Dienstag, 27. Juni 2017

15. Juli 2016 00:34 Uhr

Europäischer Wettbewerb

Viele Gewinner und ein Kloß im Hals

96 Schüler aus Nordschwaben wurden ausgezeichnet. Und ein Film, an dem keiner vorbeikommt

i

Auch Schüler des Wertinger Gymnasiums wurden am Donnerstag ausgezeichnet. Mit im Bild, hinten von links Sebastian Rommel, Mitglied des Bezirksvorstandes der Europa-Union Schwaben, der Stellvertreter des Bezirkstagspräsidenten Wolfgang Bähner, Dr. Peter Hell, Abteilungsdirektor an der Regierung von Schwaben. Hinten von rechts Bezirksrat Johann Popp, Höchstädts Bürgermeister Stefan Lenz und Kunstlehrer Wolfgang Schenk (mit Brille).
Foto: Karl Aumiller

Eine neue Schülerin kommt in die Klasse. Fast winzig ist das Mädchen mit seinen langen roten Haaren, die ihm tief ins Gesicht hängen und den vielen Sommersprossen mittendrin. Von Anfang an wird sie von den anderen Schülern gehänselt. Angerempelt. Ausgelacht. Immer tiefer rutscht das Mädchen in seinen dicken Pulli, um nicht aufzufallen. Aber es hilft nichts. Die Mitschüler lassen nicht nach. Bis sich das Mädchen einem Beratungslehrer anvertraut. Und zum Schluss im Kreis der Klassenkameraden jubelt und lacht. Diese Geschichte, verfilmt von Schülerinnen der St.-Ursula-Realschule in Augsburg hat am Donnerstagnachmittag im Höchstädter Schloss einen Bundespreis bekommen. Das Kurzvideo zum Thema „Mobbing – nicht mit mir“ hat am Europäischen Wettbewerb für Schüler teilgenommen. Mathilda Gallitzendörfer, Eva Metus, Hanna Büching und Laura Insam, zwischen zehn und 13 Jahre alt, haben einen bewegenden Film mit eigener Musik gestaltet, an dem laut Kurt Mitländer, Leiter der Landesjury Bayern, in ganz Deutschland keiner vorbeikommt. Das Publikum hatte danach einen kollektiven Kloß im Hals, der sich erst löste, als Moderation Andrea Perschl vom Bezirk Schwaben verkündete: „Das Büffet ist eröffnet.“

Zuvor wurden noch 92 weitere Schüler von sieben verschiedenen Schulen in Nordschwaben ausgezeichnet: Jessica Ried und Melanie Ziegler vom Justus-von-Liebig-Gymnasium Neusäß, 31 Schüler des Königsbrunner Gymnasiums, 37 Gymnasiasten aus Wertingen, Tamislav Sipura, Sara D’Ignazio, Moritz Berger und Katharina Bergmeier von der Staatlichen Realschule Affing, 14 Schüler der Konradin-Realschule Friedberg, Emilia Parada von der Montessori Weltkinderschule Günzburg und Philip Bäuerle, Jamie Hahnemann und Laura Spatz von der Grundschule Dinkelscherben.

ANZEIGE

Das Motto des Schülerwettbewerbs in diesem Jahr hieß „Gemeinsam in Frieden leben“.

Dass das etwas ganz Besonderes ist, betonten auch die beiden Schirmherren des Wettbewerbs. Wolfgang Bähner, stellvertretender Bezirkstagspräsident und Dr. Peter Hell, Abteilungsdirektor an der Regierung von Schwaben, wurden von zwei Schülerinnen interviewt. Souverän fragten die elfjährige Alexandra Duran und die 17-jährige Carolina Maurer, beide aus Augsburg, unter anderem zum Thema Mobbing. „Das gab es früher schon“, erklärte Held, „aber heute ist es unterschwelliger und schwerer zu erkennen.“ Aus dem Hinterhalt anonym einen anderen Schüler zu verleumden, das ginge schnell, ergänzte Bähner, weil die Hemmschwelle so niedrig sei. Stattdessen müsste man sich vor Opfer hinstellen, auch wenn es schwer ist, betonte Bähner.

Sebastian Rommel, Mitglied des Bezirksvorstands der Europa-Union in Schwaben, appellierte an die Schüler, sich weiter einzubringen für ein friedliches Europa. „Dieses Europa ist euer Europa.“ Musikalisch umrahmt wurde die Preisverleihung von den Bläserklassen aus dem Thomas-Gymnasium in Wettenhausen und dem St.-Bonaventura-Gymnasium in Dillingen unter der Leitung von Rainer Hauf. Der Europäische Wettbewerb fand in diesem Jahr zum 63. Mal statt.

i

Ihr Wetter in Dillingen
27.06.1727.06.1728.06.1729.06.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Regenschauer
	                                            Wetter
	                                            Gewitter
                                                Wetter
                                                Regenschauer
Unwetter16 C | 25 C
16 C | 26 C
12 C | 21 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Ein Artikel von
Cordula Homann

Donau-Zeitung
Ressort: Lokalnachrichten


Anfang vom Ende

Alle Infos zum Messenger-Dienst


Bauen + Wohnen

Unternehmen aus der Region

Partnersuche