Mittwoch, 28. Juni 2017

25. Juli 2012 20:46 Uhr

Fußball

Rain verliert gegen Illertissen

Der TSV gibt eine 1:0-Führung aus der Hand und unterliegt am Ende mit 2:3. Alexander Schneider erzielt beide Treffer.

i

Seine beiden Tore halfen am Ende nichts: Rains Alexander Schneider.
Foto: TSV Rain
Der TSV Rain muss weiter auf den ersten Punkt in der Regionalliga warten. Die Elf von Trainer Tobias Luderschmid unterlag am Mittwochabend dem FV Illertissen mit 2:3 (1:0). Alexander Schneider hatte Rain in Führung gebracht (31.), doch nach dem Wechsel drehten die Gäste mit drei Tore binnen drei Minuten die Partie. Die Treffer erzielten Thorsten Rinke (47., 50.) und Lukas Kling (49.). Dass Schneider in der 88. Minute noch einmal erfolgreich war, änderte am Auswärtssieg nichts mehr. Am Samstag spielt der TSV Rain zuhause gegen den SV Seligenporten. (mwe)
i

Ihr Wetter in Donauwörth
28.06.1728.06.1729.06.1730.06.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Gewitter
	                                            Wetter
	                                            Regenschauer
                                                Wetter
                                                Gewitter
Unwetter16 C | 23 C
12 C | 20 C
12 C | 22 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Fussball-Tippspiel Donauwörth



Alle Infos zum Messenger-Dienst
Bauen + Wohnen

Unternehmen aus der Region

Partnersuche