Freitag, 22. Mai 2015

Verwandt zu "Störche"

Kommentar Von Heidelore, 17.05.2015, 08:20 Uhr

Ich habe mal wieder gelauscht. Ihr wisst ja, Kirchtürme sind meine Leidenschaft. Ganz nah und doch nicht zu sehen, so belausch ich diskret und sehr neugierig, was die junge Rasselbande - FÜNF an der Zahl - vor sich hin plappert, gackert und...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Heidelore, 08.05.2015, 08:50 Uhr

Kennst du das Nördlinger Ries? Nein, noch nicht? Dann wird es aber Zeit. Glaub mir, das Ries ist schon etwas ganz Besonderes, was Einzigartiges.Da gibt es zwar keinen Zoo – ABER  jede Menge Natur und Kultur, Wanderwege und Erlebnispfade,...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Heidelore, 29.04.2015, 21:45 Uhr

ein gemütliches Dorf, malerisch gelegen inmitten von duftenden Feldern, Wiesen und Wäldern, Bächlein, Wegen und Fluren. Der  Wennenberg als  innerer Kraterring erzählt die Geschichte vom Urknall der Entstehung vor 15 Millionen Jahren. Das ...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Heidelore, 24.04.2015, 19:00 Uhr

"Wir sind zu VIERT" - so möchten sie klappern. Wie die Orgelpfeifen - groß - mittel - klein - sehr klein, so sitzen sie im Nest auf dem Tanzhaus in Nördlingen. Ob das Allerkleinste den morgigen Tag erreichen wird?  Es klingt grausam, aber...

Mehr...   |   Kommentare (1)

Kommentar Von Heidelore, 30.03.2015, 16:50 Uhr

Warum Oettingen? das fünfte Storchennest in Oettingen, gleich hinter der evangelischen Kirche St. Jakob – gegenüber der Kindertagesstätte Jakobus: die Stromleitung ist isoliert, der Horst in Arbeit – das Glück der Störche vollkommen. . .  Die...

Mehr...   |   Kommentare (3)

Kommentar Von Heidelore, 27.03.2015, 10:40 Uhr

Die kleine Stadt im schwäbischen Landkreis Donau-Ries, gelegen am Rande des durch einen Meteoriten Einschlag entstandenen Ries-Kraters im Geopark Ries. Das weißt du ja alles schon, das muss ich dir nicht mehr erzählen. Jetzt gibt es aber Neuigkeiten...

Mehr...   |   Kommentare (2)

Kommentar Von Heidelore, 23.03.2015, 16:00 Uhr

Eigentlich wollte ich schweigen – ich habe gehofft – gebangt  – zugesehen – dokumentiert – und letztendlich hingenommen. Was bleibt mir anderes übrig. Und jetzt zum Anfang der traurigen, tragischen und letztendlich noch einigermaßen vorläufig...

Mehr...   |   Kommentare (4)

Kommentar Von Heidelore, 22.03.2015, 08:30 Uhr

23.März 2015 langsam füllt sich das Gelege. Vom Wetter abhängig? Nein ganz bestimmt nicht - noch nicht. Schönes Wetter mit wärmendem Sonnenschein und ein klein wenig Regen - das wär der Glücksfall, wenn erst mal die Schlupf beginnt. Dann...

Mehr...   |   Kommentare (1)

Kommentar Von Heidelore, 19.03.2015, 14:00 Uhr

Vom Kirchturm Daniel Blick ins Nördlingen Storchennest.Frühling auf dem Dach vom Brot - und Tanzhaus in Nördlingen. Pünktlich zum kalendarischen Frühlingsanfang liegt das erste Ei im Nest auf dem Horst über dem Marktplatz. Zufrieden und wohl auch ein...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Heidelore, 04.03.2015, 09:40 Uhr

von der evangelischen Kirche St. Georg in Pfäfflingen: Das Pfäfflinger Storchenpaar ist auch in diesem Jahr 2015 seinem Horst auf der Kirchturmspitze treu geblieben. An der Ring Nr. AE 708 kann der Beobachter das Brutpaar wieder erkennen. Der...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Heidelore, 22.02.2015, 11:35 Uhr

Sie gehören zusammen, der Untergang und auch der Neuanfang. Sonnenuntergang auf dem Schönefeld, dem Lagerplatz der spanischen Truppen im September 1634 Nach einem nebelverhangenen Tag - blutroter Abendhimmel mit glutrotem Sonnenuntergang deutet auf...

Mehr...   |   Kommentare (1)

Kommentar Von Heidelore, 30.12.2014, 14:45 Uhr

„Ferien juhu“ – so jauchzt mein Enkelmädchen Franca, holt flink den Schlitten aus dem Keller – und schon geht`s mit Papa hinaus in die weiße Pracht.Winterfreude pur – auf Papas Rücken . . . Auf der Marienhöhe in Nördlingen Der erste...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Heidelore, 30.09.2014, 11:55 Uhr

wenn das Gute liegt so nah . . . so denken wohl einige Storchenpaare im Nördlinger Ries.  Die „Munninger“ legen auf ihrem Horst auf dem Dachfirst neben der katholischen Pfarrkirche St.Peter und Paul (dem schiefen Turm von Munningen) gemütlich...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Heidelore, 14.08.2014, 09:30 Uhr

Das Jahr der Störche 2014 im Nördlinger Ries Nördlingen 15. März 14, das erste Ei im Nördlinger Nest 18. März 14, das zweite Ei i.N.N. 20. März 14, das dritte Ei 22.März 14, das vierte Ei 25.März 14,das fünfte Ei Geschlüpft: das erste am...

Mehr...   |   Kommentare (1)

Kommentar Von Heidelore, 29.06.2014, 21:55 Uhr

Jungstörche im Nördlinger Ries: 45 / 39 / 28 / 18 45 gelegte Eier – 39 geschlüpfte Küken – 28 aufgewachsene Jungstörche – davon 18 Beringungen. 10 Jungstörche können wegen der ungünstigen Lage des Horstes nicht beringt werden. 18 Jungstörche in...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Heidelore, 22.06.2014, 08:00 Uhr

ich war wieder über Land durch das schöne Ries. Von Nest zu Nest bin ich gewandert.   Bühl, der liebenswerte Ort am nahen Anhauser Weiher und einen Steinwurf weit entfernt vom Gosheimer Weiher, die Bilder vom Bühler Storchennest muss...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Heidelore, 17.06.2014, 22:40 Uhr

Lindenblüten verzieren den Esstisch . . . sie gehören zu Nördlingen wie der Kirchturm Daniel auf dem Marktplatz - die Jakobskirche in der Schloßstraße von Oettingen, der Turm der Molkerei in Möttingen, der alte Kamin in Harburg, die Kirchen...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Heidelore, 12.06.2014, 17:30 Uhr

ENDSPURT – so kann man jetzt wohl sagen. Die beiden „hässlichen Entlein“ haben sich zu strahlenden Jungstörchen entwickelt, sind in die Schule der Eltern gegangen und haben alles von ihnen gelernt, was zu einem guten Flugschüler gehört und was er...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Heidelore, 26.05.2014, 21:45 Uhr

Viel erzählen muss ich hier nicht mehr. Ihr alle wisst warum Beringung sehr wichtig ist. Heute waren drei der vier Nester in Oettingen an der Reihe. 7 Küken wurden in der Residenzstadt beringt. Es sieht so aus, als ob im Baumnest 3 Küken geschlüpft...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Heidelore, 19.05.2014, 13:25 Uhr

„Mama, ich will fliegen :-) wann klappt das endlich mit diesen komischen Dingern an meinem Rücken?" "Sei jetzt still und hör auf zu jammern, ich muss jetzt erst mal den Popo deiner Schwester putzen“ . . .  „ ich bin zwar der/die Kleinere...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Neues aus der Community
Blog-Statistiken

Blogs: 762 (alle anzeigen)
Blog-Einträge: 9559
Neue Blog-Einträge: 6