Freitag, 23. Juni 2017

Übersicht | Meistgelesen | Meistkommentiert

i

Das gallische Dorf

Der FC Augsburg in der Bundesliga

Weinzierls Knappen zum Siegen verdammt

Am 24. Spieltag gastiert der FC Augsburg in der Veltins Arena beim Eurofighter FC Schalke 04. Einer steht nach Lage der Dinge besonders im Blickpunk, Trainer Markus Weinzierl. Dieses Aufeinandertreffen ist durch seinen Wechsel  zu den Knappen immer noch atmosphärisch belastet, denn da ging sprichwörtlich eine Männerfreundschaft den Lech runter. Was sein Engagement auf Schalke anbelangt ist es bisher mit etlichen Schlaglöchern versehen.

Serientäter S04 legte eine lange Spur; nach dem Auftaktdrama von fünf Klatschen infolge begann der Turnaround von Königsblau erst gegen Borussia M'Gladbach, anschließend war das Gastpiel bei den Fuggerstädtern dran das bekanntlich 1:1 endete. Der Höhenflug hilt immerhin, inclusive der Euro League 12 Spiele an, bis Red Bull dazwischen grätschte, gekürt wurde dabei auch der Jungbullenflug der Saison. Die Niederlage hinterlies Spuren, in den restlichen drei Bundesligabegegnungen gab es nur einen Punkt auf der Habensseite und das im Heimspiel gegen die Braisgauer, zu wenig, auf Rang 11 musste man überwintern.

Der Schichtbeginn ins neue Jahr begann mit einer schwachen Vorstellung (1:0) gegen die Schanzer, Neuzugang Burgstaller stellte ihn sicher. Schalke auf dem Weg zur Intensivstation, diesen Eindruck musste man nach der “ 0:1 Gala “ gegen die Eintracht gewinnen.

Es waren wenig Fortschritte unter Weinzierl zu erkennen, deshalb war der"Welpenschutz" von Manager und Trainer nach den Gruselkicks bei den Fans aufgebraucht, hatte man doch auf dem Transfermarkt mit MS Burgstaller, Caligiuri und Badstuber nochmals kräftig zugelangt. Die Notverpflichtung Burgstaller wurde für S04 dennoch zum Volltreffer, der Torjäger der 2. Liga passt mit seiner Art Fußball zu spielen nach Gelsenkirchen, ein Malocher der auch noch trifft. Der Transfer wurde notwendig da die Schalker wie auch der FCA ohne die erste Sturmreihe dastanden, Embolo, Choupo Moting und Huntelaar fielen über längere Zeiträume verletzungsbedingt aus. Embolo ist nach seiner schweren Verletzung wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen.

Schalkes Sportdirektor Christian Heidel zur Krise: “ Das haben wir uns selbst eingebrockt“.

Zu seiner Person muss man festhalten dass er zehn neue Spieler seit seinem Amtsantritt geholt hat, ein 70 Millionen Investment. Als Verstärkungen erwiesen sich bislang nur Abwehrchef Naldo und Mittelfeldspieler Nabil Bentaleb.

Das andere köngsblaue Gesicht zeigten sie erstmals, ausgerechnet und auch unerwartet beim Meister, ein 1:1, damit wurde der Hebel wieder umgelegt, souverän im Pokal und im Europacup weiter, 6 Spieltage ungeschlagen um dann im wichtigen Heimspiel gegen die TSG nur Verwaltungsfußball zu zeigen, ein mageres 1:1, keine guten Voraussetzungen um bei den Bayern im DFB Pokal zu bestehen. Die Münchner mischten S04 kräftig auf, die 3:0 Klatsche spiegelte ihre Überlegenheit nicht wieder.

Nach der blassen Vorstellung wurde eine Wiedergutmachung kommuniziert, dagegen stand ihre schwache Ausbeute auf fremden Terrain, 1 Sieg nur, aufhübschen konnte man die Bilanz in Gladbach nicht, denn die Fohlen überrannten die Grubenbolzer mit 4:2. Die Fans skandierten: » In Europa kennt euch keine Sau! «

Am Donnerstag trifft man in der Euro League erneut auf die Fohlenelf, da muss eine Reaktion kommen, ansonsten hagelts Briketts und das Match gegen den FCA wird für den Trainer zum Endspiel.

Bubi-Power gibt's auf Schalke fast nicht mehr, denn sie sind inzwischen allesamt erwachsen geworden. Einer der auffälligsten im bisherigen Saisonverlauf ist Leon Goretzka, er erzielte bisher 5 Pflichtspieltore.

Die Weinzierltruppe bringt einfach keine Konstanz in ihr Spiel, immer wieder kommen sie in Turbulenzen und sacken nach unten weg, damit treten sie in der Liga auf der Stelle und Europa entfernt sich immer mehr, aber man war auch in allen drei Wettbewerben vertreten. M.Weinzierl hatte ja bereits vor dem Auswärtsspiel in Augsburg die Schlagzahl erhöht, vom Mister Hundert Prozent auf 110 Prozent, auf Schalke ist halt alles noch dynamischer. Tönnies der Chef der blauen Bratwürste blieb ganz gegen sein früheres Gebaren sehr zurückhaltend, das könnte sich ändern.

Fest steht, bei einem Schalke 04 vor einem Jahr wäre Markus Weinzierl mit dieser Performance bereits rausgeflogen.

Königsblau darf nach der Wiedergutmachungspleite getrost den Blick nach unten richten.Naldos Ausfall wiegt zwar schwer, die Verletzungen einiger Leistungsträger im Laufe der Saison auch, das erklärt einiges aber nicht alles.

16 Jahre war Königsblau immer in Europa tätig, für die nächste Saison, wenn nicht wundersames passiert, ist dieser Zug abgefahren.

Die Rollenverteilung ist klar, Schalke muss gewinnen, schon eine Punkteteilung dürfte eine Präsidiumssitzung zur Folge haben.

Bilanz gegen die Knappen: 1 S/5 U/5 N

Voraussichtliche Startelf: Fährmann, Höwedes, Badstuber, Nastasic, Schöpf, Stambuli, Kolasinac, Goretzka, Bentaleb, Chuopo Moting, Burgstaller

In der Allgemeinbetrachtung hinken viele Traditionsvereine ihren Ansprüchen hinterher, Bayer 04, Wolfsburg, erneut beide Nordlichter und eben S04 deren Kader immerhin 210 Millionen schwer ist.

so schaut's aus in der Puppenkiste: Der FCA bewies gegen Red Bull erneut Steherqualität, diesmal nach einer Führung in Rückstand geraten und erneut gekontert, das Unendschieden ein kleiner Prestigeerfolg. Die besondere Note dabei, ausgerechnet Red Bull Aussteiger Hinteregger locht zum 2:2 Endstand ein.

Das war ein Bonuspunkt gegen ein starkes Team den viele nicht auf der Rechnung hatten. Trotzdem muss man sich beim FCA die berechtigte Frage stellen: Wann steht wiedereinmal hinten die Null, zuletzt wars beim 1:0 Sieg gegen M'Gladbach.

Vergleicht man die Tabelle der Vorsaison nach dem 23. Spieltag dann zeigt sich dass wir mit 28 Punkten drei Zähler mehr auf dem Konto haben, dennoch kein Ruhekissen.

Einige Fragezeichen bestehen wen Manuel Baum in die Startelf beordert, Framberger fällt wegen einer Miniskusverletzung länger aus, ebenso weiterhin Daniel Baier, sind Gouweleeuw und Verhaegh wieder fit, lässt er den 18-jährigen Senkrechtstarter Kevin Danso erneut von der Kette. Kohr und Moravek erwarte ich wieder auf der Sechserposition. Keine freundliche Begrüßung wird es für Stafylidis geben, der Embolo im Hinspiel wegflexte, Koo und Bobadilla haben ihren Platz sicher während auf den Außenpositionen Schmid, Usami, Ji und Teigl zur Disposition stehen.

Taktisch wird Trainer Baum seiner Mannschaft eine defensivere Ausrichtung verpassen.

Kann der FC Augsburg diese Kompaktheit und aggressive Spielweise wie gegen die Bullen erneut auf den Platz bringen werden wir auf Schalke auch punkten.

Schiedsrichter: Kampka

24. Spieltag: FC Schalke 04 – FC Augsburg, So. 15:30 Uhr Veltins Arena

Statistik

Aufrufe der letzten 90 Tage: 28   |   Aufrufe in den letzten 24 Stunden: 1

1 Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Weitere Beiträge

Kommentar Von Paule D., 23.05.2017, 10:38 Uhr

Wir haben eine Bundesligasaison hinter uns in der der Meister von Anfang an feststand, das wird sich auch in der Spielzeit 2017/18 nicht ändern. Fakt ist aber, der Abonnementmeister Bayern München blieb in der Erfolgsskala gemessen von 1 - 10 bei 5...

Mehr...   |   Kommentare (1)

Kommentar Von Paule D., 10.05.2017, 11:25 Uhr

Der Kehraus vor heimischer Kulisse in dieser Bundesligasaison findet gegen Borussia Dortmund statt, die Vorzeichen sind für beide gleich, nur mit einem Sieg wird das jeweilige Klassenziel erreicht. Mit dem Ballspielverein Borussia 09 kommt eine...

Mehr...   |   Kommentare (2)

Kommentar Von Paule D., 04.05.2017, 11:42 Uhr

Erster Gegner für den FC Augsburg im wohl schwierigsten Restprogramm aller infrage kommenden Abstiegskandidaten ist die Borussia aus M'Gladbach. Der Auftritt der Fuggerstädter im Borussia Park ist was das Restprogramm anbelangt und gemessen am...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Paule D., 26.04.2017, 10:24 Uhr

Der vorletzte Auftritt auf dem Catwalk der WWK Arena dieser Bundesligasaison steht an, der Gegner, das Nordlicht aus der Hanse Stadt Hamburg. Das heißeste Abstiegsfinale der Bundesligageschichte biegt in die Zielgerade ein, noch vier Spiele und bis...

Mehr...   |   Kommentare (2)

Kommentar Von Paule D., 12.04.2017, 11:07 Uhr

Der 29. Spieltag wirft seine Schatten voraus und er nimmt beim vom Abstieg bedrohten FC Augsburg einen besonderen Stellenwert ein. Der 1. FC Köln wiedereinmal die Remiskönige der Liga testet die Puppenspieler auf ihre Funktionalität, denn die...

Mehr...   |   Kommentare (1)

Kommentar Von Paule D., 03.04.2017, 17:22 Uhr

Der Endspurt hat für die 18 Vereine der Fußballbundesliga nach der Länderspielpause begonnen und es geht in der englischen Woche mit dem zweiten bayerischen Derby gegen den FC Ingolstadt weiter. Für den FC Augsburg stand ja zuerst der Besuch beim...

Mehr...   |   Kommentare (1)

Kommentar Von Paule D., 28.02.2017, 14:10 Uhr

Erneut eröffnet der FC Augsburg an einem Freitagabend den Spieltag, dabei kommt es erstmalig in der WWK Arena zum Kräftemessen mit RB Leipzig. Die Schützlinge von Trainer Baum müssen wieder zur ungeliebten Spätschicht antreten, nur eines aus 16...

Mehr...   |   Kommentare (2)

Kommentar Von Paule D., 24.01.2017, 22:47 Uhr

Zum Rückrundenbeginn steht für den FC Augsburg die Reise in die VW-Stadt Wolfsburg an die sich eine Hinrunde leisteten welche am Ende zwei Verantwortlichen den Job kostete. War die letzte Spielzeit schon für VW-Ansprüche ein Desaster, die Wölfe...

Mehr...   |   Kommentare (5)

Kommentar Von Paule D., 17.01.2017, 18:29 Uhr

Den Silvesterknaller gabs ja beim FCA schon in der Vorweihnachtszeit als die Vereinsführung nach der verschusterten Vorstellung in Hamburg die Reißleine zog und Chefcoach Dirk Schuster suspendierte. Interimstrainer Manuel Baum erledigte sein...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Paule D., 18.12.2016, 19:02 Uhr

Der letzte Bundesligaspieltag geht im Spieljahr 2016 für den FC Augsburg im Signal Iduna Park über die Bühne. Weihnachtsgeschenke wird der BVB an den FCA nicht verteilen, denn ihr Ziel heißt - ran an die Spitze. FCA Aushilfs-Coach Manuel Baum vor...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Paule D., 07.12.2016, 19:19 Uhr

Der 14. Spieltag steht an und für den FC Augsburg heißt es Boarding zum Flug in die Hansestadt Hamburg. Für den HSV wiedereinmal kein normaler Spieltag, denn der Stern des Nordens, wiedereinmal im Blinklichtmodus S-O-S !! Wie kam das. 34. Spieltag...

Mehr...   |   Kommentare (1)

Kommentar Von Paule D., 30.11.2016, 14:15 Uhr

Mit dem Sonntagabendspiel zwischen dem FC Augsburg und dem hessischen Vertreter der Frankfurter Eintracht schließt der 13. Spieltag seine Pforten. Die Frankfurter Adler fliegen mit dem Anspruch in die WWK Arena ein sich die drei Punkte zu greifen....

Mehr...   |   Kommentare (1)

Kommentar Von Paule D., 23.11.2016, 12:45 Uhr

Die Dienstreise des FC Augsburg geht an diesem Wochenende in die Geißbockstadt, da werden beim FCA Fan sofort positive Erinnerungen wach, denn zuletzt haben wir die Domstadt als Sieger verlassen. Die Begleitumstände waren ja bekanntlich einmalig,...

Mehr...   |   Kommentare (1)

Kommentar Von Paule D., 16.11.2016, 14:54 Uhr

Am 11. Spieltag gibt einer der drei derzeitigen Highflyer der Bundesliga in der WWK Arena seine Visitenkarte ab. Mit dem Hauptstadtklub kommt ein Team das sich vom Start weg in der oberen Tabellenregion fest gespielt hat. Für Kenner der Liga keine...

Mehr...   |   Kommentare (5)

Über diesen Blog

Die Puppen tanzen weiter

von Paule D.
Registriert seit 2008-05-20 23:06:00.0
67 Blogeinträge
118 Kommentare


Diesen Blog durchsuchen
Blog-Suche

Zuletzt kommentierte Blogeinträge

Dieter-MrACE S.   Bundesliga@FC Augsburg Nachlese
Paule D.   Borussen-Power in der WWK Arena
Dieter-MrACE S.   Borussen-Power in der WWK Arena
Paule D.   Entert der FC Augsburg die HSV Kogge
Günter Z.   Der FCA beim getunten V-Wolfsburg 1:2

Blog-Statistiken

Blogs: 824 (alle anzeigen)
Blog-Einträge: 10894
Neue Blog-Einträge: 1

Neu in den Leserblogs