Sonntag, 21. September 2014

Übersicht | Meistgelesen | Meistkommentiert

Der 18 Cent Totalschaden

Vor kurzem machte der Fotodrucker unserer jüngsten Tochter Probleme. Ein HP Photosmart C5180. Das Hochfahren dauerte ungewöhnlich lange, ebenso die Ausrichtung der Druckerköpfe. Bis er vor einer Woche in einer Endlos-Rebootschleife fest hing und auch durch gutes Zureden nicht mehr zum Drucken zu bewegen war.

Ok, der Drucker war bereits 5 Jahre alt, funktionierte bisher aber ohne Probleme und sah eigentlich noch aus wie neu. Zudem hatten wir noch zahlreiche Tintenkartuschen. Naiverweise rief ich bei der HP-Supportline an und erkundigte mich nach einer Reparaturmöglichkeit. Dort erklärte mir ein durchaus kompetenter Support-Mitarbeiter mit mitleidigem Unterton, dass der Drucker bereits seit zwei Jahren aus dem Support genommen wurde und keinerlei Möglichkeit bestand, den Drucker bei HP reparieren zu lassen. Aha. Aber ich würde 25% Sonderrabatt beim Kauf eines Neugeräts von ihm bekommen. Ich dankte ihm für das Angebot, ließ mir seine Telefonnummer geben (zu meinem Erstaunen eine "echte" Durchwahlnummer, keine Support-0180-sonstwas Nummer) und teilte ihm abschließend mit, dass ich mir sein Angebot überlegen werde.

Als Defekt vermutete ich ein Problem mit der Elektronik, suchte dann mehr aus Verlegenheit im Internet nach dem Fehlerbild und stieß auf folgenden interessanten Thread im englischsprachigen Supportforum von HP:
http://h30434.www3.hp.com/t5/Other-Printing-Questions/Photosmart-C5180-Power-Up-Power-Down-Problem-Loops-on-off-on/td-p/132152/page/4

Kann das wirklich wahr sein? Ein kleiner Elko eines bestimmten Herstellers ließ die Drucker reihenweise zu elektronischem Sondermüll werden? Kaum zu glauben. Jetzt hatte mich das Jagdfieber gepackt. Außerdem hatte ich schon lange nicht mehr meinen Lötkolben benutzt. Ich entfernte also die Abdeckung an der rechten Seite des Druckers und schraubte das Mainboard ab, dass mit einer Handvoll Tox-Schrauben leicht zu entfernen war. Und tatsächlich: Die Oberseite des grünen Übeltäters war leicht nach oben gewölbt und entsprach der Beschreibung im Support-Forum (330 uf, 10V).


Der Übeltäter

Bei Reichelt bestellte ich anschließend zwei Marken-Elkos mit erhöhtem Temperaturbereich und für 16V, die pro Stück mit 18 Cent zu Buche schlugen (wie gesagt, ich hatte schon lange nicht mehr gelötet, sicher ist sicher). Da auf dem Mainboard des Druckers auch noch eine CR2032-Knopfzelle verbaut war, bestellte ich auch dafür einen Ersatz für 44 Cent. Es kann nach 5 Jahren nicht schaden, die Knopfzelle auf einem Mainboard zu tauschen. Zudem werden durch den Tausch interne Zähler gelöscht, so dass die Elektronik nach der Operation eigentlich von einer jungfräulichen Benutzung ausgehen müsste. 


Neuer Radialelko

Um es kurz zu machen: Das Auslöten des alten Elkos und das Einlöten des neuen Elkos klappte auf Anhieb. Jetzt noch schnell die Knopfzelle getauscht und das Mainboard wieder provisorisch befestigt. Luft angehalten und Drucker eingeschalten. Bingo! Der Drucker fährt wieder anstandslos hoch, der Selbsttest dauert etwas länger, da der Drucker wohl davon ausgeht, überhaupt zum ersten mal gestartet worden zu sein. Ein erster Probeausdruck und ein Probescan mit dem integrierten Scanner klappt ebenfalls ohne Probleme.

Fazit: Es lohnt sich mitunter, bei einem Defekt eines elektronischen Geräts im Internet das Fehlerbild zu suchen. Mit etwas Geschick kann man so viel Elektronikmüll vermeiden. Die 25% Rabatt für das HP-Neugerät werde ich trotzdem nutzen. Ein Bekannter von mir ist auf der Suche nach einem neuen Drucker. So hat auch HP etwas von der Sache.

1 von 1

Bilder zu Der 18 Cent Totalschaden

1 von 1
Statistik

Aufrufe der letzten 90 Tage: 100   |   Aufrufe in den letzten 24 Stunden: 1

Beitrag 

kommentieren

Die neuesten Kommentare

Weitere Beiträge

Kommentar Von Martin, 09.09.2013, 21:20 Uhr

Zur Freude unserer Kinder (Juchu, eine Woche sturmfreie Bude!) hatten meine Frau und ich spontan entschlossen, uns noch eine Woche Wellness an der Nordsee zu gönnen. Auch hier hier oben neigt sich der Sommer so langsam dem Ende zu. Die letzten Tage...

Mehr...   |   Kommentare (4)

Kommentar Von Martin, 20.08.2013, 07:05 Uhr

Gestern hatten wir uns Boot und einen Guide gechartert, der uns quer durch die beeindruckende Inselwelt führte. Wir haben gefühlt 500 Fotos geschossen, von denen ich nur eine kleine Auswahl hier online stelle. Die beeindruckenden Felsformationen...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Martin, 13.08.2013, 06:45 Uhr

So, die letzten zwei Tage haben wir uns schwerpunktmäßig buddhistische und chinesische Tempel angesehen. Dabei sind einige schöne Photos entstanden. Mit 45 Meter Höhe die größte Buddha-Statue des Landes. Die Aussenhaut besteht aus Granit und...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Martin, 10.08.2013, 12:00 Uhr

Nachdem ich Pfingsten nicht dazu kam (und ehrlich gesagt auch keine Lust hatte), ein paar Bilder vom Mexiko-Urlaub online zu stellen, gibt es dieses mal wieder etwas Bildmaterial im Rahmen eines Blogs von unserem momentanen Urlaub in Thailand. Das...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Martin, 28.06.2013, 22:40 Uhr

Die Forum Tools wurden um folgende Erweiterungen ergänzt: Ein Ticker, der automatisch über neue Beiträge informiert Signaturen bei Beiträgen können pauschal ausgeblendet werden Ein eingeblendetes Fenster informiert nun automatisch über...

Mehr...   |   Kommentare (8)

Kommentar Von Martin, 20.06.2013, 12:25 Uhr

Mitunter vermisst man bei den Threads etwas die Übersichtlichkeit, weil doch immer viel geschrieben wird, was man eigentlich gar nicht lesen will. Da diese Beiträge meist auch von den gleichen Usern stammen, wünscht man sich hin und wieder eine...

Mehr...   |   Kommentare (17)

Kommentar Von Martin, 17.05.2013, 12:15 Uhr

Lange Zeit habe ich mich von Java-Script ferngehalten (ich schreibe übrigens Java-Script absichtlich so, weil ansonsten der Text vom Blog-Parser entfernt würde). Zu viel störte mich an dieser Programmiersprache: Viel historischer Balast, dynamische...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Martin, 30.04.2013, 02:00 Uhr

Die Linux-Distribution Ubuntu kann auch für Windows-User von Vorteil sein: In der (kostenlosen) Standardinstallation ist ein komplettes Office-Paket enthalten, ebenso ein Mail-Client und ein Internet-Browser. So kann man sich mit wenig Aufwand einen...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Martin, 30.03.2013, 21:50 Uhr

Seit einger Zeit geistert ein Gerücht durch das Internet, dass Microsoft bis Mitte 2013 den Nachfolger von Windows 8, Codename "Windows Blue", vorstellen wird, also quasi Windows 9. Zudem soll ein Pre-Release existieren, das auf dunklen...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Martin, 29.03.2013, 10:25 Uhr

Es gibt sie schon geraume Zeit, die Windows Powershell, als weitaus mächtigere Alternative zur alten Windows Eingabeaufforderung. Allerdings ist sie abseits der Welt der IT-Spezialisten noch immer relativ unbekannt und viele wissen nicht, wie mächtig...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Martin, 24.01.2013, 20:55 Uhr

Seit einiger Zeit schon liegt eine Office 2013 Professional Box auf meinem Schreibtisch. Jetzt habe ich endlich etwas Zeit gefunden, um das Teil auf meinem Windows 8 Testsystem zu installieren und einer kurzen Prüfung zu unterziehen. Der...

Mehr...   |   Kommentare (5)

Kommentar Von Martin, 03.01.2013, 05:00 Uhr

Was würde wohl der deutsche TÜV dazu sagen?  Zum Fotographieren sind wir sicherheitshalber im Auto geblieben...  Alte Liebe rostet nicht. Irgendwie hat das Szenario etwas Symbolhaftes. Nix Police-Academy. Die Jungs greifen...

Mehr...   |   Kommentare (1)

Kommentar Von Martin, 31.12.2012, 05:00 Uhr

Pelikane beim Fischfang. Typisches Haus auf den Keys im Kolonial-Stil. Noch ein Haus, mit US- und Regenbogen-Flagge, ebenfalls typisch für die Keys und insbesondere Key West. Die Häuser sind oftmals bombastisch geschmückt und...

Mehr...   |   Kommentare (1)

Kommentar Von Martin, 30.12.2012, 02:35 Uhr

Faszinierende Lichtspiele. Das zweitschönste Thema der Welt: Autos. Der Mond über Miami Beach. Wo ist eigentlich leopold, wenn man ihn mal braucht? Martin (zur Zeit auf den Florida Keys)     

Mehr...   |   Kommentare (2)

Über diesen Blog

//


Diesen Blog durchsuchen
Blog-Suche
Lieblings-Seiten

stackoverflow.com



Schreiben Sie einen Leserblog. So einfach geht's!

Neues aus der Community