Montag, 1. September 2014

Übersicht | Meistgelesen | Meistkommentiert

Ich trau mich . . .

mal sehen was dabei rauskommt.

live dabei - Do.13.12.12 die Saison der Schlittschuhläufer ist eröffnet

was für ein Tag, was für eine Nacht und was für ein Morgen.

Weihnachtszauber in allen Straßen und allen Gassen.

Wie mit Zuckerguß überzogen, so sieht die Natur auf der Marienhöhe, dem Naherholungsgebiet der Nördlinger Bevölkerung, in diesen eiskalten Tagen aus. Väterchen Frost hat  in der letzten Nacht seinem Namen alle Ehre gemacht und seinen eisigen Atem über das Land geblasen. Eiskristalle aus Raureif verzaubern die Büsche, Bäume, Sträucher und Äste ähnlich wie Zuckerguß und manchmal auch beinahe wie Zuckerwatte.

All diese herrlichen Schneegebilde lassen die Kälte beinahe fast vergessen. Kälte, Frost und Schnee geben dem Winter erst die perfekte Note.

Im Licht der kalten Wintersonne werfen alte Bäume starke Schatten auf  weiße Winterlaken

 

Bilder zu live dabei - Do.13.12.12 die Saison der Schlittschuhläufer ist eröffnet

Statistik

Aufrufe der letzten 90 Tage: 7   |   Aufrufe in den letzten 24 Stunden: 0

Beitrag 

kommentieren

Die neuesten Kommentare

Weitere Beiträge

Kommentar Von Heidelore, 31.08.2014, 09:50 Uhr

Zaunechsen, Schwalbenraupen . . . Riesperlen, aufgereiht an der langen Leine der Freiheit im Naturschutzgebiet am Rande von Nördlingen. Edelsteine in der Natur, Fauna und Flora in Frieden vereint. Alle tragen einen Namen, strahlen im sommerlichen...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Heidelore, 29.08.2014, 13:40 Uhr

der Erdapfel und die Grundbirne  - die Kartoffel, sie sind die Hauptakteure am Kartoffelfest im Ries, genauer gesagt in Maihingen ganz nah bei Nördlingen, der romantischen Stadt im bayerischen Schwabenland. Am 31. August 2014, das Rieser...

Mehr...   |   Kommentare (2)

Kommentar Von Heidelore, 17.08.2014, 14:25 Uhr

Kinder – Küche – Kirche . . . Juhu, ich hab`s geschafft, ich lebe noch. Gestern war die Nachzahlung auf meinem Konto. Drei Kinder , drei Punkte . . . das ist schon ein Batzen Geld. Für die Politiker wohl ein Tropfen, für die „Normalsterblichen“...

Mehr...   |   Kommentare (12)

Kommentar Von Heidelore, 14.08.2014, 09:30 Uhr

Das Jahr der Störche 2014 im Nördlinger Ries Nördlingen 15. März 14, das erste Ei im Nördlinger Nest 18. März 14, das zweite Ei i.N.N. 20. März 14, das dritte Ei 22.März 14, das vierte Ei 25.März 14,das fünfte Ei Geschlüpft: das erste am...

Mehr...   |   Kommentare (1)

Kommentar Von Heidelore, 19.07.2014, 13:00 Uhr

wir das schaffen? Es geht um den VIER - Generationen Chor. Sonntag den 20. Juli 2014  feiert die evangelische Kirchengemeinde Nördlingen ein großes Sommerfest. OB Hermann Faul, das Nördlinger Stadtoberhaupt wettet, dass es mit  den VIER...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Heidelore, 13.07.2014, 16:40 Uhr

Der dritte und letzte Supermond 2014 nähert sich auf leisen Sohlen unserer Erde und wird am 9. September 2014 sein gigantisch großes Mondgesicht über uns leuchten lassen.  Wünschen wir uns einen wolkenlosen Abend - und Nachthimmel, dann wäre das...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Heidelore, 12.07.2014, 07:55 Uhr

Laufen und Walken für Jedermann Der Nördlinger Stadtlauf für Jung und Alt, Laufen und Walken zum 11. Mal in unserer lebenswerten, liebenswerten romantischen Stadt aus dem Mittelalter. Der teilnehmerstärkste Lauf in Schwaben, im Bayerischen...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Heidelore, 08.07.2014, 17:55 Uhr

im „Vorhof“ der Türmerstube, gemütlich schaut`s aus, einladende Ruhebänke an den Fenstern mit Aussicht, ein Buch – nicht das Goldene - zum Eintrag des Erlebten, der Bildschirm zum Surfen ins Städtle, Wendelstein bereit für Streicheleinheiten, Bilder...

Mehr...   |   Kommentare (3)

Kommentar Von Heidelore, 05.07.2014, 14:10 Uhr

Es war, als hätt’ der Himmel Die Erde still geküßt, Dass sie im Blütenschimmer Von ihm nun träumen müsst'. Die Luft ging durch die Felder, Die Ähren wogten sacht, Es rauschten leis’ die Wälder, So sternklar war die Nacht. Und meine...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Heidelore, 01.07.2014, 12:25 Uhr

Natürlich in Nördlingen, der jungen Stadt aus dem Mittelalter im Ferienland Donau-Ries in Bayerisch Schwaben. Tatsächlich ist unser Schwimmbad schon etwas ganz besonderes. Die Lage inmitten dem Freizeitpark Marienhöhe, dem inneren Kraterrand, mit...

Mehr...   |   Kommentare (2)

Kommentar Von Heidelore, 29.06.2014, 21:55 Uhr

Jungstörche im Nördlinger Ries: 45 / 39 / 28 / 18 45 gelegte Eier – 39 geschlüpfte Küken – 28 aufgewachsene Jungstörche – davon 18 Beringungen. 10 Jungstörche können wegen der ungünstigen Lage des Horstes nicht beringt werden. 18 Jungstörche in...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Heidelore, 22.06.2014, 08:00 Uhr

ich war wieder über Land durch das schöne Ries. Von Nest zu Nest bin ich gewandert.   Bühl, der liebenswerte Ort am nahen Anhauser Weiher und einen Steinwurf weit entfernt vom Gosheimer Weiher, die Bilder vom Bühler Storchennest muss...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Heidelore, 17.06.2014, 22:40 Uhr

Lindenblüten verzieren den Esstisch . . . sie gehören zu Nördlingen wie der Kirchturm Daniel auf dem Marktplatz - die Jakobskirche in der Schloßstraße von Oettingen, der Turm der Molkerei in Möttingen, der alte Kamin in Harburg, die Kirchen...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Heidelore, 15.06.2014, 11:35 Uhr

die leuchtenden Boten des Sommers, sie zieren mit ihren hellen Blütenkronen Flüsse, Seen und Gartenteiche. Auf dunkelgrünen Blättern, ähnlich wie Untertassen, sitzen sie fest mit dem Boden verankert und zeigen stolz ihr gekröntes Haupt. Seerosen...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Heidelore, 13.06.2014, 08:35 Uhr

Natur und Mensch im kleinen Paradies im schönen Ries . . . Nichts wie raus, genießt den Tag und freut euch des Sommer`s strahlender Wärme.  Also dann bis später . . .

Mehr...   |   Kommentare (0)

Über diesen Blog

Alles was mir so in und um Nördlingen begegnet - alles was mich freut und auch das was mich ärgert.


Diesen Blog durchsuchen
Blog-Suche

Schreiben Sie einen Leserblog. So einfach geht's!

Neues aus der Community