Samstag, 20. Dezember 2014

19. April 2013 15:14 Uhr

Smartphone

Samsung Galaxy S4 mini: Release auf Juli verschoben

Das Samsung Galaxy S4 bekommt genauso wie das S3 einen kleinen Bruder. Daten zu Erscheinungsdatum, Hardware, Software und Preis des Galaxy S4 mini finden Sie hier.

i
Passt besser in eine Hand: Das S3 mini könnte schon bald einen Nachfolger erhalten.
Foto: Samsung/dpa

Bei Samsung geht es derzeit Schlag auf Schlag: Ein neues Smartphone nach dem anderen wird auf den Markt gebracht. Noch bevor es in knapp einer Woche das Galaxy S4 zu kaufen geben wird, steht schon der Release des nächsten Modells bevor: Das Samsung Galaxy S4 mini steht in den Startlöchern.

Das Erscheinungsdatum des kleinen S4 hat sich laut dem gut informierten Blog "Sammobile" nach hinten verschoben: Statt Mitte Juni soll das Smartphone nun doch erst im Juli erscheinen. Das Releasedatum wird nun für die 29. Kalenderwoche erwartet. Erste Bilder des Handys waren bereits vor einigen Wochen im Internet aufgetaucht.

ANZEIGE

Samsung Galaxy S4 mini: Hardware, Software und Kamera

Wenn man den Informationen von Sammobile Glauben schenkt, wird das S4 mini gar nicht so "mini": Es soll mit einem 4,3 Zoll-Amoled-Display auf den Markt kommen. Die Auflösung soll 960 x 540 Pixel betragen. Damit wäre der Bildschirm genauso groß wie der des Galaxy S2 Plus und etwas größer als das Display des iPhone 5.

Als Betriebssystem soll Android in der Version 4.2.2 mit Samsungs hauseigener Touchwiz-Benutzeroberfläche zum Einsatz kommen. Das S4 mini soll in vier verschiedenen Varianten erscheinen: Neben einem Modell mit Quad-Core-Prozessor soll es eine Dual-Sim-Variante geben, die von einem Dual-Core-Prozessor angetrieben wird. Die restliche Ausstattung ist Standard: Fotos schießt das Smartphone mit einer 8-Megapixel-Kamera, Wlan, GPS und Bluetooth werden ebenfalls an Bord sein.

Preis zum Verkaufsstart: Was kostet das Samsung Galaxy S4 mini?

Aufgrund der kompakteren Maße und der schwächeren Ausstattung im Vergleich zum Galaxy S4 wird der kleine Bruder wohl um einiges günstiger sein. Das S4 ist derzeit für etwa 625 Euro zu haben. Das Samsung Galaxy S3 mini, welches als direktes Vorgängermodell gesehen wird, kostet zurzeit bei Amazon und Co. zwischen 230 und 260 Euro. Schätzungsweise wird sich Samsung beim Preis des S4 mini am Marktstart des Vorgängermodells orientieren und zwischen 300 und 350 Euro verlangen.

i

Artikel kommentieren