Donnerstag, 14. Dezember 2017

Übersicht | Meistgelesen | Meistkommentiert

i

Blick auf den Fußball

Über die wichtigste Nebensache der Welt

Rückpass: Jetzt wird es heiß für den FCA

Mittendrin im Abstiegskampf – Bayern greifen nach dem Fernglas

Hallo Fußball-Freunde,

„wehret den Anfängen“ hieß es bei der FCA-Führung, als Trainer Dirk Schuster entlassen wurde. Sie fürchtete, der destruktive Stil würde in den Abstieg führen. Unter Manuel Baum kamen die spielerische Besserung und zunächst auch Punkte, inzwischen sieht die Bilanz so aus: Mit Hurra in den Abstieg? Jetzt wird es heiß für den FCA, nach dem 0:3 auf Schalke befindet er sich mitten im Abstiegskampf, nur noch zwei Punkte zum Relegationsplatz – so knapp war es seit Saisonbeginn nicht. Was ist los?

Eines ist allerdings ein bisschen tröstlich, vom direkten Abstieg muss nicht geredet werden, Darmstadt (15 Punkte) und Ingolstadt (19) liegen zu weit zurück, dafür wird der Kampf um Platz 15, damit man der Relegation mit dem Dritten der 2. Bundesliga entgeht, umso härter. Die Augsburger sind mittendrin, weil die Konkurrenten unterhalb des FCA alle gewonnen haben, Hamburg, Bremen und Wolfsburg liegen alle noch gleichauf, sind jedoch von fünf auf zwei Punkte an die Schwaben herangerückt und Markus Weinzierl ist vorbei gezogen, wobei der Blick bei Schalke immer noch eher nach unten (vier Punkte Abstand) als nach oben gehen muss (fünf Punkte zu Platz sechs, sprich Europa League). Der FCA war ein dankbarer Aufbaugegner, schließlich gewann Schalke erstmals wieder nach sechs sieglosen Spielen! Ein bisschen spielt die Bundesliga ja verrückt, weil einige der besten Teams der Vorrunde jetzt schwächeln (Leipzig, Frankfurt), die Mannschaften vom Tabellenende aber den Aufstand proben.

Was den Abstieg oder eben die Relegation angeht, da könnte es am Ende eine Mannschaft erwischen, an die man lange Zeit nicht geglaubt hat. Nein, hier meint der Bayernfan nicht den FCA, sondern Mainz 05. Die Mannschaft aus der Karnevalshochburg spielte immer lustig vor sich hin, kratzte eher an den Plätzen zu Europa und befindet sich plötzlich im Abstiegskampf. Könnte sein, dass der Schreck darüber zu einem Waterloo führt… Das dürfte die Hoffnung in Augsburg sein: Der FCA ist mit seinen Sorgen nicht allein.

Sorgen muss man sich allerdings schon machen, wenn man die Leistung auf Schalke sieht. Dies muss Warnung sein! Vor allem die rechte Seite lud den Gegner quasi zu Toren ein, Kapitän Paul Verhaegh war total von der Rolle und da fragt man sich, warum er (nicht in Form) den Elfmeter geschossen hat. Der 34 Jahre alte Kapitän wirkte wie ein Ruheständler, da wäre der frische Danso vielleicht die bessere Lösung gewesen. Und jetzt auch noch das Bangen um Stürmer Raul Bobadilla, das sieht nicht gut aus. Aber gegen Freiburg am Samstag (nicht unbedingt ein Lieblingsgegner) muss ein Sieg her, damit auch in der anschließenden Länderspielpause nicht die Stimmung im Keller ist. Danach geht es ausgerechnet zu den Bayern, doch Hoffnung gibt es, denn die Bayern sind nach einer Pause meist ein bisschen aus dem Tritt…

Derzeit sind die Bayern im Tritt. Sie können sich die Konkurrenz jetzt wieder mit dem Fernglas anschauen, sonst sehen sie diese gar nicht. Zehn Punkte Vorsprung und nur noch zehn Spiele, das sollte reichen, zumal die Konkurrenz instabil ist, von Verfolgern brauchen wir gar nicht mehr reden. Leipzig hat den Schwung verloren, Dortmund eine unerklärliche Schwäche nach Spielen in der Champions League. Hoffenheim wiederum ist Remis-König und bei den Mannschaften dahinter geht es drunter und drüber. Bezeichnend: Köln gewinnt kaum, bleibt aber immer Siebter!

Die Bayern können sich nur selbst ein Bein stellen, für den Geschmack vom Bayernfan wird zu viel vom Triple geredet, da werden Real Madrid und der FC Barcelona (hat vielleicht sein Glück schon aufgebraucht) zuwenig beachtet und im Pokal kann alles passieren. Außerdem werden die internen Spannungen zunehmen, wenn alle Mann an Bord sind. So wird Ribery mehr spielen wollen und der junge Joshua Kimmich meuterte jetzt schon öffentlich. Von Stammspieler kann bei ihm keine Rede sein. Vielleicht darf er am Sonntag in Mönchengladbach ran, weil Vidal (5. Gelbe Karte) gesperrt fehlt. Die Gelben Karten könnten überhaupt in der entscheidenden Phase der Meisterschaft, vor allem im Abstiegskampf, eine große Rolle spielen, weil sich die Sperren häufen werden. Bei den Bayern müssen zum Beispiel Hummels, Martinez und Alonso eine Sperre fürchten, da fügt es sich, dass Boateng wieder an Bord ist. Krass sieht es auch beim FCA aus, denn Gouweleeuw, Hnteregger, Ji, Koo und Max (je 4 Gelb) sind gefährdet. Da droht vor allem in der Abwehr der Super-Gau! Und dabei ist die Abwehr sowieso schon das Sorgenkind. Also FCA-Fans, da darf man sich schon Sorgen machen!

Interessant wird auch die Auslosung zur Champions League am Freitag. Hoffentlich gibt es kein deutsches Duell zwischen den Bayern und Dortmund, es gibt ja noch genügend andere attraktive Gegner. Nächste Woche stehen wie gesagt Länderspiele an, u. a. am Mittwoch, 22. März, der Vergleich mit England in Dortmund, wobei Lukas Podolski bei seinem Abschied aus der Nationalmannschaft im Mittelpunkt stehen wird. Über die Länderspiele sind nicht mehr alle froh, mehr darüber auf www.Sport-Grantler.com "Die Probleme mit den Länderspielen".

Statistik

Aufrufe der letzten 90 Tage: 16   |   Aufrufe in den letzten 24 Stunden: 0

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Weitere Beiträge

Kommentar Von Klaus-Peter K., 11.12.2017, 13:55 Uhr

In der Bundesliga muss sich einiges ändern – Los-Glück für Herbstmeister Bayern Hallo Fußball-Freunde, einerseits ist es ja das Gute an der Bundesliga, das sie immer Diskussionsstoff bietet. Andererseits sind die derzeitigen Diskussionen rund um den...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Klaus-Peter K., 04.12.2017, 12:12 Uhr

Augsburg mischt die Liga auf – Bayern wollen Wiedergutmachung Hallo Fußball-Freunde, die Bundesliga redet über das Chaos in Köln, über die Niederlagenserie in Dortmund und wundert sich über den FC Augsburg. Der kleine Verein im Süden der Republik...

Mehr...   |   Kommentare (2)

Kommentar Von Klaus-Peter K., 27.11.2017, 12:08 Uhr

Auf Bayern und den FCA trifft es zu – Für andere ist das nur Wunschdenken Hallo Fußball-Freunde, nur noch fünf Wochen im Jahr 2017, nur noch vier Spiele in der Vorrunde der Bundesliga. Es ist jetzt nicht nur die Zeit der Weihnachtsmärkte, sondern...

Mehr...   |   Kommentare (1)

Kommentar Von Klaus-Peter K., 20.11.2017, 12:02 Uhr

Wieder einmal: Weichenstellung für FCA – Ruhrpott-Derby unter neuen Vorzeichen Hallo Fußball-Freunde, das Wunder ist nicht geschehen, der FCA konnte die Erfolgsserie der Bayern und ihres Trainers Jupp Heynckes nicht stoppen. Ganz im Gegenteil, die...

Mehr...   |   Kommentare (1)

Kommentar Von Klaus-Peter K., 13.11.2017, 12:02 Uhr

Der Jahres-Endspurt beginnt ausgerechnet mit dem Derby bei den Bayern Hallo Fußball-Freunde, die Länderspielpause ist am Wochenende vorbei, die WM-Tickets sind vergeben, jetzt können wir uns wieder auf die Bundesliga konzentrieren und auf den...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Klaus-Peter K., 06.11.2017, 12:12 Uhr

Wiederbelebung der Bayern – Unterschätzter Trainer in Augsburg Hallo Fußball-Freunde, das haben die Terminplaner ja gut hingekriegt: Genau zur nächsten Länderspielpause ist ein Drittel der Bundesliga-Saison vorbei. Eine Pause, die vielen gelegen...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Klaus-Peter K., 30.10.2017, 12:10 Uhr

Augsburgs bester Start aller Zeiten – Heynckes brachte das Glück zurück Hallo Fußball-Freunde,   wieder einmal hat der FC Augsburg einen Trainer „abgeschossen“. Nach der 0:3-Klatsche gegen den FCA musste Alexander Nouri in Bremen gehen. Insgesamt 13...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Klaus-Peter K., 23.10.2017, 12:07 Uhr

Niclas Füllkrug liebt Augsburg – Jetzt kommen die Duelle der Giganten Hallo Fußball-Freunde, ein Blick auf die Tabelle lässt die FCA-Fans träumen: Es könnte ja so schön sein. Aber nicht der FCA liegt auf Rang sechs der Bundesliga, sondern Hannover...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Klaus-Peter K., 16.10.2017, 11:58 Uhr

Ausfälle passen jetzt gar nicht – Der Meister muss noch seine Fehler abstellen Hallo Fußball-Freunde, schon vor einer Woche hieß es im „Rückpass“, dass der Oktober der entscheidende Monat für die Bundesliga wird. Der achte Spieltag lieferte die...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Klaus-Peter K., 09.10.2017, 11:53 Uhr

Nach dem Weltrekord der DFB-Elf kommt der spannende Monat Oktober Hallo Fußball-Freunde, Heynckes, Heynckes, Heynckes – das war das Sport-Thema in der Öffentlichkeit in den letzten Tagen. Der Rentner wurde von den Bayern wieder aktiviert und soll den...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Klaus-Peter K., 02.10.2017, 11:41 Uhr

Ancelotti-Trennung kam zu spät – Augsburg für den Mut nicht belohnt Hallo Fußball-Freunde, Erstens kommt es anders, Zweitens als man denkt. So auch in dieser Saison der Bundesliga. Fast alle Experten waren sich einig, dass der FC Augsburg einer der...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Klaus-Peter K., 24.09.2017, 21:27 Uhr

Ein Traum für Baum – Münchner erstmals seit 2012 nicht vorn dabei Hallo Fußball-Freunde, die Stammleser vom „Rückpass“ wissen es, der Bayernfan findet immer wieder Gemeinsamkeiten von den Bayern und dem FCA. Heute werden viele stutzen, aber es ist...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Klaus-Peter K., 18.09.2017, 13:53 Uhr

Zwei große Kader und zwei Welten: Zoff in München, Ruhe in Augsburg Hallo Fußball-Freunde, die englische Woche in der Bundesliga startete gleich mit Turbulenzen. Aber auch nichts wurde ausgelassen, leider gab es auch schwere Verletzungen. Der...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Klaus-Peter K., 11.09.2017, 12:12 Uhr

Auch die Bayern können noch lernen – Auf nach Europa Hallo Fußball-Freunde, das war doch mal ein Fest in der WWK-Arena! Wer bisher im Hinblick auf die Augsburger Saison in der Bundesliga pessimistisch war, der wird jetzt wahrscheinlich zum...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Klaus-Peter K., 04.09.2017, 11:46 Uhr

FCA hat viele Spieler, aber nur wenig Alternativen – Jetzt geht’s richtig los! Hallo Fußball-Freunde, die zwei Spieltage vor der Länderspielpause waren nur ein „Warm up“ der Bundesliga, jetzt geht es erst richtig los, vor allem ab dem 12. September...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Über diesen Blog

Peters Fußball-Auslese Wöchentlicher Blick auf das Fußballgeschehen

von Klaus-Peter K.
Registriert seit 2009-10-16 11:55:00.0
428 Blogeinträge
96 Kommentare


Diesen Blog durchsuchen
Blog-Suche

Blog-Statistiken

Blogs: 804 (alle anzeigen)
Blog-Einträge: 10478
Neue Blog-Einträge: 1

Neu in den Leserblogs