Donnerstag, 29. September 2016

Übersicht | Meistgelesen | Meistkommentiert

i

Wo dein Schatz ist, da ist auch dein Herz

"Wo dein Schatz ist, da ist auch dein Herz."
Die Bibel:Matthäus 6, 21

Ein Schatz, das ist ein Begriff, der die Fantasie beflügelt. Träumen auch Sie davon, einmal einen Schatz zu finden, der Sie über Nacht reich und berühmt macht? 

Ein Schatz hat etwas Faszinierendes an sich. Er verspricht Reichtum, Wohlstand, Ansehen, Einfluss, Sicherheit u. a. Er beeinflusst unser Leben, ob wir es wahrhaben wollen oder nicht. Ein Schatz, auch wenn er noch so klein ist, wird in kurzer Zeit zur Lebensmitte. Alles dreht sich um ihn. Ich muss ihn sichern, schützen und verteidigen. Er beansprucht meine Zeit, Kraft und meine Aufmerksamkeit. Dieser Schatz kann aus Gold oder Diamanten bestehen, aber auch mein Auto, mein Hobby, ein lieber Mensch, ein Haustier, Karriere, Musikgruppe, ein Sportverein usw. kann zum Schatz und somit zum Mittelpunkt meines Lebens werden.

Wenn mich ein Schatz ganz ausfüllt, so dass er letztlich meinen Lebensrhythmus und mein Handeln bestimmt, dann ist er nicht mehr mein Schatz, sondern mein Gott. 

Martin Luther sagte: „Woran du dein Herz hängst, das ist in Wahrheit dein Gott.“ Ein gefährlicher Weg! Gott sagt in 2. Mose 20, 2a und 3: „Ich bin der Herr dein Gott, du sollst nicht andere Götter haben neben mir.“ Diese materielle Welt, in der wir zurzeit leben, wird einmal vergehen, auch alle meine Schätze. Hängt unser Herz und unser Leben allein an diesen Schätzen, wird es auch „vergehen“.

Der lebendige Gott hat allein das Recht, unser Herz zu beanspruchen und zu besitzen. Er möchte mit uns Menschen in einer neuen Welt leben. Deshalb lädt er uns ein, unser Herz an ihn zu „hängen“.  

Er möchte der Mittelpunkt in unserem Leben sein, um den sich alles dreht.
Er möchte der Schatz sein, der unser Leben recht macht und uns Zukunft gibt. Er möchte in unserem Herzen wohnen. 

In Jesus Christus hat sich der lebendige Gott für uns entschieden und alles Trennende überwunden. Nun wirbt er darum, dass wir uns auch für ihn entscheiden. 

 

1 von 1

Bilder zu Wo dein Schatz ist, da ist auch dein Herz

1 von 1
Statistik

Aufrufe der letzten 90 Tage: 731   |   Aufrufe in den letzten 24 Stunden: 9

2 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Weitere Beiträge

Kommentar Von Marion Christa N., 20.09.2016, 22:57 Uhr

Ein »Frühstücks-Event für Frauen und Männer« … duftender Kaffee … leckere Brötchen … Gespräche über Gott und die Welt   Das Team vom Frühstücks-Treffen für Frauen in Augsburg lädt zur Herbstveranstaltung wieder die Männer mit ein. Warum? Jeder Mann...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Marion Christa N., 26.08.2016, 19:15 Uhr

Im Buch Hesekiel im Alten Bund zeigt der Gott Abrahams, Isaaks und Jakobs seinen Schmerz über die Einstellungen seines Volkes: Weder das offenbarte Gotteswort noch die moralischen Prinzipien der Heiden hatten einen praktischen Einfluss auf ihr Leben....

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Marion Christa N., 24.08.2016, 17:54 Uhr

Anders als im abendländischen Denken ist Frieden im orientalisch-biblischen nicht einfach die Abwesenheit von Krieg, sondern ein viel weiterer und vornehmlich positiv gefüllter Begriff. »Frieden« (hebräisch: Schalom) meint: umfassendes Glück,...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Marion Christa N., 18.08.2016, 12:46 Uhr

Wir verstehen nicht, weshalb wir plötzlich mit Leid und Schmerz konfrontiert werden. Nicht immer sind tröstende Worte hilfreich. Wir verstehen nicht, warum ausgerechnet uns ein lieber Mensch genommen wird: Ehemann, Kind, Vater, Mutter.   Ein schwerer...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Marion Christa N., 12.08.2016, 20:15 Uhr

Das Jubiläum der Reformationsbewegung hat mich veranlasst darüber nachzudenken: Was bedeutet es für mich Christ zu sein? Ich wurde schon einmal gefragt: Christ?.. Ach! Interessant … und was macht man da so?   Ich stelle fest: ohne Christus bin ich...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Marion Christa N., 03.08.2016, 17:09 Uhr

Wenn ich das Neue Testament richtig verstehe, dann beginnt das neue Leben aus Gott in dem Augenblick, indem sich ein Mensch entschließt zur Gottes Rettung „ja“ zu sagen. So sind wir genau in diesem Moment aufgefordert Jesus nachzufolgen und ihn beim...

Mehr...   |   Kommentare (1)

Kommentar Von Marion Christa N., 31.07.2016, 09:48 Uhr

Nun danket alle Gott mit Herzen, Mund und Händen, der große Dinge tut an uns und allen Enden, der uns von Mutterleib und Kindesbeinen an unzählig viel zugut und noch jetzt und getan. Der ewigreiche Gott woll‘ uns bei unserm Leben...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Marion Christa N., 28.07.2016, 16:01 Uhr

Trotz allem Gerede von der Würde des Menschen gehen wir doch so würdelos mit unserem Nächsten um. Wie entwürdigen sich doch die Menschen untereinander in aller Welt. Die Lehre aus dem Humanismus von der Würde des Menschen als letzte Instanz greift...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Marion Christa N., 28.07.2016, 08:44 Uhr

Umgeben sie uns? Ja! Der Psalmist sagt:  Denn er wird seinen Engeln deinetwegen Befehl geben, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen. Auf den Händen werden sie dich tragen, damit du deinen Fuß nicht an einen Stein stößt. Ps. 91,11-12.  Engel...

Mehr...   |   Kommentare (9)

Kommentar Von Marion Christa N., 20.07.2016, 12:52 Uhr

Wie das Leben einer Eintagsfliege scheint sich unser Leben in der heutigen modernen Zeit zu gestalten. Immer schneller verfliegen die Tage unserer Lebenszeit. Unsere moderne Welt kann vieles produzieren, aber eines wird immer knapper: Zuversicht und...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Marion Christa N., 13.07.2016, 11:18 Uhr

Ein Leben ohne Probleme, das wünschen wir uns wohl alle. Aber gibt es das eigentlich? Könnte es sein, nur Erfolge zu erleben, keine Probleme zu haben, dies uns mit der Zeit stolz und anmaßend machen würde? Es könnte möglicherweise dazu führen über...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Marion Christa N., 07.07.2016, 08:46 Uhr

Er schuf aus dem Holz des Kreuzes die Tür zum Leben. Jesus bedeckte mit seinem eigenen Blut all das Blut, das jemals den Erdboden tränkte. Er überwand die Strategie dessen, der in der Luft herrscht, nahm der Schlange ihr Gift, besiegte die Kämpfer,...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Marion Christa N., 05.07.2016, 09:45 Uhr

Das Zeugnis einer jungen 20jährigen Frau, das sie öffentlich bekannte, hat mich besonders beeindruckt. Sie sagte: „Ja, ich bin in einer christlichen Familie aufgewachsen. Das war aber nicht entscheidend. Ich bin trotzdem taub und blind für das...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Marion Christa N., 03.07.2016, 08:08 Uhr

                                                            Gott sei Dank                                    Alles hat Er schön gemacht zu seiner Zeit,                                    auch hat Er die Ewigkeit in ihr Herz gelegt,                  ...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Marion Christa N., 01.07.2016, 18:11 Uhr

Die Pränataldiagnostik sucht gezielt nach Störungen in der Entwicklung des Ungeborenen. Solche Untersuchungen werden oft zusätzlich zur regulären Schwangerenvorsorge angeboten. Die Ergebnisse sind jedoch nicht immer eindeutig. Zur Pränataldiagnostik...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Über diesen Blog

Auffrischen – vorbeugen – verbinden – informieren - vertiefen. Unsere Ehe bleibt Baustelle. Wer nicht daran arbeitet und für eine glückliche Ehe investiert, hat irgendwann das Nachsehen. Ein Leben lang mit einem Menschen glücklich sein – wer träumt(e) nicht davon? Die steigenden Trennungs- und Scheidungsraten scheinen jedoch eine andere Sprache zu sprechen.

von Marion Christa N.
Registriert seit 21.02.2012
211 Blogeinträge
143 Kommentare


Diesen Blog durchsuchen
Blog-Suche
Lieblings-Seiten

Frühstückstreffen



Zuletzt kommentierte Blogeinträge

THOMAS MARX   Naturwissenschaft versus Wunder
Maria T.   Naturwissenschaft versus Wunder
Marion Christa N.   Gibt es Engel?
Heidi Kaellner   Gibt es Engel?
Wolfgang L.   Gibt es Engel?

Blog-Statistiken

Blogs: 812 (alle anzeigen)
Blog-Einträge: 10724
Neue Blog-Einträge: 1

Neu in den Leserblogs