Donnerstag, 24. Juli 2014

Persönliches:

Benutzername Mariat
Mitglied seit June 2009
Signatur (Forum)

 

  Es ist das Herz, das schenkt, die Finger geben nur her. ( aus Afrika)

Über mich

Ich suche Menschen, die...

spirituell interessiert sind

Mein Lebensmotto

jeden Tag eine gute Tat . Engel

Aktuelle Blogeinträge

Seite nächste Seite
Kommentar Von Mariat, 21.07.2014, 13:25 Uhr

Diese Frage stellte Jesus, nachdem er dazu aufgefordert hatte, im Gebet nicht nachzulassen ( Lk. 18,8). Ein Satz, eine Frage die zum Nachdenken anregt. Manchmal reagieren Menschen verächtlich, wenn man vom Gebet oder von der Liebe Gottes zum Menschen...

Mehr...   |   Kommentare (16)

Kommentar Von Mariat, 15.07.2014, 13:20 Uhr

Menschen haben mitunter “ ehrenamtliche“ Aufgaben im Leben. Was mich betrifft, so kam ich schon oft in Berührung mit Müttern die einen Embryo, ihr heranwachsendes Kind abgetrieben hatten, unter einem Abgang litten, oder um ein verstorbenes Kind( im...

Mehr...   |   Kommentare (12)

Kommentar Von Mariat, 09.07.2014, 17:00 Uhr

Zuhören. Hinhören. Sich führen lassen. Befolgen was Gott verlangt. Und dies mit Freude, besonders: wenn es dem Eigenwillen nicht gefällt! Dies hat der Mönchsvater als das wichtigste überhaupt erkannt. Die einzig erhaltene Quelle über das Leben des...

Mehr...   |   Kommentare (3)

Kommentar Von Mariat, 06.07.2014, 16:45 Uhr

Traditionell findet jährlich zum 7. Juli das Willibaldsfest statt. Willibald war Bischof von Eichstätt  und gilt als Schutzpatron der Pferde. Einer Überlieferung nach beteten die Unterfinninger Bauern kurz nach dem Dreißigjährigen Krieg(1618-48) zum...

Mehr...   |   Kommentare (4)

Kommentar Von Mariat, 30.06.2014, 17:25 Uhr

Ein Mädchen wurde geboren, ein Junge ebenso. Doch muss es nun als Mädchen, später als Frau und vielleicht auch Mutter leben, oder darf es wie der Junge auch, als das leben worauf es Lust hat? Männerberufe sind auch für Frauen ein Ansporn gewesen,...

Mehr...   |   Kommentare (4)

Kommentar Von Mariat, 22.06.2014, 13:35 Uhr

Er hatte zwei Lebenswege: einen als Bauer, Ratsherr und Familienvater und den anderen als Eremit, Einsiedler, der durch sein Charisma für die Schweiz und seine Mitmenschen viel bewirken konnte. Im Volksmund als „ Bruder Klaus“ bekannt, ist er einer...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Mariat, 20.06.2014, 13:55 Uhr

Erst kürzlich öffneten einige Bauernhöfe ihre Stalltüren und gaben auch Einblicke in die Fütterung ihrer Tiere, wozu auch Getreide gehört. Dabei erfuhr ich zum ersten Mal etwas über das Getreide Triticale. Es gehört wie alle anderen Getreidesorten...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Mariat, 15.06.2014, 18:00 Uhr

Das Wetter passte, die Menschen sind fröhlich und die Tiere bekamen viel Besuch. Alt und jung konnte sich heute einen entspannten, informativen Tag gönnen. Ein reichhaltiges Angebot an Informationen über Viehzucht, Milchwirtschaft, Ernährung,...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Mariat, 13.06.2014, 13:10 Uhr

Dass Gott Vater, Gott Sohn und Gott, der Heilige Geist, im Wesen „ Eins“ sind, diese Trinitätslehre besteht bereits seit dem 4. Jahrhundert. Am 1. Sonntag nach Pfingsten (Trinitatis), feiert die Kirche den „Dreifaltigkeitssonntag“. Nun könnte man...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Mariat, 11.06.2014, 15:35 Uhr

Keine andere Blume kann sich rühmen, mehr verehrt worden zu sein, als die Rose. Sie sind das Symbol des Dankes und der Verehrung. Seit Generationen befassen sich Züchter damit sie noch weiter zu veredeln, sie in neue Farben zu kleiden und ihr einen...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Mariat, 06.06.2014, 13:15 Uhr

Ferien? Urlaub machen? Oder hat es eine weitaus tiefere Bedeutung?Pfingsten, griechisch: pentekoste = (der fünfzigste Tag). Es ist der 50 Tag nach Ostern, dem Fest der „ Auferstehung Jesu“. An diesem besonderen Tag endet die Osterzeit und die Kirche...

Mehr...   |   Kommentare (3)

Kommentar Von Mariat, 01.06.2014, 13:25 Uhr

Eine rätselhafte Gemeinschaft ist es, heißt es allgemein. Nach dem ich nun einges darüber gelesen habe( Links unten), muss ich davor warnen! Vor einigen Jahren wurde ich auf sie aufmerksam gemacht, eigentlich hin gestoßen. Es war auf einer Beerdigung...

Mehr...   |   Kommentare (2)

Kommentar Von Mariat, 28.05.2014, 12:20 Uhr

zu dieser Überzeugung kam nicht nur Prof. Dr. Walter Kasper. "Die modernen Reinkarnationsvorstellungen sind mit der christlichen Hoffnung auf das ewige Leben unvereinbar, darin sind sich katholische Theologen einig", schreibt er. "Die...

Mehr...   |   Kommentare (70)

Kommentar Von Mariat, 22.05.2014, 13:18 Uhr

Ist dies bereits Vergangenheit, oder ist es auch heute noch so, dass der Mensch sich selbst als Absolut - Herrscher, eigener Gott, sieht? Wie war das doch gleich, die Schlange hatte die Neugierde der „Eva“ geschürt und sie wurde entfacht von dem...

Mehr...   |   Kommentare (46)

Kommentar Von Mariat, 20.05.2014, 13:00 Uhr

Was gibt es schöneres als mit offenen Augen, bei herrlichem Sonnenschein die Umgebung der Heimat zu erforschen? Wenn man in dieser Jahreszeit über die Feldwege geht, hummelt und brummelt es nicht nur, sondern man hört mitunter auch Grillen zirpen und...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Neueste Foreneinträge

Seite nächste Seite
Neues aus der Community
Zuletzt aktive Mitglieder
Blog-Statistiken

Blogs: 741 (alle anzeigen)
Blog-Einträge: 8639
Neue Blog-Einträge: 3