht nur die Zeit der Weihnachtsmärkte, sondern...

Mehr...   |   Kommentare (1)

Kommentar Von Klaus-Peter K., 20.11.2017, 12:02 Uhr

Wieder einmal: Weichenstellung für FCA – Ruhrpott-Derby unter neuen Vorzeichen Hallo Fußball-Freunde, das Wunder ist nicht geschehen, der FCA konnte die Erfolgsserie der Bayern und ihres Trainers Jupp Heynckes nicht stoppen. Ganz im Gegenteil, die...

Mehr...   |   Kommentare (1)

Kommentar Von Klaus-Peter K., 13.11.2017, 12:02 Uhr

Der Jahres-Endspurt beginnt ausgerechnet mit dem Derby bei den Bayern Hallo Fußball-Freunde, die Länderspielpause ist am Wochenende vorbei, die WM-Tickets sind vergeben, jetzt können wir uns wieder auf die Bundesliga konzentrieren und auf den...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Klaus-Peter K., 06.11.2017, 12:12 Uhr

Wiederbelebung der Bayern – Unterschätzter Trainer in Augsburg Hallo Fußball-Freunde, das haben die Terminplaner ja gut hingekriegt: Genau zur nächsten Länderspielpause ist ein Drittel der Bundesliga-Saison vorbei. Eine Pause, die vielen gelegen...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Klaus-Peter K., 30.10.2017, 12:10 Uhr

Augsburgs bester Start aller Zeiten – Heynckes brachte das Glück zurück Hallo Fußball-Freunde,   wieder einmal hat der FC Augsburg einen Trainer „abgeschossen“. Nach der 0:3-Klatsche gegen den FCA musste Alexander Nouri in Bremen gehen. Insgesamt 13...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Klaus-Peter K., 23.10.2017, 12:07 Uhr

Niclas Füllkrug liebt Augsburg – Jetzt kommen die Duelle der Giganten Hallo Fußball-Freunde, ein Blick auf die Tabelle lässt die FCA-Fans träumen: Es könnte ja so schön sein. Aber nicht der FCA liegt auf Rang sechs der Bundesliga, sondern Hannover...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Klaus-Peter K., 16.10.2017, 11:58 Uhr

Ausfälle passen jetzt gar nicht – Der Meister muss noch seine Fehler abstellen Hallo Fußball-Freunde, schon vor einer Woche hieß es im „Rückpass“, dass der Oktober der entscheidende Monat für die Bundesliga wird. Der achte Spieltag lieferte die...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Klaus-Peter K., 09.10.2017, 11:53 Uhr

Nach dem Weltrekord der DFB-Elf kommt der spannende Monat Oktober Hallo Fußball-Freunde, Heynckes, Heynckes, Heynckes – das war das Sport-Thema in der Öffentlichkeit in den letzten Tagen. Der Rentner wurde von den Bayern wieder aktiviert und soll den...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Über diesen Blog

Peters Fußball-Auslese Wöchentlicher Blick auf das Fußballgeschehen

von Klaus-Peter K.
Registriert seit 2009-10-16 11:55:00.0
433 Blogeinträge
98 Kommentare


Diesen Blog durchsuchen
Blog-Suche

Blog-Statistiken

Blogs: 804 (alle anzeigen)
Blog-Einträge: 10523
Neue Blog-Einträge: 1

Neu in den Leserblogs