Freitag, 4. September 2015

Verwandt zu "Frühling"

Kommentar Von Biala, 08.06.2015, 15:00 Uhr

Seit Jahren nisten Amselpärchen unter meinem Terrassendach. In diesem Jahr gab es es jedoch ein großes Problem. Ich vermisste eines Tages das Amselmännchen bei der Fütterung der Brut. Es kam nur das Weibchen zum füttern. Am Tage darauf,...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Biala, 16.05.2015, 14:00 Uhr

10. Mai 2015 Es war ein schöner, wolkenloser Tag im Mai. Gegen Abend bewölkte sich im Westen der  Himmel. Es waren Gewitterwolken in hellbrauner Pastellfarbe. Der Anblick so schöner Motive, ließ das Herz des Hobbyfotografen höherschlagen. Nach...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Heidelore, 24.04.2015, 19:00 Uhr

"Wir sind zu VIERT" - so möchten sie klappern. Wie die Orgelpfeifen - groß - mittel - klein - sehr klein, so sitzen sie im Nest auf dem Tanzhaus in Nördlingen. Ob das Allerkleinste den morgigen Tag erreichen wird?  Es klingt grausam, aber...

Mehr...   |   Kommentare (1)

Kommentar Von Heidelore, 21.04.2015, 07:00 Uhr

. . . am Stadtrand von Nördlingen. Nicht nur in Holland gibt es die "Hoch" - Zeit der Tulpenblüte. In einem Garten vor den Stadttoren von Nördlingen ergießt sich ein wahres Blütenmeer aller Farben und Sorten dieser bunten Frühlingspracht. ...

Mehr...   |   Kommentare (2)

Kommentar Von Heidelore, 01.04.2015, 16:00 Uhr

Wann wird es wieder richtig Frühling? Versteckt unter einem natürlichem Regenschirm, einem grünen Blätterdach, verharrt die Amsel still und zwitschert leise fragend ihr heiteres Lied: „wann wird es wieder richtig Frühling?“ Ob der Wettergott ihren...

Mehr...   |   Kommentare (1)

Kommentar Von Heidelore, 05.04.2015, 21:55 Uhr

 . .  und das alles auf dem Schwedenweg. Falls mich heute jemand vermisst hat – ich war mal „kurz“ auf dem Albuch. Im Jahr 1634, inmitten des dreißigjährigen Krieges, marschierte ein schwedisch-protestantisches Heer von Bopfingen am Ipf bis hinüber...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Heidelore, 08.04.2015, 20:00 Uhr

Da möchte man tatsächlich singen, tanzen und springen. Ich hab ihn für dich eingefangen bevor die zauberhafte Pracht wieder verblüht. Nördlinger Friedhof auf dem Emmeramsberg, blau, nichts als blau auf allen Wegen, zwischen den Hecken, auf...

Mehr...   |   Kommentare (2)

Kommentar Von Heidelore, 19.03.2015, 14:00 Uhr

Vom Kirchturm Daniel Blick ins Nördlingen Storchennest.Frühling auf dem Dach vom Brot - und Tanzhaus in Nördlingen. Pünktlich zum kalendarischen Frühlingsanfang liegt das erste Ei im Nest auf dem Horst über dem Marktplatz. Zufrieden und wohl auch ein...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Biala, 28.05.2014, 11:00 Uhr

  Die Amseln! Zu Ihnen haben wir Gartenbesitzer ein besonderes Verhältnis. Erfreuen sie uns doch Tag ein, Tag aus mit Ihrem melodischen Gesang und ihrem besonderen Gebaren. Waren sie früher Zugvögel, haben sie seit vielen Jahren in unseren Gärten...

Mehr...   |   Kommentare (4)

Kommentar Von Heidelore, 06.03.2015, 18:30 Uhr

Mein Steckbrief - ich bin weiblich, im besten Alter, schlank und rank. Ich rauche nicht, trinke Regenwasser wenn nötig, koche sehr gerne und auch sehr gut. Biokost ist mein Lieblingsessen. Man sagt ich sei fleißig und auch häuslich.   Wenn die Sonne...

Mehr...   |   Kommentare (2)

Kommentar Von Heidelore, 25.06.2013, 18:30 Uhr

sie erinnern mich an längst vergangene Kindertage, an die Entdeckungen im feuchten, sandigen Gras zwischen Salat und Erdbeeren. Sie erinnern mich an den Ekel der Erwachsenen und an das erstaunte Unverständnis von uns Kindern. Wir...

Mehr...   |   Kommentare (7)

Kommentar Von Heidelore, 09.05.2014, 17:20 Uhr

ganz alltäglich und doch immer wieder ein großes Erlebnis in der Natur. Gestern, heute und auch noch morgen ist der „Schlupftag“ der Blässhuhn-Familie auf der Eger in Löpsingen. Viele Tage habe ich das schwarze „Rallenpaar“ beim Legen und auch beim...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Heidelore, 14.04.2014, 13:40 Uhr

Geschmückt mit vielen tausend Blüten - Nördlingen - im leuchtenden Kleid des Frühlings, die "Hoch" zeit der vier Jahreszeiten. Es riecht nach Frühling, es ruft nach neuem Leben. Graue Mauern, Tore und Türme schmücken sich mit...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Mariat, 21.01.2014, 16:58 Uhr

Bei diesem Wetter kommen nicht nur Tiere durcheinander, sondern auch die Vegetation. Derzeit lösen ja milde Temperaturen, durch die es regnet, statt schneit, die manchmal kurz aufkommende winterliche Kälte ab. Ein Spaziergang macht den Kopf frei. Man...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Heidelore, 06.04.2014, 09:40 Uhr

In der Stille des Morgens: rund um den Bäumlesgraben  kann man sie beobachten in den Zweigen, den Baumstämmen und auch auf den alten Mauern am Unteren Wasserturm.   Sei es die Drossel, die Meise oder auch die Rostgans, jeder hat...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Heidelore, 19.03.2014, 13:00 Uhr

Tagpfauenauge, der Schmetterling des Jahres 2009. Ein Besuch im Rosengarten in Nördlingen an der Berger Mauer lohnt sich bei diesem schönen Frühlingswetter.   Noch blühen sie nicht, die duftenden Rosen - aber Schmetterlinge, sie...

Mehr...   |   Kommentare (2)

Kommentar Von Heidelore, 14.02.2014, 19:50 Uhr

Einsamer Schwan, Badetag im Bürgerweiher . . . mal Sonne - mal Wasser - ein Drehen und ein Wenden - mal unter Wasser - mal über Wasser . . . funkelnde Tropfen im strahlenden Sonnenlicht . . .

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Heidelore, 19.05.2013, 09:45 Uhr

    oder ganz anders: das Wandern ist des Müllers Lust. G elb - grün, die Farbe des Frühlings. Der Wonnemonat Mai malt jedes Bild gleich einem Sonnenaufgang, gelb und heiter. Im Hintergrund lugt verträumt und sagenumwoben der...

Mehr...   |   Kommentare (2)

Kommentar Von Heidelore, 05.05.2013, 17:00 Uhr

Kaiserwetter über dem Ries. Passend für das Stabenfest, das Fest der Kinder, und auch gut für unsere Storchenfamilie mit ihren DREI Küken.   Eigentlich wollte ich mir nur ganz kurz unsere für das Stabenfest geschmückte Stadt...

Mehr...   |   Kommentare (2)

Kommentar Von Heidelore, 27.04.2013, 19:25 Uhr

Frühling in der Stadt. Das dritte Küken hat sich über Nacht auf die Reise ins Leben gewagt. Drei Storchenküken auf dem Brot – und Tanzhaus inmitten der „Guten Stube“ von Nördlingen. Frühling vor den Stadttoren. Frühling, ja es ist...

Mehr...   |   Kommentare (4)

Neues aus der Community
Zuletzt aktive Mitglieder
Blog-Statistiken

Blogs: 774 (alle anzeigen)
Blog-Einträge: 9881
Neue Blog-Einträge: 5